Vespa PK50 springt nach 2 Jahren Standzeit nicht an

  • Kann ich dir beantworten.

    Scheiße :D

    Da der Sprit nur durch die Schwerkraft nach unten fließt und durch den Druck der von den Füllstand im Tank ausgeht kannste Pech haben das bei einen 1/4 vollen Tank bei Vollgas nicht mehr genug Sprit im Gaser ankommt da eine zusätzliche Durchflussbremse im Schlauch ist. Und wenn der Schlauch auch noch ein bisschen zu lang ist kann das auch schon bei halb vollen Tank passieren. Lasst es sein.

    Das bringt nur Probleme mit sich.

    Habe es bei PK/PX/Sprint ausprobiert. Kannste vergessen. Egal ob großer oder kleiner Durchflussfilter.

    Mach den Tank sauber und feddich ist die Laube

    Es ist nicht ohne Grund keiner ab Werk verbaut...


    Gruß Marco

  • Und bei passender Schlauchlänge unter Berücksichtigung eines senkrechten Einbau's ?

    Überall wird doch so ein Filter angeboten, mit dem Hinweis, dadurch den Vergaser vor Verschmutzungen zu schützen!?

    Entschuldigt meine "Naivität " in dieser Hinsicht...

  • Vespa Bude hat mir das auch geraten .. zumindest für eine kurze Zeit ... hat jemand Erfahrung ?

    Ich vermute, dass alle, die Dir hier davon abgeraten haben, schon einmal bei Freunden oder Bekannten so ein Teil rausgezogen haben, weil die Vespa nicht mehr lief. Dem, was Creutzfeld geschrieben hat, ist nichts hinzuzufügen.

  • Hab nur die Plastik Klemme am Ende... kann mit der Spitzzange die Welle rausziehen bleibt aber nicht oben rutscht runter. Wie sieht die Überwurfmutter aus?

    Dann sind die Haltenasen weg Neue Welle würde ich einbauen

    Hier kommt man richtig durcheinander

  • Ach ja. Schei&e

    PK hat ja die Plasteklemme

    Sorry.

    Hab grad an die alten gedacht.

    Mach mal bitte ein Foto von der Welle bzw der Befestigung

    • Neu
    • Hilfreichste Antwort

    ich schreib nicht umsonst, dass es probleme machen kann mit dem filter!

    ich hab da selber ewig damit rumgetan und ihn schlussendlich wieder rausgeworfen!


    es ist auch bezeichnend, dass man zwei seiten lang davon abrät... und dann nach den erfahrungen damit gefragt wird....


    irgendwie manchmal so sinnlos ....