Umrüstung auf 12 V: 2 Kabelbäume zur Auswahl

  • Tach!


    Die Vape läuft und beflügelt meinen 102er Zylinder - soweit so gut. Die Elektrik ist wegen Kirmesbeleuchtung und anderer seltsamer Effekte abgeklemmt.


    Nun habe ich bei SIP einen Kabelbaum für 89! Euro und einen Schalter für Lenker für noch mal 49 Euro hier liegen, der wohl „maßgeschneidert“ sein soll.


    Schalter


    Kabelbaum


    Bei SCK gibt es auch einen Conversion- Baum, samt Schalter für vergleichsweise schmale 49 Euro von BGM.


    Kabelbaum SCK


    Es liegen also beide hier. Der Elektrikmongo (ich) steht daneben.


    Passt der günstigere genau so gut? 140 Euro für Kabel und Schalter finde ich ganz schön dreist.

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Merci.

    Auch an einer Vape?

    Mir ist schon klar, dass vermutlich bei anderen elektronischen Zündungen auch nur zwei Kabel mit Masse und Phase von der Zündung zum Kabelkasten gehen und es daher Wurscht ist.


    Aber der Spannungsregler - um explizit den geht es mir - der Vape hat nur zwei Anschlüsse. Und die haben scheinbar nicht mal einen definierten Eingang und Ausgang, also keine bestimmte „Richtung“ (kann das überhaupt sein?).


    Und: ein Blinkrelais muss auch noch rein.


    Ich hab Respekt vor der Geschichte

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Ja, der Kabelbaum geht auch mit der Vape. Dem Spannungsregler von der Vape isses egal in welche Richtung Du den anschliesst, der muss einfach nur in den Stromkreis rein.Wichtig bei dem Regler ist den extra mit dem Chassis zu verbinden, ohne Masse läuft der nicht.


    Ich verbau den Regler und das Blinkrelais immer im Werkzeugfach, dann musste keine Löcher in den Rahmen bohren. Hatte hier auch irgenwo mal Bilder davon gepostet, weiss nur nicht mehr wo ...

  • Die Bilder habe ich mir schon angesehen ;-)


    Danke für die Info!

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Moin


    Könnt ihr euch bitte mal kurz diese „Anleitung“ ansehen? Ich verstehe die Verkabelung des Scheinwerfers nicht.

    Bei mir gibt es nur Abblendlicht und auch keine Tachobeleuchtung, an die Lampe sollen aber 4 Kabel. Außerdem deckt sich der Baum aus der Anleitung nicht 1:1 mit meinem.


    Auf dem ersten Bild „Kabelast im Lenker“ fehlt bei mir das blaue, das am gelben hängt und am Schalter angeschlossen werden soll. Das dürfte für die Tachobeleuchtung sein. Ist das versteckt im Baum mit gelb verbunden? Eigentlich geschenkt, oder?


    Es bleiben also Masse (ist klar), braun, gelb, lila.

    Da bei mir auch der Lichtschalter anders aussieht als in der Ableitung, anbei ein Foto. In der oberen Schalterstellung (bisher Licht aus) hängen die beiden gelben (ist das Plus?) und lila, in der unteren Position (bisher Licht an) dann braun und rot.


    Was schließe ich jetzt an den Scheinwerfer an?


    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Ich finds immer wieder spannend das sich die Probleme hier meist identisch überschneiden.

    An der Stelle bin ich auch grade. wollte grad in die werkstatt und das mal ausprobieren.


    Ich habe als Spannungsführende Zuleitung rot und weiß. Rot hätte ich jetzt mit rot verbunden, weiß mit weiß und einen gelben mit der leitung fürs rücklicht. (gelb auf gelb)

    Bleibt dann ja noch ein gelber übrig den man aufs vorderlicht knüppeln könnte. Ich frage mich nur grade wie das mit dem Standlicht so ist. Ich persönlich hätte es gern, vermute das ich dann lila noch mit anschließen muss.. aber weiß halt nicht ob dir das auch weiterhilft.

    So aber mal meine Denke bislang....


    Nachtrag:


    Habe grade nochmal die Artikelbeschreibung beim SCK durchgelesen... Ich befürchte dass das genau so funktionieren könnte. Wofür jetzt lila und braun genau sind hat sich mir nicht erschlossen, aber eben die tatsache das gelb auf jeden fall geschaltet plus für das licht ist. ergo sollte/könnte/müsste das so funktionuckeln.


    Nachtrag 2:

    Habs so gemacht, funktioniert. Hab schon 30km abgespult vor freude 😁

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

    2 Mal editiert, zuletzt von Gulf-Racing ()

  • Braun und lila sind für Auf -und Abblendlicht. Im falle einer V50 nutzt ma da ein Kabel für den Scheinwerfer (egal ob braun oder lila) das andere Kabel isoliert man vorne am Kabelast ab. Wenn man dann den Schalter betätigt ist in einer Stellung das Licht aus in der anderen an.

  • So wie´s aussieht kommst mich dann doch nicht besuchen 8o yohman-)

    Vielleicht doch 🙈🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️ Jetzt will sie nicht mehr. Hält das gas nicht mehr und geht direkt nachm ankicken wieder aus. Nur bei vollgas bleibt sie kurz an, aber das will ich ihr eigentlich nicht zumuten.

    Funke ist da, bensin kriegt sie auch. Aber irgendwie hab ich keine idee warum sie wieder ausgeht..

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • Braun und lila sind für Auf -und Abblendlicht. Im falle einer V50 nutzt ma da ein Kabel für den Scheinwerfer (egal ob braun oder lila) das andere Kabel isoliert man vorne am Kabelast ab. Wenn man dann den Schalter betätigt ist in einer Stellung das Licht aus in der anderen an.

    Danke. Den übrigen gelben lasse ich dann auch isoliert liegen, ja?

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Laut Schaltplan (diese lächerliche Anleitung) geht blau in und kommt als rot vom Spannungsregler. Gelb geht allerdings zum Rücklicht.

    Das bei dem Kabelbaum kein Schaltplan dabei ist, ist echt ein Witz.


    Na gut. Ich probiere es einfach.


    Ps: was muss ich mir unter Standlicht vorstellen? Mit Batterie?


    Danke noch mal.

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Der Kabelbaum ist ja universell verwendbar für 12V Zündungen, nen Schaltplan für alle Variationen von Karren wäre da wohl aufwendig.


    Mit Standlicht meine ich die Soffitte im Scheinwerfer vorne (falls vorhanden) die nicht geschaltet wird.Da sollte das gelbe Kabel drauf das immer Strom hat, falls die Birne vom Scheinwerfer mal durchbrennt.

  • Ah! Okay, dann weiß ich Bescheid.


    Zum Kabelbaum: der ist explizit für die V5B3T gekennzeichnet. Ich finde das gehört dann einfach dazu.

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Ja. Also hast du dir die Anleitung nicht angesehen 8o


    Das sind 5 Bilder, schau halt mal rein - Link ist oben.


    Kurz zur schnarre: rot und weiß, muss ich eine bestimmte Polung beachten?

    An den Anschlüssen steht 6V und c.a.

    -> weiß vom Schalter am Lenker auf c.a. Und rot auf 6V?

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär

  • Finale: jetzt ist nur noch unklar, wie ich mein Blinkrelais anschließe.


    Jedenfalls ist es so beschriftet:

    L1

    L2

    C


    Weiß wer, was wo ran muss?

    V50 Special (V5B3T)/Pinasco 102 ccm/Mazzucchelli Race/Dellorto 19.19/3.00 Primär