Tachoabweichung 75ccm DR

  • Ich habe in meiner 50special einen 75ccm DR mit 6 Überströmern, einen 16.16er Vergaser mit 76er HD, einen Bananenauspuff und eine elektronische Zündung seit etwa 120km verbaut. habe am Wochenende eine probefahrt mit einem GPS-Navi gemacht. Mein Vespa-Tacho zeigt bei Vollgas 75km/h an, wohingegen das Navi eine Geschwindigkeit von 50km/h angibt.


    Kann es sein, dass der Tacho solche Abweichungen hat und dass der Roller wirklich nur 50km/h läuft?

  • noch schlimmer wirds wenn der tacho auf 10 zoll reifen ausgelegt ist und du mit 9 zoll reifen rumfährst :P

    Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
    => SUCHE BENUTZEN!!!




    "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"

  • Navi zeigt bei mir im Auto 60 an wenn ich 70 fahre!


    Aber laufen die Vespen dann tatsächlich grad mal 50 kilometerchen pro stunde??? :S

  • noch schlimmer wirds wenn der tacho auf 10 zoll reifen ausgelegt ist und du mit 9 zoll reifen rumfährst :P


    gabs ursprünglich einen tachoantrieb mit einem zahn weniger an der welle und einem zahn mehr am ritzel. hab das noch in kaputt hier liegen ;)

  • Meine V50R hat ja auch 9Zoll!


    Hab da damals extra die Zahnräder bestellen müssen, diese Kammer vorne war komplett leer und da wo normalerweise die Tachowelle reinführt, war en Gummistopfen! :P :D

  • das ist so bei den italienern ohne tacho.


    gab trotz alledem 2 verschiedene tachoantriebe. einen schnellen und langsamen. den langsamen ursprünglich für 9 zoll. war auf meiner 2. serie im übrigen auch drauf. jetzt isser kaputt, musste den auffräsen, weil ich sonst die welle nicht runtergebracht hätte. der sechskant war total im arsch. und meinen neuen schlitzschraubenzieher hab ich dabei auch direkt abgebrochen :(

  • also wie schon gesagt mit dem Setup sollte auf jede Fall etwas mehr als 50 drinnen sein.


    Check mal deinen Tacho vom Auto mit Navi und fahre zugleich mit dem Auto hinterher.


    Dann wirst wohl sehen

    SUCHE:


    ** Zylinderhaube für meine ACMA V56


    ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen


    **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA

  • Bei mir waren auch keine Tachoantriebsritzel auf der Vorderachse gewesen, habe sie deswegen neu bekommen.


    An der Stelle, an der die Tachowelle in die Vorderradnarbe ging, wurde dieses Loch ebenfalls mit einem Gummistopfen verschlossen.


    Merkwürdig ist nur, dass vor der Restauration ein Tacho (allerdings funktionsuntüchtig) verbaut war (vielleicht auch der Optik wegen).