Was ist von den 50 ccm Rennzylindern zu halten?

  • interessieren täten mich jetzt, auf grund dieser behauptungen, die steuerzeiten des polini, des DR im vergleich zum original piaggio.


    ich war davon ausgegangen, dass der dr 50 in etwa (toleranzen sind mal akzeptiert) die gleichen steuerzeiten hat. (hatte den nie drauf, nur rumliegen, sah halt auf den blick gleich aus...)
    zur leistungssteigerung:


    a) spülung verbessern, mehr frischgas=mehr leistung
    b) saugwirkung des puffs (fällt bei oripuff weg)
    c) resowirkung des puffs (fällt bei oripuff auch weg)
    d) mehrleistung aus hubraum (fällt bei 50 kubik weg)
    e) leistung aus drehzahl (polini)


    die charakteristik des zylinders wird über die sagenumwobenen steuerzeiten geregelt


    zu nennen sind hier vorauslass, auslass, überströmzeiten.
    vorauslass und überströmer mal beiseite geschoben, ist insbesondere der auslass entscheidend für das drehzahlband, indem die leistung anliegt.


    macht der auslass früh auf, dann liegt die höchstleistung mehr bei drehzahl an, macht der spät auf, weniger drehzahl, mehr drehmoment. der polini hat, wenn ich das recht in erinnerung habe, eine frühere auslass und vorauslasszeit, daher eher drehzahlorientiert. daher wäre auch ein auspuff sinnvoll, der drehzahlorientiert ist. richtig?
    nichtsdestotrotz kann eine leichte mehrleistung aus der erhöhten überströmeranzahl resultieren. diese kann (muss nicht) zu einem verbesserten spülbild führen, was in mehrleistung resultiert. eine saugende (oder resonierende) auspuffanlage, würde dies auf jeden fall sehr gut unterstützen.


    ich versuchte nur das ganze so einfach wie möglich zu beschreiben.


    grüße
    chup4


    aber ich hab dich trotzdem lieb ;)

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • An und für sich klingt das auch logisch was Chup schreibt, genau das dachte ich auch, als ich mir den Zylinder bestellt habe, hab dann sogar schon sofort den Lefthand montiert, weil ich davon ausging, das der erst bei drehzahlen zieht. Aber er zog noch schlechter, man konnte ihn zwar etwas höher ausdrehen,aber als man dann in den 3. Gang geschaltet hat, hatte sie kaum noch Anschluss und bei der kleinsten Steigung konnte man schon wieder runterschalten, mit dem originalen Pott ging sie untenraus dann deutlich besser und das ist halt genau das was man braucht, wenn man wenig Hubraum und zudem auch wenig Gänge hat.


    Aber meint ihr nicht, man könnte den mit Membranansaugstutzen und Rennkurbelwelle nicht etwas höher züchten? Dann noch ein HP4 Lüra?
    Mit dem originalen Lüfterrad hat er ja ganz schön zu kämpfen!


    Ist der LeoVinci Lefthand eigentlich ein Resonanzauspuff? :D


    Gruß Jan


  • schön, genau meine aussage. klaro kann man da noch was rausholen, aber ob das lohnt ist die andere frage, dann macht man doch lieber nen 75 oder 100derter drauf. die fuffi renngläser sind für die gedacht, die glauben sie seien doch noch offiziell unterwegs, weil nur 50ccm ...
    ein irrglaube, aber schlecht sind die dinger nicht. nur wenn schon illegal, dann doch mit mind. 75 ccm ... yohman-)

  • Genau das habe ich auch schon eine Seite vorher geschrieben. Verstehe auch nicht, warum man sich ohne größere Tuningerfahrung unbedingt an der "Optimierung" eines 50 ccm Zylinders versuchen will, wenn man einfach einen 75er draufstecken könnte, der eher noch mehr Leistung hat, als ein bearbeiteter 50er und das ohne Aufwand und Zerstörungsrisiko. Illegal sind wie gesagt beide Varianten, weil der Führerschein Klasse B bzw. 3 bei Zweirädern nicht nur auf 50 ccm Hubraum, sondern auch 50 km/h Höchstgeschwindigkeit (Ausnahme Ostmopeds mit serienmäßigen 60 km/h) begrenzt ist - abgesehen von der sowieso in beiden Fällen erloschenen Betriebserlaubnis. Steuerpflicht beginnt erst über 125 ccm.


    Aber jeder wie er meint. :rolleyes:

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • ich hab bei ner oriwelle und ori 50ccm 3 üs die einlasszeit an der welle verlängert um etwa 1 cm. das ding marschiert deutlich besser unten raus und erreicht schneller die höchstgeschwindigkeit (nach gezählten ampeln).



    ist im verhältnis zu nem 75er aber immernoch lahm.


    so ein resonanzauspuff funktioniert nur, wenn der einlass auch entsprechend passt. also entweder membran oder alternativ einlasszeit früher

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

    Einmal editiert, zuletzt von chup4 ()

  • Und ich denke, dass wenn man so viel an dem 50er Polini rumbastelt, die ganze sache darin endet, dass er nur mit Drehzahlen gut geht, sprich mit lautem Sportauspuff. Und dann ist ja wohl die Gefahr von der Rennleitung aufgehalten zu werden größer, als wenn man nen 75er gesteckt fährt:
    Fazit:
    Umbau auf 50er Polini lohnt nicht, rausgeworfenes Geld, lieber direkt auf 75ccm, und Spass haben, so gings mir jedenfalls! 8)



    Gruß Jan

  • Du hast also beides ausprobiert? Wenn nicht, wie kommst du darauf diesen gewagten Vergleich anzustellen?


    Ich bin schon der Meinung das der 50er Polini-Zyli 'ne Daseinsberechtigung hat, es ist nur stark davon abhängig was man grad' erreichen will!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • nick, reg dich nicht auf, manche leute ignorieren andere fundierte erfahrungen und reden viel heisse luft...
    genauso gilt dies für den dr50, deutlich besser als original, ob es lohnt ist ne andere frage ...


    grüße
    s.

  • Leute, macht mal die Augen auf, für alle die es immer noch nicht gerafft haben:


    Ich bin den 50er Polini gefahren, aber nachdem ich an der Ampel fast totgefahren wurde und in en kreisverkehr wollte ich reinfahren und die Möhre kam nicht aus dem Quark, hab ich mir den 75er gekauft und der zieht 10mal besser durch...


    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich damals noch den 16.10er drauf hatte.


    Geht der denn mit nem 16.16er soviel besser? Kann ich mir gar nicht vorstellen...

  • Und ausserdem irgnoriere ich nicht die Erfahrungen anderer Leute, ich fahre mittlerweile seit knapp 8 Jahren Smallframe und die 50ccm Krücken sind halt sau lahm.
    Die mach ich mit meiner GTS50 alle platt... :-8


    Aber bitte, wenn ihr unbedingt so geil darauf seit soviel geld für nen Zylinder auszugeben, der so gut wie nix bringt, bitteschön, mir waren die 98 Euro eindeutig zu viel und für 85Euro hätt ich den 75er DR bekommen, naja hinterher is man immer schlauer...

  • Also, ich fahr en 50dr mit em 16/16 vergaser, 60 HD, parmakit zündung und em sito banane auspuff. Ich bin sehr zufrieden und kann den 50dr in Laufleistung, Zuverlässigkeit und dem sensationellem Preis, da man orginal Zylinderkopf wieder verwenden kann, nur weiterempfehlen :thumbup:
    Übrigens läuft meine ca.60km/h.

  • das was vesparacer schreibt kann ich auch so bestätigen - hatte mal kurz hintereinander den 50er Polini (ich meine nur 3 üs) und den 75er DR drauf - ansonsten v5a4m motor unbearbeitet, 16:16 gaser originalauspuff, zündung für den polini vorgestellt.


    der Geschwindigkeits- und Beschleunigungsgewinn beim Polini war so ungefähr wie wenn man sich beim Originalzylinder ein bisschen duckt und einen fahren lässt - während der DR75 wirklich gut von untenraus kommt und auch in der Endgeschwindigkeit angenehm an den 65 kratzt (ok bei 85kg Lebendgewicht).


    Ich halte vom Polini deshalb auch nix - vielleicht bringt der 5üs mehr - aber wahrscheinlich auch erst nach entsprechenden Fräs- und Anpassarbeiten an der Welle und der Be/entlüftung - für plug&play mit orisetup macht wahrscheinlich echt nur der dr75 sinn damit man was merkt - die anderen 50er nur bei optimierung des gesamtsystems

  • Und ausserdem irgnoriere ich nicht die Erfahrungen anderer Leute, ich fahre mittlerweile seit knapp 8 Jahren Smallframe und die 50ccm Krücken sind halt sau lahm.
    Die mach ich mit meiner GTS50 alle platt... :-8


    Aber bitte, wenn ihr unbedingt so geil darauf seit soviel geld für nen Zylinder auszugeben, der so gut wie nix bringt, bitteschön, mir waren die 98 Euro eindeutig zu viel und für 85Euro hätt ich den 75er DR bekommen, naja hinterher is man immer schlauer...


    dr kostet ganz offiziell 72 euro ...
    vielleicht ist der 50ziger nicht so lahm, sondern du zu di..


    --------war ein scherz

  • frohes neues noch!
    gibts eigentlich nicht irgenwie ne messung wo die einfach mal sachlich vergleichbar sind? wiel dasses da nur um kleine unterschiede geht is ja klar bei 50ccm aber gibts da echt kein leistungsdiagramm davon??


    mfg

  • frohes neues jahr!


    unglaublich wieviel sich die small-framer über so eine kleinigkeit ausdiskutieren können. :wacko:
    Den gegnern der 50ccm rennzyli, stellt sich die frage, warums die dann überhaupt gibt, und ob sie schon mal den unterschied zwischen 2 o-überströmen und 5 tuning überströmen, am besten noch mit bearbeiteter welle und auslaß probiert haben.


    Den freunden kann ich nur sagen, das sie in allem recht haben, es wird nie mehr hubraum in diesem bereich durch andere dinge ersetzbar sein.


    DIE FRAGE IST IMMER WAS MAN ERREICHEN WILL!!!


    mein anliegen zu diesem thema war lediglich herrauszufinden, ob ein 50er rennzyli vielleicht ein bisschen mehr drehmoment hat wie der orignal (das merkbar sein sollte) und ob man mit ihm plag&play die 60km/h marke erreichen kann.


    Ja
    Nein
    nur wenn...


    Danke

  • Also gaaaanz ganz frueher mal hatte ich ne 50er und mein Bruder hat dann nen DR draufgesetzt. 75er oder so? Ich weiss es nicht mehr. Er war da mehr der Profi. Aber eines weiss ich....viel passierte nicht. Naja...ist ja auch eher so, als ob man nem 190 D Spoiler dranschraubt..:( Ich wuerde lieber alles lassen wie es ist, wenn er eh Bedenken wegen der Gruenen hat....

    ...mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale...