Vespa PK mit Kupplungsproblem

  • Guten Tag allerseits!

    Mir ist bei meiner Vespa pk 50 XL 2 von 1989 neulich mein Kupplungszug gerissen. Ich bin damit noch ca 3 Tage gefahren (Schande über mich, ich weiß) und habe ihn heute getauscht. Ich als blutiger Anfänger stehe jetzt vor folgenden Problemen:

    Wenn ich den Kupplunghebel bediene kommt er nur halb zurück.

    Zudem trennt die Kupplung glaube ich nicht (bei gezogener Kupplung kann ich beim schieben nur mit Ruck schalten und wenn ein Gang drin ist kann ich ihn bei gezogener Kupplung nicht schieben.

    Bei ähnlichen Problemen (Recherche) war es oft nur eine Einstellung Sache. Oder brauche ich eine neue Kupplung?

    Danke für eure Hilfe und Grüße aus der Hauptstadt,


    Haupti

  • Wie lelox Glaskugel schon bedeutet hat, könnte das erste Ergebnis deiner Recherche Abhilfe bringen, vor allem, da fahren ohne zu kuppeln die Kupplung nicht belastet...

  • mono

    Hat den Titel des Themas von „Kupplungsprobleme“ zu „Vespa PK mit Kupplungsproblem“ geändert.