Entwurf: Unserer Werte im VO

  • Hallo zusammen,


    nochmal vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen. Es ist einiges zusammengekommen, wie ich finde.

    Anbei mal ein Entwurf der "Werte", die ich so rausgelesen habe.


    Ziel:

    Automatischer Versand per PN nach dem sich ein User hier im Forum angemeldet hat.

    Wir stellen uns also vor.


    Wie immer, Feedback absolut erwünscht!

    Los geht es.


    #####


    So läuft es hier bei uns:

    • Wir haben hier Spaß!
    • Wir sind freundlich und respektieren einander!
    • Wir geben Hilfe zu Selbsthilfe mit gegenseitigem Respekt.
    • Wir sind hilfsbereit!
    • Wir sind Schüler, Rentner, Zweiradmechaniker, Zahnarzt und Hausfrau. Eben ein Querschnitt der Bevölkerung.
    • Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft, die die Liebe zu einem gemeinsamen Hobby teilt.
    • Für uns gehört zum Vespa fahren Herzblut und eigener Schweiß!
    • Wir diskutieren freundlich und vernünftig.
    • Auf Beratungsresistenz reagieren wir flapsig.
    • Mit bissigen Sprüchen verfolgen wir das Ziel den Empfänger auf die richtige Spur zu holen.
    • Wer seine Ergebnisse nicht teilt, bekommt von uns in der Regel keine weiteren Antworten.
    • Persönliche Kontakte sind uns wichtig.
    • Sei kein Askhole*!
      • *Jemand der ständig erfahrene Experten um Rat fragt, aber immer das Gegenteil von dem tut, was sie empfehlen, indem er ihnen das Gefühl gibt, dass sie mit diesem Kerl nur ihre Zeit verschwenden.

    Wer sich nicht an unseren Werten orientiert, muss damit rechnen das wir unsere Manieren bei Seite legen.:-3



    Wo wir noch besser werden können:

    • Fahrer moderner Roller verweisen wir freundlich auf unser Schwesterforum -> http://www.vespaforum.com
      • Ausser wir können helfen, dann tun wir das.
    • Wir verweisen nicht pauschal auf die Suchfunktion, sondern verlinken den passenden Thread.
      • Dadurch vermeiden wir das immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden
      • Die Suchfunktion lernt welcher Thread wichtig ist
    • Wir verweise auf die Schrauberhilfe. Dadurch wird der persönliche Kontakt gefördert.
    • Wir fördern die Aktivitäten im Forum durch wertschätzende Beiträge!


    #####

  • Hallo Mono,


    ich finde die Idee unsere Werte als Codex klar darzustellen sehr gut.


    Meine Teilnahme an anderen Foren hat gezeigt das eine generelle Vorstellung neuer Mitglieder eine gute Gelegenheit ist sich ein besseres Bild über sie zu machen.

    Ebenso gehört es nach meiner Meinung auch dazu, wenn man ein Thema eröffnet, dieses auch zu schließen wenn das Problem gelöst wurde.

    (Gibt genug Thread-Leichen ohne Lösung wenn man sich mal hier durch die Themen klickt)


    Mitglied in einem Forum sein ist ein Geben und Nehmen.

    Und Askholes kann eh keiner leiden 8o


    Macht weiter so und auf gute Zusammenarbeit.


    Schönen Gruß

    Flitzer 75

  • Hallo Mono,

    Sehr großes Lob von meiner Seite für die Mühe und die Zusammenstellung der VO-Werte.

    Von meiner Seite eine Ergänzung in Richtung Schrauber Hilfe. Hierbei geht es um Hilfe also um eine Unterstützung beim Schrauben an seiner Vespa. Barrieren sollen beseitigt werden damit der Schrauber weiterkommt. Es ist kein rund um sorglos Paket um Aufträge von A bis Z zu vergeben und selber nichts beizusteuern.

    Natürlich kann das jeder handhaben wie er will aber das ist das sollte das Grundprinzip sein. Denn das fördert Gemeinsamkeit, zusammen etwas zu bewegen bzw. sich auszutauschen.


    Bei mir wollte letztens jemand einen Auftrag von A bis Z vergeben und die Vespa vorbeibringen, schrauben lassen und dann fertig wieder abholen.


    Vielleicht findet sich noch ein wenig Platz für diese Detaillierung.

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Hierbei geht es um Hilfe also um eine Unterstützung beim Schrauben an seiner Vespa. Barrieren sollen beseitigt werden damit der Schrauber weiterkommt. Es ist kein rund um sorglos Paket um Aufträge von A bis Z zu vergeben und selber nichts beizusteuern.

    Habe ich sinngemäß in der Schrauberhilfe eingepflegt.

    flapssig.

    Ein s zuviel.:D

    Ansonsten: Hut ab.

  • mono Du hast das ganze sehr treffend zusammengefasst. Eine Sache ist mir mit einem zwinkerndem Auge aber dann doch noch eingefallen:


    Für uns gehört zum Vespa fahren Herzblut, eigener Schweiß und manchmal auch Emotionsausbrüche!


    Das damit der ein oder andere Fluch gemeint ist, sofern mal wieder eine Schraube fest ist, abreißt oder sonst irgendwas nicht nach den eigenen Vorstellungen läuft, wissen wir ja nur zu gut.

  • mono würde gern "gefällt mir" und "Danke" signalisieren ... Habe mich letztendlich für "Danke" entschieden, aber es gefällt mir dennoch. ;)

    Jooo, genau das isses ! Weil wir nun mal hier Kerle sind, mit dem Emotions <3Herz, tue ich's mir auch immer so schwer beim Reagieren :-3! Hier gibt es doch gar keine Mädels im Forum und da die Männliche Fraktion sich nicht Schätzchen, Liebchen oder als Bärchen beschimpft , so wie unsere Feministen, wäre ein Daumen hoch :thumbup: wie Früher angenehmer :D


    Ist aber nur ne mini, klitzekleine Anmerkung und keine Kritik ….

    :P<3jawohl-)