Langstrecken fahrt, was habt ihr für Tipps

  • hey Leute,

    Ich möchte am 6.7. von Bensheim nach Landsberg zum SIP Joyride fahren.

    Laut Navi 360km, alles Landstraße, mit 2 Übernachtungen.


    Ich fahre eine 92er PX 200, bis auf den Road 2.0 Auspuff ist alles original.


    Was kann ich noch ändern/Verbessern um die Strecke gemütlich zu überstehen?


    Übersetzung, Sitzbank usw


    Danke und vill fährt ja jemand auch die die Richtung.


    Grüße René :-6

  • Hallo René,


    mache auf jeden Fall eine Testfahrt mit vollem Gepäck vorher.


    Die 200er ist an sich Autobahntauglich...


    Gruß aus München

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • gude

    zum joiride nicht aber wir werden zum open day hin fahren.
    der fehlenden zeit geschuldet werden wir wohl mit auto und hänger fahren und die letzten 50km mit der vespe fahren.


    fals du interesse hast wir treffen uns jeden 2. dinstag im monat in bensheim im Bierkeller

  • danke Me

    Werde ich auf jeden Fall testen.


    Ja, aber ich glaube Land ist schöner, wenn nicht geht's auf dem Heimweg über die Autobahn :thumbup:


    seb.d. hört sich gut an.

    Wir bleiben in Kontakt und ich schau mal vorbei2-)

  • Ne bequeme Sitzbank ist fast wichtiger als Ersatzteile

  • 360 km fahre ich öfters mal an einem Tag.


    Ich nehme nur Öl und geld mit.


    Jetzt kommt's,


    Hab da so ne Roll Tasche mit Werkzeug.


    Da ist so alles an Werkzeug drin zum Vergaser checken. Züge wechseln. Einen Seilzug und Klemmnippel.

    Zündkerze, und mehr so Kleinteile.


    Hasst was dabei, brauchst du nie was,

    Oder es fehlt dann sowieso weiter.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Eine Adac oder ähnliche Migliedschaft. Bzw ein privates RescueTeam ist aus eigener Erfahrung ziemlich nützlich. Bin 2015 2km vor dem Sip mit verstopftem Vergaser nach 200km problemloser Fahrt liegengeblieben und musste von meiner Frau abgeholt werden.

    Ich habe auch vor zum Sip open day zu fahren. Wie kann man Euch erkennen?

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

    Einmal editiert, zuletzt von DXR85 ()

  • Eine Adac oder ähnliche Migliedschaft. Bzw ein privates RescueTeam ist aus eigener Erfahrung ziemlich nützlich. Bin 2015 2km vor dem Sip mit verstopftem Vergaser nach 200km problemloser Fahrt liegengebliebenen und musste von meiner Frau abgeholt werden.

    Ich habe auch vor zum Sip open day zu fahren. Wie kann man Euch erkennen?

    Einen verstopften gaser 2km vorm SIP hätte man doch bestimmt reparieren können!?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Ja, theoretisch. Praktisch war es so, das ich den Roller zum Sip geschoben habe, dort coram publico den Vergaser zerlegt, die Düsen gereinigt und durchgeblasen, dann beim Sip noch Haupt- und Nebendüse neu gekauft habe. Alles ohne Effekt. Erst eine Ultraschallreingung in der häuslichen Garage brachte den gewünschten Erfolg.

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

    Einmal editiert, zuletzt von DXR85 ()

  • Hätte gedacht sip ist so kulant und macht das gerade eben in der Werkstatt...

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Hätte gedacht sip ist so kulant und macht das gerade eben in der Werkstatt...

    Wenn man sie gefragt hätte wahrscheinlich schon, hab ich aber nicht weil alle Sip Mitarbeiter an jenem Tag mit den Menschenmassen zu kämpfen hatten. So kam ich in der Wartezeit auf meine Frau zu einem gut gekühlten Fläschle Weisswein, einer leckeren Holzofenpizza und mehreren Espressi. Habe den schönen sonnigen Tag vollauf genossen und wurde am Ende von der schönsten und besten aller Ehefrauen im Auto nach Hause chauffiert.

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

    2 Mal editiert, zuletzt von DXR85 ()

  • Wenn man sie gefragt hätte wahrscheinlich schon, hab ich aber nicht weil alle Sip Mitarbeiter an jenem Tag mit dem Menschenmassen zu kämpfen hatten. So kam ich in der Wartezeit auf meine Frau zu einem gut gekühlten Flächle Weisswein, einer leckeren Holzofenpizza und mehreren Espressi. Habe den schönen sonnigen Tag vollauf genossen und wurde am Ende von der schönsten und besten aller Ehefrauen im Auto nach Hause chauffiert.

    OK. Womit hattest Du den Vergaser verschlossen? lmao