Versicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Versicherung

      Hallo Zusammen, habe mal eine Frage zur Versicherung, bitte genau lesen bevor ihr antwortet, damit ihr meine Problemstellung versteht.

      Also Ich habe einen Mofa Führerschein und kriege bald einen 50er Roller, dieser soll nicht gedrosselt werden, was natürlich illegal ist.

      Damit nicht jeder Polizist auf der Straße erkennt, dass ich illegal fahre , möchte ich ein aktuelles Kennzeichen kaufen, auch wenn es mich nicht versichert.

      Jetzt ist meine Frage folgende :

      Um ein Kennzeichen zu kaufen, muss man da einen Führerschein vorlegen ?

      Wenn ja, gibt es irgend eine Möglichkeit dies zu umgehen ?

      Jetzt werden viele von euch bestimmt denken, kauf doch ein Mofa Kennzeichen, die sehen ja gleich aus.

      Das geht aber auch wiederrum nicht, weil sich ungünstige Umstände umgeben haben, so dass der Händler nun natürlich weiß, dass der Roller nicht Mofa gedrosselt ist und in Kontakt mit einem Verwanten steht, der davon natürlich nichts mitkriegen soll.

      Also nur damit ich vorbereitet bin muss ich folgendes wissen :

      Wenn ich den Roller abhole und ein Kennzeichen dazu kaufe, wird man mich nach dem Führerschein fragen, oder braucht man den gar nicht vorlegen ?

      P.S. : Habe auch gesehen, dass man Nummernschilder im Internet kaufen kann, muss man dann den Führerschein nicht vorlegen ?
    • RE: Versicherung

      Den Führerschein brauchst du nicht bei der Versicherung vorlegen (DEVK, Sparkasse, Volksbank usw.), aber der Verkäufer kann es von dir verlangen.
      Oder um es genau zu sagen, er muss es sogar - allerdings macht das keiner.
    • als "alter mensch" muss ich hier leider sagen: lass den SCHEISS und wart ne weile bis du den richtigen führerschein hast.
      falls dein alter im profil der wahrheit entspricht, was ich jedoch nicht ganz glauben kann bei dieser problemstellung, dann kannst du mit dem autoführerschein auch ne 50er legal fahren und musst nicht so nen aufwand treiben! :evil:

      wenn du erst 15 sein solltest, wie bei mofa normal üblich, dann
      sehen wir uns vllt. irgendwann und ich muss was unterschreiben, dass dir nen führerschein erst ab 21 oder gar 25 jahren erlaubt. selbstverständlich nur, wenn du dein oben genanntes vorhaben tatsächlich in die tat umsetzt.

      also überlegs dir nochmal. die paar monate kann man auch noch warten.
    • Original von dark_vespa
      lass doch den roller von nem volljährigen bekannten versichern..
      damit umgehst du alles

      davon abgesehen kann ich dem post über mir nur zustimmen - 3 jahre später den lappen zu bekommen sind 50ccm nicht wert


      genau das bringt erst was ab 125ccm :P

      ne ich würds auch erstmal lassen oder das ding drosseln lassen

      und wen du das über jemand anderen versichern lässt den isses auch kacke weil er mit reingezogen wird X(

      einfach ne drossel satz holen udn fertig schulz aus ende emtdrosseln kann man das dingh immer noch :)
    • Stewie dir danke ich vorab,
      zu den anderen :

      Nur weil ich zu Faul bin den scheiss Lappen zu machen heißt das noch lange nicht, dass ich ein kleiner 15 jähriger Furtz bin, der seinen Roller aus minderwertigkeitskomplexen tunen muss.
      Aber ich habe nunmal auch keine Lust mit 21 Jahren mit 25 KmH zu fahren habe aber kein Geld für den Führerschein, geschweige denn für eine Drossel temporär Geld zu bezahlen, um sie dann wieder zu erasen, wobei es für die alte Schrottkiste, die ich kriegen werde wahrscheinlich kaum so etwas noch gibt.

      Und ich scheisse auf Führerscheine und verdammte Regeln, nur weil es verdammte Idioten gibt die übertreiben und nicht gemütlich durch die City düsen.

      Wenn ich mir angucke, was ein Führerschein kostet, könnte ich direkt kotzen gehen.
      Und nur weil jugendliche sich hart vorkommen andere gefährden, übertreiben.

      Dazu kommt dieser verdammte Papierkram, da heißt es Betriebserlaubniss Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein - das sind für mich Fremdwörter, denn ich ignoriere diesen ganzen gesellschaftlich verankerten scheiss. Alles viel zu kompliziert.

      Ich bin kein Dieb, hab nichts verbrochen - niemanden ermordet und habe mit Sicherheit die Fähigkeit und Lebenserfahrung einen 50er Roller verantwortungsbewußt mit 50 KmH zu fahren, deshalb ist mein Gewissen rein ;)
    • entschuldigung, aber einen größeren "bullshit" habe ich ja selten gehört.

      auf dem papier magst du vllt. die volljährigkeitsgrenze überschritten haben, fakt ist allerdings auch, dass dein schrieb hier nicht gerade von gesellschaftlicher kompetenz zeugt. das würde sich hier zu ner grundsatzdiskussion ausweiten, wenn ich meinen kompletten kommentar zu deinem posting und deiner einstellung abgeben würde. deshalb nur noch folgendes:

      wenn du (dein) zitat:"nicht so faul wärst" dann würdest du den lappen machen UND auch genug geld zusammen bekommen um den auto- bzw. motorradführerschein zu bezahlen.

      ohne, wie du es nennst papierkram, kommt man hier leider nicht viel weiter.
    • Dann kann man nur noch hoffen, dass es dich irgendwann erwischt.
      Hoffentlich alleine und ohne einen anderen zu Schaden.
      Sorry, aber nach deinen Äußerungen hast Du leider wenig Lebenserfahrung mit deinen unreifen 21 Lenzen.
      Zu deinem letzen Satz:
      Der passt vorne und hinten nicht. Ohne Lappen und verantwortungsbewusst geht nicht. Du hast kein Gewissen.
      Feuer frei. :evil:
    • WOW....kommst dir wohl sehr toll vor. Von wegen "Rebell" und so.
      Jaja..wart nur bis se dich erwischen (was ich ebenfalls hoffe nach dem scheiß)!

      Auch wenn ich chronologisch gesehen weniger entwickelt bin als du, was jedoch keine Rückschlüsse auf die geistige Entfaltung führen lässt, kann ich nur sagen: WERD ERWACHSEN!

      Grüßle
    • Mein lieber drosseleraser!

      Bei Deinen Ansichten sträuben sich mir die Haare. Wie kann man nur so gegen alles sein, was unser aller Zusammenleben leichter, zumindest aber sicherer machen soll und kann.
      Ich kann nur hoffen, daß Du mit diesen Äußerungen nicht mal ins offene Messer läufst. Wenngleich dies Dir vermutlich zur Einsicht verhülfe.

      Und - wenn Du vorgibst, verantwortungsvoll zu sein, dann handele auch danach und halte Dich zumindest ansatzweise an die Regeln. Sie sind nicht zum Ärger der Bevölkerung festgelegt worden. Du wirst auch weltweit keinen Staat finden, der Deine Anarchie als das Übliche ansieht.
      Viele Grüße aus Süddeutschland
      RWBrf
      ________________________________________________
      Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RWBrf ()

    • Wie wäre es mit einem Plastikroller?
      Die haben meist eine Drossel, die man später entfernen kann.
      Kann dir nur abraten von deinem vorhaben. Die Folgen können zum Teil krass sein, insbesondere wenn man dich damit erwischt oder du in einen Unfall verwickelt wirst. Der Gesetzgeber hat sich schon was dabei gedacht, wenn er solche Regeln vorgibt...
    • ja man lass das !

      Ich bin selber eigentlich schon 16 und fahre noch BVG...

      Bisher hab ich immer an Vespa geschraubt...glaub mir das bringt dir mehr wenn du die technik kennst und dann loslegst :)

      Weil Vespa fahren ist zu 80% schrauben. (aufbauen usw.(will jetz also nich damit sagen das Vespa oft kaputt geht! Ganz im gegenteil.))

      Greetz
    • Wenn ich das so alles lese, wäre ja irgenein Bekannter echt blöd für Dich die Versicherung zu übernehmen.

      BTW was wäre, vorausgesetzt Du denkst wie ein erwachsener Mensch, Du fügst einem Anderem mit Deinem Roller einen Schaden zu (körperlich) welche Versicherung soll Deinen Scheiss dann tragen?

      Was ich da gelesen habe, ist es schon richtig, wenn Du nur ein Mofa fahren darfst. Nicht böse gemeint... :(
    • Ich denke, der Typ ließ schon lange nicht mehr mit!

      Vielleicht sucht er jetzt in "Ich bin ein Rebell"-Forum weiter (falls es sowas gibt).
      Falls Du doch noch mitliest: "Geh' sterben!"
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)