Vespa 50R springt nur durch anschieben an

  • Hallo Zusammen,


    habe momentan eine Vespa 50R zur Reparatur da. Die Vespa wurde in Italien billig restauriert und läuft (natürlich) nicht richtig. Ich bringe die Vespa nur zum Laufen, wenn ich sie ca. 20 Meter anschiebe. Sie fährt dann eigentlich ganz vernünftig, geht aber im Standgas aus und lässt sich auch nur durch anschieben wieder zum Laufen bringen.


    Was ich bisher kontrolliert habe:

    Sprit neu da nicht bekannt war wie alt der Sprit schon ist

    Vergaser gereinigt

    Sichtprüfung der Zündung - kräftiger Zündfunke vorhanden

    Keil am Lüfterrad i.O.

    Mehrere Zündkerzen getestet

    Kompression vom Gefühl her i.O.

    Tankbelüftung/Benzinhahn/Benzinschlauch geprüft - i.O.


    Der Motor ist übrigens original, Zylinder, Auspuff und Vergaser sind neu.



    Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee.

  • würde auch sagen Kondensator, Unterbrecher Abstand zu gross oder verdreckter Luftfilter.

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell mit Getrenntschmierung), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic