Zündgrundplatte Defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündgrundplatte Defekt?

      Hallo gemeinde!

      Bin glaub ich endlich hinter mein Problem gekommen.Also vespe ging wärend der fahrt einfach so hat nix blockiert oder soetwas in der richtung.
      Seit dem geht sie nur durch schieben in verbindung mit viel gas an. Wenn sie dann läuft fährt sie prima aber nur in den hohen drehzahlen.
      Vorhinn dann endlich ein signal,eine fehlzündung! Kann das sein das die zündgrundplatte oder der pickup im eimer sind oder die ganze lima,
      weil die Batterie läd auch nicht!
      Achso ist Pk xl automatik!

      Gruß und Dank im vorraus Sascha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Captgieskanne ()

    • Hast du nen Polradabzieher? Wenn ja, einfach mal runter nehmen und gucken ob Halbmondkeil noch in Takt ist. Vielleicht hat sich die Grundplatte verschoben? Das Polrad kann sich auch verschieben. Meine Batterie hat sich auch nicht mehr geladen - wurde mal falsch geladen und war kaputt. Oder vielleicht auch zu klein?
    • Der Halbmondkeil ist nur ca. 1,5 cm lang und "liegt" sozusagen oben in dem Gewinde aus dem du das Polrad rausdrehst. Wenn du das Polrad raushast, siehst du den eigentlich ganz gut. Hast du vielleicht auch nen Ohmmessgerät?
    • Der halbmond ist doch fest?
      Im lüfterrad idt doch auch die einsparung wo ich es dann wenn es der halbmond ist drüber schieben muß, anders passt es doch gar nicht drauf!
      Habe ein multimeter mit kann ich auch ohm messen!
      Was soll ich messen?
    • Den Halbmond kann man aber auch rausnehmen. Mit ein bisschen gefummel. Manchmal bricht der durch und dann kann sich das Lüfterrad frei drehen.
      Also du hast jetzt die Grundplatte, wo du links den Pickup hast und dann diese 4 bronzefarbenen Spindeln. Dein Multimeter muss nen Meßbereich von 1-1000 Ohm haben. Du mißt jetzt den Widerstand zwischen dem grünen und weißen Kabel, müsste zwischen 400-460 sein. Dann rotes und weißes Kabel, müsste 50-60 Ohm haben. Oder hast du 6 sone Bronzedinger? Dann sind die Werte anders. Ich guck mal eben. Dann Grün/Weiß: 500 und Rot/Weiß: 105-115.