Suche 125er Smallframe Motor

  • Servus!

    Ich suche für meine familienerbstückliebhaber PK 50s (V5X2T) einen eintragungsfähigen 125ccm Motor, weil ich den 125er Zusatzschein (B196) mache und endlich im Münchener Stadtverkehr legal mitschwimmen möchte.

    Laut meiner Recherche sollte sich ein VMX5T ganz gut eintragen lassen?



    Umkreis München wäre gut!

    Ungeöffnet, instand gesetzt oder reparierbar... bitte alles anbieten!



    Besten Dank!

    "Wer später bremst, ist länger schnell!" oder
    "Bin ich ölich, bin ich fröhlich!"

  • Viel Erfolg, ich suche seit 5 Jahren........

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Viel Erfolg, ich suche seit 5 Jahren........

    Bei mir lief eine gespeicherte eBay- und eBay-Kleinanzeigen-Suchanfrage. Nach viel Mist (Preis total überzogen oder Motor Müll) war ich dann doch mal erfolgreich und hab nach einem halben Jahr dann doch einen geschossen.

  • Ich weiss nicht wie es anderen geht - ich mach momentan nur mein Zeugs.
    Besichtigungen etc. sollten aktuell eh unterlassen werden - von daher werden jetzt die Altlasten aufgearbeitet.

  • Naja, 125er Smallframe (gerade PK) wurden vergleichsweise wenig verkauft. In D so gut wie gar nicht. Und der Umbau von ner Fuffi auf Achtelliter wird schon länger gemacht. Meine 50er erhielt 1995 einen großen Motor. Das war im „Vorinternetzeitalter“ ein ganz schöner Aufriss, da was auftreiben. Wir wurden über das damalige Piaggio „Händlernetzwerk“, also ewiges Rumtelefonieren, irgendwann in Zürich fündig. Lang ist’s her und schon damals, als man PK noch neu kaufen konnte, nicht einfach.
    Heute würde ich darüber nachdenken, ob es nicht Möglichkeiten gibt, einen 50er Motor in einen 125er zu „verwandeln“.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.