V50 Special will nach 75er Satz nicht mehr. Was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 Special will nach 75er Satz nicht mehr. Was tun?

      Hallo zusammen,

      deutlich im Forum zu erkennen, jeder ist mit seinen bastelarbeiten fertig aber die kisten laufen nicht. Bei mir natürlich genauso. Hab mich schon durch etliche Threads gekämpft aber zu keiner wirklichen lösung gekommen. Das vorweg nicht das ich als sinnloser Threadstarter an den pranger gestellt werde. :huh:

      hab mir vor ein paar tagen nen 75 satz montiert, war vorher in ner pk mit 2 klemmern nix wildes also abgeschliffen, neue kolbenringe/clips dichtungen/dichtmasse und fertig. dazu nen 16 gaser mit aufgefeiltem stutzen.
      so nach ein paar kicks sprang sie an lief 5 min dann aus. kerze war ziemlich ölig. hab jetzt runtergestuft auf 76hd und 40nd. kerze nicht mehr wirklich ölig.

      zwischendrinn hat sie auch immer irre hochgedreht. was sich jetzt nach reinigen des gaser aber erledigt hat.

      letztendlich ist es ein wechselspiel zwischen kerze raus säubern - kicken kick kicken - fährt - guter anzug - nach ein paar metern wieder abgesoffen usw.

      aber jetzt wollte sie gar nicht mehr!


      benzinzufuhr müsste ok sein. im tank ist noch 1/4 drinnen
      kerze ist fast wie neu.
      luftloch im tankdeckel ist auch frei.
      ein stehbolzen vom luftfilter ist oben an der mutter abgebrochen, kann also nur einen festziehen, sitzt dadurch aber bombenfest.
      unterm tank hab ich ein mit klebeband zusammengefriemeltes kabel gefunden (blau und gelb glaub ich) ist aber mittlerweile anständig mit unterbrecherkontakt verbunden.

      zündung schließe ich aus da sie vor dem eingriff astrein gelaufen ist.


      hier nochmal zur übersicht
      V50 special
      polini 75
      16.16 Gaser
      76/78 HD
      40/38 ND
      W5AC Boschkerze
      sito+ puff dicker krümmer


      auch wenn viele hier wohl schon genervt sind von solchen themen würde ich mich trotzdem über eure hilfe freuen. ich weis echt nicht mehr weiter. ;(

      gruß
      max
    • pfeil auf kolben ist nicht mehr vorhanden, hat sich abgenutzt war vorher auf ner pk verbaut.
      kolbenfenster zum einlass muss aber stimmen
      naja vergaser einstellen so gut wie es ging sprich während sie lief was nicht oft der fall war. gemischschraube ist jetzt ca. 1,7 umdrehungen raus.


      ...
      ich seh mich morgen schon wieder den ganzen tag vor der kiste und abends is wieder scheissendreck ;(
    • hm das würde mich stark wundern da unterbrecherkontakte und kondensator vom vorbesitzer im winter erst erneuert wurden.

      ausserdem haben die vor umbau auch keine zicken gemacht. kann das sein das die von einem umbau auf 75 in arsch gehen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxo ()

    • so wieder einen tag rum und ich bin nur einen schritt weiter.

      habe festgestellt das der zündfunke ziemlich schwach bis gar nicht vorhanden ist. die zündspule war ziemlich angefranzt. also hab ich ne neue spule mit neuem stecker drauf.
      springt jetzt super an. standgas geregelt und läuft.

      AABER

      nach ca. 6 km geht sie wieder einfach aus, sprich sobald sie richtig warm ist. Kerzenbild ist braun und trocken. hab jetzt schon mehrere versuche mit der gemischschraube zu regeln. bleibt aber alles beim alten. läuft ein paar kilometer wirklich prima und sackt dann aufn schlag ab.

      was zur hölle ist da los?

      am vergaser kann es doch eigentlich nicht mehr liegen oder?



      achja kerze hab ich auch auf ne neue W4AC gewechselt
    • bei der V50 passiert es gerne, das der Benzinschlauch oben, fast direkt am Benzinhahn nen Knick bekommt. das würde somit auch deine bzw. die Symptome deiner Vespe erklären. Und vielleicht mal ne 74 bzw. 72 ausprobieren, aber das ist sekundär. wenn der schlauch nen knick hat, einfach schelle etwas lösen und drehen bis der knick genau andersrum ist. vorher natürlich benzinhahn schließen. zündung, etc. ob 17 oder 19`ist momentan bei deinen 200 Metern nicht wichtig, wenn sie läuft dann darfst du auch zündung verstellen, brauchst aber beim Dr eigentlich nicht ausser Race, bal un blub....



      so long
    • was ist mit dem benzinsieb am anschlussstutzuen des vergasers? (dieses runde ding wo der anschluss dran ist runter schrauben)

      andererseits, wenn die kerze nass ist, dann kriegt sie sprit. hast du mal dein zündkabel überprüft ob es risse hat? hast du den zylinderfuß nochmal nachgezogen?

      ich tippe auch auf einen fehler im zündystem... also grundplatte oder pickup oder sowas... evtl irgendwo ne kalte lötstelle oder n kabelbruch.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden