Was sind die komfortabelsten Reifen für eine V50 Spezial

  • Hi,


    ich habe mir die Dunlop Scootsmart Reifen gekauft und bin mit dem Fahrkomfort überhaupt nicht glücklich. Für meinen Geschmack leider viel zu hart auch bei weniger Luftdruck. Welche Reifen könnt ihr empfehlen die sehr komfortabel sind und eine gute Dämpfung bieten?


    Vom Grip würde mir ein durchschnittlicher Reifen ausreichen. Würde in der Stadt und nur bei Temperaturen ab ca. 10 Grad gefahren.


    Viele Grüße,

    Marc

  • Heidenau K58

  • Marc3636 Die Reifenfrage ist ähnlich wie "Welches Öl empfehlt ihr?" Da hat jeder seine Vorlieben.

    Klassische Profile: Conti K62,Michelin S83, Heidenau K38 oder K3

    So mehr das grobere Profil: Heidenau K58

    Eher sportlich aussehend: Michelin S1, Heidenau K50

    Dann gibt es da auch was von ratiopharm Dunlop ... neben dem Scootsmart


    Die hier genannten werden meist gefahren, weil sie gute Haftung haben, weil sie gut Rückmeldung geben, weil sich die Vespa damit einfach gut anfühlt, weil sich der Fahrer sicher fühlt.

    Wegen der Dämpfung ... hmmm ... ich habe meine Reifen drauf gemacht, weil ich mich damit sicher fühle und weil ich die Vespa damit unter Kontrolle habe. Das ist mir wichtig. Bin von Niederquerschnittreifen wieder auf die klassische Größe umgestiegen, weil es sich in den Kurven besser anfühlt. Bin von Conti K62 über gebrauchte Michelin S83 zu Michelin S1 umgestiegen, weil es sich gut anfühlt. Würde aber bei keinem Reifen von gefühlter Dämpfung sprechen, oder von hartem Reifen - wobei ich durch den Radsport lieber mehr Luft fahre, weil der Rollkomfort dadurch besser ist.


    Würde mich interessieren, wenn du auf einen anderen Reifen umsteigst, warum du diesen Reifen wählst und wie dein Fahrgefühl damit ist; bin sehr gespannt.


    Gute Fahrt!

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • für die Dämpfung ist eigentlich der sogenannte stoßdämpfer zuständig und nicht der reifen.

    Der reifen soll den optimalen Kontakt zur Straße herstellen.

    Vielleicht hast du eher das Problem das mit deinen Dämpfern was nicht stimmt.

  • Zum Aufweichen der Flanken und für ein gleitendes Fahrgefühl WD40 täglich :-2

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Welches Öl würdet ihr denn zum Heidenau K58 empfehlen....

    Für den Reifen reicht Gas günstige 15w40 von Norma.....


    2-)


    :-9:-2

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • K58 weiß ich nicht, aber mit dem Scootsmart bin ich blaues und rotes Öl gefahren und das ging gut. Müsste man halt probieren ob der K58 härteres oder weicheres Öl lieber mag.

  • K58 weiß ich nicht, aber mit dem Scootsmart bin ich blaues und rotes Öl gefahren und das ging gut. Müsste man halt probieren ob der K58 härteres oder weicheres Öl lieber mag.

    Du redest schon von nem burn Out? Was ist der unterschied an Rauch zwischen roten und blauen Öl?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Nur zu nen Cheng Shin Reifen würde ich kein Öl fahren. Werder im Sprit,im Motor oder auf der Reifenflanke.

    Wer so ein Schrott fährt sollte schnellstmöglich nen defekten Motor haben damit er niemanden gefährden kann

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

    Einmal editiert, zuletzt von Creutzfeld ()

  • Nur zu nen Cheng Shin Reifen würde ich kein Öl fahren. Werder im Sprit,im Motor oder auf der Reifenflanke.

    Wer so ein Schrott fährt sollte schnellstmöglich nen defekten Motor haben damit er niemanden gefährden kann

    Und wie ist es mit Linglong Tyres? Darf man die fahren?

  • Auch nur ohne Öl im Sprit/Motor :D

  • Das ist kein Problem.

    WWR sind doch der letzte Schrei...

    Aber nur wenn du mental in der Lage bist den Spott der anderen Leute zu ertragen die dich deswegen auslachen und mit dem Finger auf dich zeigen werden