Tuning von 50ccm auf 75ccm

  • Tach die Damen und Herren


    Mag jemand seine Erfahrungswerte teilen was aus 40kmh bei der smallframe nach Umbau geworden ist?

    Gibt es bei den kits nochmals große Unterschiede mit entsprechenden Werten?

    Falls das Thema so schon aufgegriffen wurde sorrygung.


    Grüße aus Berlin

  • Du kannst tatsächlich, wenn Du die Suchbegriffe „75“ und „DR“ und „Polini“ verwendest, eine Menge darüber nachlesen. Das berühmt-berüchtigte Pinasco-Ritzel ist ein weiterer Suchbegriff.


    Ganz pauschal und in aller Kürze:


    50-55kmh sind drin, mit dem 16er-Ritzel womöglich noch drei bis vier mehr.


    Wenn Du bei der V den Auspuff 4109s und einen 16.16er Vergaser erwirbst, kannst Du Dir auch 50kmh eintragen lassen. Auch da gibt es Topics dazu.


    Der finanzielle Aufwand ist allerdings nicht ohne. Ich werfe mal ein, dass ein größerer Führerschein und ein Umbau auf 125ccm auf Dauer mehr Freude bringt. Außerdem entfällt das nach Polizei Ausschau halten ;)

  • ich bräuchte hier wirklich eine" Daumen hoch" Reaktion im Forum!

    Der Menzinger hat alles gesagt :)

  • Hinzu kommen aber drei schöne Buchstaben (: also beim 125er.


    Aber nur damit ich das richtig verstehe. Auspuff & Vergaser gewechselt Eintrag für 50kmh möglich aber das tuning am Motor ist weiterhin illegal? Weil? Man über 50 kmh kommt?

  • Ja so ist es.

    Es wurden dir nur alle Möglichkeiten genannt.

    Wennst also sowieso tunen willst, dann ergibt sich das mit der Eintragung auf 50 km/h logischer Weise :-2

  • Heute mit einer Gps app gemessen und 52 km/h als Ergebnis bekommen.

    Im Schein steht 40 km/h. Tacho zeigt über 60 also sollte die 50 ca. stimmen...oder?

    Die Kiste ist jedenfalls unverbastelt - Little bit strange wie ich finde...

  • Heute mit einer Gps app gemessen und 52 km/h als Ergebnis bekommen.

    Im Schein steht 40 km/h. Tacho zeigt über 60 also sollte die 50 ca. stimmen...oder?

    Die Kiste ist jedenfalls unverbastelt - Little bit strange wie ich finde...

    Was steckt denn da jetzt drin/drauf in/auf der Kiste???

    Wie sieht das Setup aus???

    Ansosnten kann das keiner beurteilen.

  • Wenn ich das Setup mal ganz genau wüßte wäre die "Frage" wahrscheinlich nicht im Raum. Google konnte mir das auf die schnelle auch nicht sagen.

    Laut zwei Personen alles original Bj 73 1. Serie.

    Naja Hauptsache fährt zuverlässig :)

  • Die letzte V5B3T hatte den 16.16er und lief tatsächlich trotz 40kmh-Zulassung ihre 50. Deine ist Baujahr 1973, sollte den 16.10er drin haben und ist mit dem originalen Setup eher nicht so leicht in die Richtung zu bewegen.


    Den Vergaser kannst Du aber ablesen, die Hauptdüse gibt Dir auch eine gute Rückmeldung ob Original oder nicht und wenn Du den Zylinderkopf abschraubst, dann sagt Dir der Kolbendurchmesser sofort was Sache ist.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer Schneide Fisch Hyäne Halbmond tanzender Mann im Profil


    VO Fotowettbewerb

  • Ich hatte Ende der 80er eine V50N Rundlenker 3-Gang Bj. 72, die mit dem originalen 16/16 Vergaser, dem Originalauspuff und auch sonst ohne Modifikation nach Tacho gute 60 fuhr. Damals habe ich allerdings auch nur 55 kg gewogen...

  • Auf den Zylinderfuß ist wenn original das Piaggio Logo oder ne 50 drauf geprägt.

    Schau mal nach und nach bitte ein buntes Bild von welches uns auch zeigst ;)

    Danke

  • Vergaser ist tatsächlich 16.10 wurde aber mittlerweile getauscht weil er trotz mehrfach reinigen nicht mehr sauber lief....Zylinderfuß checke ich die Tage mal ab.