SI 24/24 an DR 135. Welche Düsen?

  • Grüß Gott in die Runde,


    Da ich aus meinem DR135 (gesteckt auf original PX80) etwas mehr herausholen will, habe ich ihm den SPACO 24/24 verpaßt. Das gab erst etwas Gefluche, weil der Vergaser nicht in die Wanne passen wollte - die Gemischschraube ist zu lang... Dann Geistesblitz beim alten Mann, ich habe sie einfach gekürzt und bei der Gelegenheit noch einen Schlitz fürn Schraubenzieher verpaßt. Soweit sogut. Bevor das Gefluche erneut seinen Lauf nimmt, wollte ich gefragt haben, welche Bedüsung sich nach Euren Erfahrungen empfiehlt.
    Danke im Voraus und ein schönes Wochenende - Robert

  • Meine Meinung = der 24.24 ist zu übertrieben für einen DR135, der 20.20 ist völlig ausreichend.

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • N'abend,

    das hatten wir vor Jahren auch schon mal probiert, hat leider nichts gebracht. Geänderte Steuerzeiten mit Zylinderkopf MALOSSI MK III und einen ordentlichen Auspuff war das einzige was etwas mehr Drehzahl brachte.

    Treckerzylinder bleibt halt Treckerzylinder. ;)

    Grüße

    Achim aus dem Pott

  • Danke für die Hinweise. Wenns nichts oder nicht viel bringt, dann belasse ich es beim 20/20. Zumal der gut abgestimmt ist. Hier in den Oberallgäuer Bergen sind sowieso Trecker gefragt.


    Grüße Robert

  • Wie es die Vorredner schon gesagt haben, der 24er Vergaser bringt in der Kombination außer Probleme beim Abstimmen und ggf. einen höheren Spritverbrauch, relativ wenig bis gar nichts.

    Größerer Vergaser bedeuten nicht immer zwangsläufig auch mehr Leistung!


    Ich würde, wenn es ein original Getriebe ist eventuell das Kupplungsritzel auf 21er (125er) oder 22er (150) abändern, sollte zum 68er Sekundärzahnrad ohne Probleme passen.

  • Kupplungsritzel ist bereits auf 21 umgebaut. So gehts mit Sozia im 2. Gang die 21%ige Nachhause-Steigung "schwungvoll" rauf:-7. Dann schleppt sie 138 Lebensjahre; bei den Kilos könnte es noch ein wenig mehr sein...

  • :)


    Die Lebensjahre machen mir jetzt weniger Sorge, aber das Gewicht ist schon ein signifikanter Faktor;)


    Vielleicht als Ansatz zur Optimierung!


    https://www.germanscooterforum…5341-sip-road-auf-dr-135/