Richtiges Hp4?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Richtiges Hp4?

      Könnt ihr mir eben sagen, ob das hier das richtige Hp4 Polrad für meine pk 50 xl ist!?

      is-parts.de/index.php?site=sho…rgroup=278&model=&id=1894

      Will nicht das falsche kaufen!
      Da steht zwar pk aber wegen den 2 nuten?
      und 20mm konus?

      Bei SIP steht das hp4 wiegt 1000g aber bei is-parts steht es wiegt 1450g!
      Sind es also dich unterschiedliche?!
      danke euch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jay861 ()

    • VESPA PK 50 50 V5X1T 2T AC `82-`84 -> 14531 (kleiner Konus)
      VESPA PK 50 S / Elestart 50 V5X2T 2T AC `82-`84 -> 166696, o.Elestart
      VESPA PK 50 S Lusso / Elestart 50 V5X2T 2T AC `85-`88 -> 181678 (kleiner Konus)
      Art.-Nr. 50011200

      sollte passen :D

      musste weiter unten schauen da ist ne liste ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sylle ()

    • Zur Gewichtsfrage: Die Ori-Lüfterräder der PX und Artverwandter wiegen etwa 3kg. Bei den neueren Smallframes (speziell XL) liegt das Gewicht nur noch bei etwa 1800g. Die HP4, eine Sonderausführung im Rahmen der XL2-Baureihe, hatte ein etwa 1000g leichtes Lüfterrad verbaut!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • ich habe gerade gelesen, dass ich die Zündung neu einstellen muss wenn ich ein hp4 einbaue!?

      Das ist ziemlich schwer oder?
      hat wer ne gute beschreibung parat?
      schaffe ich das oder kann man das nur mit spezialwerkzeug und fachkönnen!?


      oder muss ich das garnicht machen?
      Hat wer ne ahnung was die einstellung des zzp in ner werkstatt kosten würde?
    • Habe beide Lüfterräder ausprobiert. Das HP4 ist beim Anfahren spritziger, man braucht weniger Gas.

      Das Original hat an Steigungen Vorteile, hält sehr lange den Schwung, verliert an kleinen Bergen kaum an Geschwindigkeit und die Laufruhe besonders im Leerlauf ist besser.
    • Hi Jay861,

      bezüglich des HP4 hatte ich Dir ja schon in Deinem anderen Thread geschrieben, dass ich nach Umbau auf Original nur noch einen statt Drei Kicks benötige, liegt wohl an der größeren Schwungmasse.

      Ob HP4 oder nicht, da will ich mal keine Diskussion lostreten, jeder hat da seine Meinung.

      Wenn Du nicht den letzten PS rauskitzeln willst, lass es. Ich habe den ruhigen Motorlauf im Standgas und das schnelle ankicken schätzen gelernt.
      Und ja, die Zündung musste ich nach Rückbau wieder anpassen, also aufpassen und abblitzen.
      Aber wie gesagt, ist meine Meinung und jeder muss das selber wissen...

      Gruß
      Thomas
    • Ich rate dir auch, lass es bleiben mit dem HP4, ist nicht wirklich gut für die Lager des Motors...
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Bitte nicht schon wieder eine Diskussion über Sinn oder Unsinn des HP4 LüRas! Davon hatten wir ja erst 8 oder 9, und jeder hat da so seine eigene Meinung. Den ZZP abblitzen sollte man nach jeder Reperatur oder Änderung an einem Zündrelevanten Teil. Speziell bei Lüfterrädern sollen da schon Unterschiede von 4° an der Markierung vorgekommen sein!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • mhm lustige sache!
      Ich war gerade in der Werkstatt meines Vertrauens und habe gefragt was mich das Zündzeitpunkt einstellen kosten würde bei meiner Pk 50 xl 89'Jahrgang!
      Und da meinte der zu mir, dass das nicht ginge...
      Man Könnte laut ihm bei der Kiste den ZZP garnet einstellen!

      Jetzt bin ich verwirrt ;)
    • Vielleicht hast du dich ja auch etwas unglücklich ausgedrückt und er hat dich falsch verstanden.
      Vlt. hat er dann etwas gesagt, was du etwas anders interpretiert hast ... Vlt, ich kenne ihn ja nicht
      *Kommunikation* ist manchmal nicht so leicht
      Roller-aus-Blech.de
    • vielleicht habt ihr (der meister und du) euch missverstanden,
      aber man kann bei einer PKXL (auch bei PK, V50 etc) auf jeden fall den ZZP einstellen.

      bei tuningzylindern wird ja empfohlen den zu versetzen, also (!)
    • den Unterbrecherabstand kannst du bei den elektronischen Zündungen nicht mehr verstellen bzw. einstellen, da sie keinen Unterbrecher aben

      Zündzeitpunkt kann bei jeder Zündung eingetellt werden und ist auch die richtige Formulierung

      wenn dir der Werkstattchef gesagt hätte, es würde 250€ kosten so wäre das ja "verständlich", aber zu sagen es ginge nicht is schon hart :D der will wohl einen Gegentrend zu Phantasiepreisen starten und sich selbst in den Urin treiben...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()