Update 14.12.2014: Opfer´s PX 166 alt Projekt: neue Bilder auf Seite 30!

  • Hi,


    es geht gaaaanz langsam weiter.
    War die letzten 4 Monate nicht in der Lage zu schrauben.


    Also, Motor ist fertig bis auf Vergaser anpassen und überholen, Silentgummis einbauen.


    Was ich jetzt noch machen möchte, ist eine Grimeca Scheibenbremse zu verbauen.
    Und zwar die teilhydraulische für 16mm Achsen, da ich die nicht die Gabel wechseln möchte.


    Hat von Euch schonmal jemand den Umbau gemacht?


    Falls ja, gibt es brauchbare Tips??

  • Den Umbau habe ich noch nicht gemacht, aus gutem Grund: Die Teilhydraulik ist Mist. Durch das Seil und dem schlechten Gummischlauch wird der Druckpunkt schwammig und die Leistung der Bremse reduziert. Leg 250 Euro drauf und kaufe noch eine AJP Pumpe ein Polini Gasrohr, einen Kurzgasgriff und eine Stahlflexleitung und Du bekommst eine Scheibenbremse, die auch Ihren Namen verdient. Alle Teile gibt es auch bei S&S einzeln zu einem vernünftigen Preis, so dass die bessere Scheibenbremse am Ende 575 komplett kostet, inkl. der bereits genannten Teile.

  • umbau auf die teilhydraulische grimeca ist denkbar einfach, da brauchts keine tipps.


    und wie porni schon sagte, es ist nicht vergleichbar mit ner (vernünftigen) vollhydraulik.
    andererseits ist sie, wenn man die ori-bremsleistungen einer alt-bremse bedenkt, eine ziemliche verbesserung und definitiv ein enormer sicherheitszuwachs ohne großen aufriss betreiben zu müssen. :thumbup:

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • Danke für Eure Tips.


    @ Porno: wenn ich 300€ übrig hätte, dann wäre die S&S Bremse erste Wahl.


    Ich werde die Grimeca nehmen und einbauen, weil diese wahrscheinlich immer noch 100% besser ist, wie die oschinol Trommel!

  • Tja, ich habe da schlechte Nachrichten für Dich. Wie es scheint hat Grimeca den Laden zu gemacht. Hintergrund ist meine Bestellung einer Grimeca NT bei S&S. Nicht Lieferbar! Unbestätigtes Lieferdatum ist 01 2013. Sättel gibt es auch keine mehr von Grimeca. Das ist um so dramatischer, als das auch die neuen PX Grimeca gebremst sind. Bei mir wird es jetzt eine Notlösung aus derm 5er Stern einem CNC gefrästen Sattel von SIP und einem Sattelhalter aus dem Restbestand. Ach ja, die Seilzug betätigten Bremspumpen sind auch nicht mehr lieferbar.



    :thumbdown:

  • Sind die LML-Teile auch von Grimeca, oder haben die eine Alternative aufgetan?

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Bei meiner Lösung verzichte ich auf LML Teile (deswegen auch der Stern). Ich habe keine Lust Versuchskaninchen für Indische B-Ware zu spielen. Was den Sattelhalter angeht, könnte es ohne LML Teile sehr eng werden.

  • Moin,


    hab meine Scheibenbremse momentan eh aufs Eis gelegt, weil mein Hausbau gerade doch mehr Geld verschlingt als geplant :-)


    Jedoch bin ich immer noch an einer Scheibenbremse interessiert.
    Heisst das jetzt, das Grimeca pleite ist, oder nur keine Bremsen mehr herstellt?


    Die S&S Anlage ist aber weiterhin für ca. 580€ lieferbar, oder?
    Man benötigt nur ein neues oder anderes Lenkerunterteil, oder?
    Oder muss ich noch mehr ändern?
    Kann ich irgendwie meinen alten Tacho weiternutzen?
    Anscheinend geht der ja in Verbindung mit der S&S Bremse nicht mehr.


    Was gibt es denn noch für andre Alternativen?

  • Nein, da hast Du was komplett in den falschen Hals bekommen. Die Bremsanlage welche ich ursprünglich für 580 bei S&S bestellt habe, basiert auf einer Grimeca, zusätzlich zur Grimeca sind dann noch die Handbremspumpe, die Stahlflexleitung, das Polini Gasrohr und der Kurzhubgasgriff dabei. Die weggebaute Bremspumpe ist rausgerechnet. Das erklärt dann die Preisdifferenz.


    Die andere Bremsanlage ist für die 4 Kolben Zangen von Stage 6. Das ist die mit dem CNC Sattelhalter und dieser enthält keine Aufnahme für die Tachoschnecke. Diiese Bremsanlage liegt preislich deutlich über der Grimeca.


    Das heißt, dass es wohl in naher Zukunft, sehr teuer wird auf Scheibenbremse umzurüsten und das es wohl dann auch nur noch vollhydraulische Lösungen geben wird.

  • Sorry, aber mal ne Frage zwischendruch, ich hab ne halb-Hydr. Grimeca an meiner PXalt (war schon dran als ich die gekauft habe) - d.h. Ersatzteile gibt es dafür nicht mehr, weil der Laden dicht ist? Gibt's andere Hersteller, von denen man dann Teile einsetzen kann?

  • Bei Gussteilen wird es wohl schwierig werden (Nabe und Sattelhalter) Der Sattel kann durch den CNC gefrästen von SIP ersetzt werden. Bei der Scheibe lässt sich mit Sicherheit etwas finden, solange es nicht die Suppenschüssel von der Grimeca Classic ist. Da könnte man aber auch einen Adapter drehen. Die halbhydraulische Bremspumpe ist auch nicht lieferbar... Beläge sollten kein Problem sein.

  • Keine Ahnung. In Zeiten teuerer Kredite hat es ein an sich gesundes, mittelständisches Unternehmen schneller dahin gerafft, als Du Blaubeerkuchen sagen kannst. Eine Zwischenfinanzierung, die nicht gewährt wurde uns schwupps ist das Licht aus.

  • und gibts schon was neues

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • hab noch ne komplette scheibenbremse vonner ET2 mit vollhydraulischem grimeca geber inner garage liegen. die zange, scheibe, pumpe scheint grimeca standard zu sein. allerdings die achsaufnahme ist halt, weil et2 "verkehrtrum". wenn du sonn ding auftust...

  • hab noch ne komplette scheibenbremse vonner ET2 mit vollhydraulischem grimeca geber inner garage liegen. die zange, scheibe, pumpe scheint grimeca standard zu sein. allerdings die achsaufnahme ist halt, weil et2 "verkehrtrum". wenn du sonn ding auftust...



    Hi,


    bei mir tut sich zur Zeit garnichts.
    Hausbau ist fertig, Kind ist da und Umzug ist seit gestern vollbracht.


    Danke Chup, aber wenn , dann suche ich eine oschinol Grimeca Komplettbremse für PX alt 16mm.
    Will nicht viel rumbasteln.
    Sollte Plug&Play sein.

  • Zitat

    eine oschinol Grimeca Komplettbremse für PX alt 16mm rotwerd-)

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile