Vespa Bordcomputer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa Bordcomputer

    Hallo,

    Ich würde gern einen Bordcomputer für die Vespa Bauen bzw. vielleicht auch verkaufen, jedoch wollte ich mal fragen ob hier dafür Interesse besteht ?

    Die Ausgabe ist auf einem Matrix Display der größe 114mm*64mm Beleuchted.
    Angezeigt wird unter anderem folgendes :

    -Uhrzeit & Datum - (funk)
    -Öl Temperatur
    -Laufstunden
    -Aussentemperatur
    -Drehzahl & (max.min)
    -Geschwindigkeit & (max,durchs.)
    -Kilomter & (Tages Kilomter)
    -Benzinverbrauch
    -Tankanzeige
    -Restkilomter mit Tankinhalt
    -Spannung Batterie / Lima
    -Luftdruck / Luftfreuchtigkeit
    -Höhe über Meerespiegel

    Bitte gebt doch einfach mal ein komentar zu der idee aber oder ob ihr interesse daran hättet, oder was noch fehlt danke !!
  • ich find die idee einfach geil hät auch interesse dran wenn der preis in nem schülergerechten preis bleibt
    allerdings hab ich ein anderes model trotzdem hät ich nix gegen so ein ding
    ich brauch zwar nicht alle funktionen wie zb den höhenmesser oder den luftdruck nicht aber das meiste andere ist brauchbar
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • RE: Vespa Bordcomputer

    naja, ich überlege schon, ob eine Temperaturanzeige sinnvoll wäre und ob ich mir die "rumliegende" einbauen soll...

    Bisher wurde mein Schätzchen aber weder heiss, noch brauchte ich ausser Spritstand weitere Infos zum fahren...

    Es muss ja nicht immer was sinnvolles sein ;)
  • Hi!
    Die Idee ist auf jeden Fall klasse, Respekt!
    Die Frage ist nur, wie Du das dann einbauen möchtest?! Ich nehme mal an, das wird am Kabelbaum scheitern, da die ganzen Funktionen nicht kompatibel damit sind. Ne Pk 50 z.B. verfügt noch nicht mal mehr über ne Benzinuhr ( bzw. den Anschluss für eine solche ), dementsprechend wird´s dann wohl mit dem Durchschnittsverbrauch nichts.
    Falls Du jedoch eine Lösung finden solltest, wäre der Bordcomputer schon ne feine Sache.
    MfG,
    V!olo
  • Ich hab mir das so vorgestellt die einzellnen komponenten auch einzelln anzubieten also kann jeder nach wunsch seine funktion auswählen, die ganze sache ist komplett vom kabelbaum getrennnt !! nur spannung muss angeschlossen werden.

    Ich habs bei mir im Kasten vorne eingabut sieht da nicht schlecht aus und man kann es immer gut ablesen auch wenn die sonne scheint, bin damit die letzten 4 tage 1500km gefahren, hab ne kleine tour gemacht und da war das schon sehr hilfreich ;)
  • zeig mal ein paar bilder und sag ne ungefähre preisvorstellung
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Wenn du die Features wirklich selektiv anbieten würdest, und du dich preislich ein wenig zurück hältst, dann findest du sicher eine Menge Abnehmer (mich eingeschlossen!)!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Nette Idee

    Eigentlich ne ganz nette Idee, bin nur noch mit mir am hadern ob das zu einer Vespa die älter als Bj 90 ist passt. Denke nicht, dann kann ich mir auch ne aktuelle GT oder nen Plastikroller kaufen. finde schon das Cockpit der Cosa ätzend, mir ist das definitiv zu viel High Tec an ner Wespe dafür hab ich mein Motorrad....
  • Ist aber halt doch Geschmacksache! Und du mußt das Teil ja nicht als Cockpitersatz benutzen, sondern kannst das auch wo anders verbauen, wo man's vielleicht auf den ersten Blick nicht so sieht!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • wer schön hier mal wieder was zu hören
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik