Cosa auf der Autobahn ohne Zündfunke

  • Ja genau, sie hat kein Zündfunken .Die cdi ist noch nicht per post gekommen...Ausserdem ist die Batterie tot...ich wuerde immer noch gerne wissen ob eine statorplatte mit 80 oder 120 watt fuer meine cosa abs notwendig ist ...Batterie muesste auch bald kommen dann seh ich weiter.danke schon mal fuer die antworten ...Gruss D.

  • Soweit ich weiß ist in der Cosa die 120 Wattlichtmaschine drin.
    Ich habe noch so eine.
    Wollte sie eigendlich für die PX umstricken, aber das lasse ich. Keine Lust mehr.
    Den passenden Regler habe ich auch noch.

    Wenn eine Frau links blinkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch rechts abbiegt!


    Hoffentlich wird das neue Jahr genauso beschissen wie das alte.

  • Hallo Svensen,


    in erster Linie geht es um das Problem des Topiceröffners, in zweiter Linie aber auch darum, dass in einem Forum nicht irgendein Sch... steht, der einen Anfänger zu Blödsinn verleiten könnte.


    Daher sollte er einfach nach Olds Plan suchen gehen. Beim Wiederdurchlesen fehlt mir dabei allerdings noch das Killkabel und der Pickup. Das Killkabel würde ich selbst als erstes prüfen. Es ist das äußerste grüne Kabel an der CDI, der Steckeer ist i.d.R isoliert. Einfach mal abziehen.


    Gruß, Klaus

  • Hallo Leute,ich bin froh nach dem ich zwei kabel gelötet habe vor zwei tagen und ich heute die batterie aufgeladen hab...und die cdi die heute gekommen ist eingebaut habe sprang sie beim ersten knopfdruck an...die kabel das weiße und das rote hat mir der kerl vom ACE rausgerissene.es war definitiv die cdi ,danke an alle die mich mit antworten unterstützt haben ...
    Grüsse Daniel :thumbup:

  • Hallo ,hab mal wieder ne frage und zwar geht es um die Zündkerze ich hab eine Bosch W3AC im Zylinderkopf kurzgewinde ...bei ebay bieten sie aber auch fuer die cosa 200 ngk langgewindekerzen an ich glaube NgK br9es. Welche Ngk Kerze kommt denn nun wirklich in meine Cosa 200 bj 94....? Oder ne gute Bosch was meint ihr?Danke fuer die Antworten schon im voraus
    Grüsse
    Daniel

  • Es gab 2 Zylinderköpfe bei der Cosa.
    Der Eine war wie bei der PX (also Langgewinde), der Andere hatte Kurzgewinde (Evtl. waren das die Köpfe der Aluzylinder)

  • Hallo ,hab mal wieder ne frage und zwar geht es um die Zündkerze ich hab eine Bosch W3AC im Zylinderkopf kurzgewinde ...bei ebay bieten sie aber auch fuer die cosa 200 ngk langgewindekerzen an ich glaube NgK br9es. Welche Ngk Kerze kommt denn nun wirklich in meine Cosa 200 bj 94....? Oder ne gute Bosch was meint ihr?Danke fuer die Antworten schon im voraus
    Grüsse
    Daniel



    hast kein Louis, Polo oder so bei dir in der nähe? Kerze Ausbauen, mitnehmen und vom netten Kollegen ne neue geben lassen. Falls nicht, ausbauen nachsehen welche Bezeichnung drauf steht und online ordern

  • Hallo , habe schon bei Louis geschaut die und Ebay sagen langgewinde....ich werde jetzt entweder w3ac wieder reinschrauben oder eine w 4 ac bei der w 3ac sah sie ziemlich nass aus sprang aber gut an nur im unteren drezahlbereich 2000- 4000 Umdrehung kam keine kraft rüber .oder ist das normal fuer 200ccm?

  • Hallo Augustmacke,


    schau mal über Deinen Tellerrand hinaus. Gestern erst hat Dir Svensen geschrieben dass es für die Cosa verschiedene Zylinder mit verschiedenen Köpfen gibt die auch verschiedene Kerzen brauchen. Daher ist es einfach Sch... Langgewindekerzen für die Cosa einfach als unbrauchbar zu bezeichnen. Meine Cosa braucht Langgewindekerzen.


    Ich fahre eine B8ES.


    Gruß, Klaus

  • Hallo Klaus wollte nicht persönlich werden ...bloß bei meiner cosa passt sie nicht und ich meinte meine cosa ...
    Sorry für den Irrtum
    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel

  • Hallo Augustmacke,


    wenn die Gewindefrage geklärt ist noch ein Wort zur Leistungsfrage. Bei meinen Vergaserversuchen konnte ich keine Zusammenhänge zwischen Kerze und Leistung in bestimmten Drehzahlbereichen feststellen. Das ist dann mehr eine Frage der Gesamteinstellung des Vergasers und der SI-Vergaser ist da nicht sehr tolerant. Wenn die Eiinstellung nicht stimmt zickt er irgendwo rum ...


    Gruß, Klaus

  • Danke Klaus ,ich werde mal schauen die Kerze war ja auch viel zu feucht....werde mal zu Louis nach Dortmund fahren und mich beraten lassen über waermewerte der NGk Kerzen .ich glaub die führen nur NGk ....ansonsten werde ich mich wieder melden ....so frohe Festtage dir deiner Familie und allen anderen in diesem Forum....

  • blablabla kerzenberatung blablabla ich kotz gleich.


    ob lang oder kurzgewinde reingehoert ist doch mit einem blick nach dem herausschrauben der kerze und dem abnehmen der zylinderhaube zu sehen.


    der wärmewert ist ohne tuning aus der bedienungansleitung zu entnehmen. w4cc wäre jetzt, ebenso wie b7es gar nicht verkehrt. finger weg von kerzen mit R im Namen, die sind funkentstört, das übernimmt dein kerzenstecker. und louis und beratung fü ne... VESPA?!!??!?!?


    HALLO VESPA -> ALLES ANDERS!!! Keiner hat ne Ahnung. Vielfach leider nichtmal die Werkstätten.