Euer Aufreger der Woche?

  • @Creutzfeld


    Gibt Tage, da bleibt man am besten einfach im Bett... :|

  • Manchmal biste Hund, manchmal biste Baum ...Creutzfeld ist wohl grad eher der Baum. :/

    Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen...

  • bei den lagerschäden der waschmaschine kommen auch normale rikula zum einsatz, die reparaturen sind billig und recht flott gemacht.


    chill mal dein karies: ne reparatur eines rücklichts kann nicht so schwer sein. kerze draufschmelzen, anzünden, losfahren.

  • Klimaanlage im schkodda auto hat sich gestern verabschiedet.ist leer. Irgendwo ist wohl ein loch drin.



    Finger mit heißen Hohlraumwachs verbrannt.


    Läuft grad....

  • So zieht man sich zum Roller fahren an :)

    Wenn man sich umbedingt öffentlich zum Vollhorst machen möchte kann man auch so fahren :D

  • So zieht man sich zum Roller fahren an :)

    Also bitte!
    Das Shirt geht gar nicht. Dann besser oben rum nur den Rückenprotektor oder Nierengurt.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Kollegen die verrotzt zur arbeit kommen (meistens die die als erstes schreien wenn mal wer nen schnupfen hat) und so lange alle anderen anstecken bis sie ne halbe Epidemie ausgelöst haben

  • Hab dieses Sommer eindlich meine 20" Felgen aufm Auto montiert, inkl. neuer Reifen.
    Letzten Samstag am morgen ans Auto, vorne rechts platt.
    Ok, aufgepumpt, passt. Zur Werkstatt, bis ich da war schon wieder sichtbar Luftverlust.


    Diagnose, Felgenriss (bei nem Originalteil!!!) und der teure 275/35/20 ist auch hinüber.
    Kostenvoranschlag 1100€ inkl. Märchensteuer! VERDAMMT!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • 20"? was fährst du? nen Hummer?

  • du kannst es dir leisten ;)

  • Kollegen die verrotzt zur arbeit kommen (meistens die die als erstes schreien wenn mal wer nen schnupfen hat) und so lange alle anderen anstecken bis sie ne halbe Epidemie ausgelöst haben

    yes, das unterschreib ich sofort!
    dieses ganze rumgeheule, wenn sich jemand rotzfiebrig zur arbeit schleppt, und dann kann er dieses nicht und jenes nicht, möchte aber am liebsten ständig Applaus für aufopferndes verhalten und jammerblahfickdich.
    im Endeffekt hat man mehr arbeit mit betüdeln als würd derjenige sich zu hause ins bett legen und nicht rumnerven. praktischweise wäre er auch noch schneller wieder gesund und würde einen nicht anstecken.
    Ich hasse es :cursing:

  • yes, das unterschreib ich sofort!dieses ganze rumgeheule, wenn sich jemand rotzfiebrig zur arbeit schleppt, und dann kann er dieses nicht und jenes nicht, möchte aber am liebsten ständig Applaus für aufopferndes verhalten und jammerblahfickdich.
    im Endeffekt hat man mehr arbeit mit betüdeln als würd derjenige sich zu hause ins bett legen und nicht rumnerven. praktischweise wäre er auch noch schneller wieder gesund und würde einen nicht anstecken.
    Ich hasse es :cursing:

    wie wahr wie wahr!