Batterie + E Starter

  • Hi lass dich mal nicht bange machen, ist gar nicht sooo schlimm. Du brauchst nur folgendfe Sachen: 1. Batterie, 2. Reserveradhater mit Batteriehalter, 3. Spanngummi dazu, 4. Anlasser, 5. neue Lichtmaschine und neues Polrad (mit Anlasserzahnrad), neuen Spannungsregeler, neuen Kabelbaum, anderes Blinkrelais. Dafür entfällt der Hupengleichrichter. Und dann noch so 10 Stunden Arbeit.
    die Preise für die Teile kannst Du bei den bekannten Onlinehändlern nachschauen. Ach ja wenn Dein Motorgehäuse das Loch für den Anlasser nicht hat, muss das natürlich auch noch rein, nebst den zwei Stehbolzen welche den Anlasser halten.