PK50XL (V5X3T) auf 125 ccm umrüsten?

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mich hier mal informieren ob ich meine PK50XL durch das tauschen des Motors auf 125 ccm umrüsten kann (Motorrad-Führerschein vorhanden)

    Habe hier schon gelesen, dass dies wohl möglich wäre:)

    Jetzt meine Frage:


    1. Welcher Motor würde am besten passen?

    2. Wo bekommen ich einen solchen? (am besten neuen Motor)

    3. Was muss beim TÜV beachtet werden?


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Gruß

    Basti

  • Am einfachsten ist wohl der Tausch durch einen originalen xl125. Die gibt es aber nicht neu und sind generell eher selten. Bei dem Umbau empfiehlt es sich vorher mal mit dem TÜV zu sprechen.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Möglich ist das. Aber mit viel Aufwand verbunden.

    Den Motor den du meinst ist für einen anderen Typ Vespa gemacht. Für die largeframe Modelle px 80-200. Du könntest dir allerdings ein neues Gehäuse für smallframes kaufen, das ist aber Recht kostspielig, besonders da du ja dann noch sämtliche Innereien des Motors benötigst. Ein einfaches umtragen von 50 auf 125 ccm ist dann auch nicht mehr ohne weiteres umsetzbar. Wenn du einen originalen xl125 Motor hast ist es einfacher, da die karosse, Bremsen usw. Der 50er identisch mit der 125er sind. An deiner Stelle würde ich, wie gesagt, vorab mit dem TÜV sprechen. Evtl. Reicht es dem Prüfer ja, dass der 50er Block durch den Tausch der Kurbelwelle, Zylinder und Übersetzung auf 125er umgestrickt wird.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Immer zuerst mit dem TÜV reden - die sind am Schluss dafür zuständig ob i.O. oder nicht - also auch da anfangen!


    PX Motor würde ich nicht einbauen, da von einem anderen Fahrzeugtyp. Somit gibt es auch keine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Piaggio.


    Neue PK125 Motoren gibt es nicht mehr (ausser mit ganz viel Glück aus alten Lagerbeständen)!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Setz einen Suchauftrag hier und beispielsweise im GSF rein.


    Die meisten haben eine halbe Garage von Teilen, die man sich mal auf Halde gelegt hat, weil man grad gut drankam. Da hast Du gute Chancen, dass jemand noch sowas liegen hat und sich dann den Ruck gibt, den Motor zu verkaufen.


    Auf willhaben.at mache ich manchmal auch gute Deals, solltest Du im Süden wohnen.

  • Also ich hab sehr lange (>1.5Jahre) eine gespeicherte Suche bei eBay und eBay Kleinanzeigen drin gehabt, bis ich einen bekommen hab der weder Schrott ist, noch nen astronomischen Preis kostet.

    A propos: Ein neuer Motor (falls es den überhaupt noch gibt) wird vermutlich preislich im Bereich des Anschaffungspreises deiner XL liegen...

  • Servus

    Ich hab das gleiche Projekt vor

    Umbau PK50XL 2 (der Roller meiner besseren Hälfte) auf 125 ccm


    hätte eigentlich alle benötigten Teile verfügbar (original 125er Piaggio Zylinder, Langhubkurbelwelle, original Primär, 19er Vergaser)

    allerdings kein italienisches Motorgehäuse sondern ein spanisches!


    kennt jemand einen guten TÜVler im Münchner Raum der sowas schonmal abgenommen hat?


    ein bisschen Sorge hab ich bei Blinkern und Tacho - 125er tachos sind kaum zu kriegen

  • Mittwochs ist der Prüfingenieur für Vespas im Münchner Raum immer in der Vesbar. Schau da vorbei und besprich das Ganze mit Jörg.


    Bis Du einen Einzeltermin mit ihm außerhalb bekommst, bist Du alt und grau.

  • Bau alles um und mach ein paar Fotos von den verbauten teilen


    Manche Prüfer stehen drauf und erleichtern die manches!

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • hat jemand eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von V5X5T auf VMX6T? ich weiss dass die Piaggio Deutschland immer nur auf die spezifische Rahmennummer aus gestellt hat, aber technisch sollte es ja keinen Unterschied machen und ist natürlich eine gute Argumentationshilfe- da es beide Modelle vor und nach 1989 gab (lt. Wikepedia) hoffe ich dass es klappt