Worüber freut ihr euch gerade?

  • Moin

    Ich war am Wochenende auf den Super Scale im Mammutpark Stadtoldendorf

    Es ist schon Wahnsinn was da für 2 Tage aufgebaut wird. Ne 32m lange Hängebrücke z.b.

    Ca 350 Besucher waren Samstag da gewesen.

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Dank der Hilfe, Tipps und Geduld kawitzi (username) läuft meine vespa gott sei Dank wieder ordentlich .... Kurze Zusammenfassung...

    V50

    Mit 125er Motor, 19.19 dell'orto Vergaser und einer originalen et3 banane

    Die vespa drehte von alleine im Stand hoch, bei normaler Fahrt aber alles normal. 1. Verdacht war Falschluft was auch stimmte. Zog Luft zwischen Ansaugstutzen und Vergaser. Also Vergaser raus, alles abgedichtet wieder eingebaut aber das Problem war trotzdem noch da. Zwar nicht mehr so schlimm wie vorher aber leider noch da. Dann kam die Frage wie er denn bedüst sei. Nebendüse war eine 50er verbaut (etwas zu groß laut kawitzi). Also paar neue düsen bestellt... Als erstens eine 42er moniert (hatte ich zuhause liegen) und sie sprang garnicht an. Muss dazu sagen dass mir sofort gesagt wurde: Versuch es mit einer 45er.

    Also hab ich erst eine 48er versucht (weil ich ja nicht hören kann) aber die drehte teilweise immer noch hoch. Nachdem ich die empfohlene 45er eingebaut habe ist jetzt Ruhe im Karton. Ich muss sie noch etwas fein einstellen im Stand aber ich bin seeeeeehr froh dass sie läuft ohne ein vespennest unterm Hintern zu haben.

    Vielen Dank an dieser Stelle nochmal...

    Dann kanns Sonntag endlich zum ersten vespatreffen nach Oelde gehen :+2 :+2 :-7 :-7

  • Endlich mal nach 8 Jahren die Terasse gereinigt.

    Ist zwar Südseite, aber Dreck war trotzdem genug drauf und im Schatten der Hecken war es dann doch leicht moosig.

    Jetzt sieht es wieder anständig aus:



    Wieder etwas eingesandet. Jetzt ein bleifreies Bier, dann duschen, dann grillen und dann mit der Orange ins Sportheim auf die Terasse (Westseite) mit dem neuen Spiegel, ein kühles Weizen trinken in der Abendsonne und etwas lesen.


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Dann sehen wir uns ja nachher.

    Komme wohl mit ner gelben Rally

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Habe heute im Altmühltal kurz vor Riedenburg eine schöne Olack-ET3 überholt. Altes (neues) Riedenburger Kennzeichen RID. War recht zügig unterwegs, bin eine Weile lang dahinter geblieben, weil es so schön anzusehen war :-7.


    In Weltenburg dann eine GS3. Auch sehr schön. Frau Veloce hat 315km zurückgelegt und meine Kupplungsreparatur scheint jetzt endgültig erfolgreich gewesen zu sein.

  • Gesten nach Bockhorn noch bei Lucky one vorbei gefahren was abgeben

    Da ne geiles Cap bekommen

    Danke dafür :thumbup:


    Heute beim Anrollern der RFG gewesen. War auch geil

    (Da waren noch nicht alle da und links standen auch noch einige)


    Auf den Rückweg an nen Sperrmüllhaufen vorbei gekommen....

    Ich mag Sperrmüll lmao

    Jetzt habe ich ne gescheite Waage. Leider fehlt die Schüssel dafür. Egal....

    Dann mit Kumpel zusammen inner Werkstatt an seiner Special geschraubt

    Geile Ranzkiste


    Zwischendurch mal das Kästchen geöffnet was ich gestern in Bockhorn gekauft habe. Interessant was man alles so darin findet. Kommt wohl aus Holland...

    Sicherung wurde fachmännisch repariert.


    Und grad aufem Heimweg ein neues ovp Spannbettlaken am Straßenrand gefunden.


    Passt farblich fast zur Bajaj

    Schöne Tage waren das... top-) :D

    Ach,die farbliche Trennung an der Special habe ich eben auch mal drangesprüht.

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

    Einmal editiert, zuletzt von Creutzfeld ()

  • Ach Mist... Jetzt erst gelesen... Die rally hab ich gesehen :love: aber habe gerade den Fahrer nicht vor Augen...

    Wir waren die die vergessen wurden weil wir uns in den Biergarten gesetzt haben und nen Burger gegessen haben :D

    Hier eins von mir (beim öffnen der Jacke. So fett bin ich auch wieder nicht :D )

    Hatte heute ein olivgrünes t Shirt an wo 2 Takt Fahrer drauf stand

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Ahhh jetzt... Ja ging auf einmal alles echt schnell. Wir sind von dort aus nach Hause gefahren. Die türkise,ist das die hier ausm forum die freigelegt wurde?


    Die beige war meine und hat voll durchgehalten... Hatte so ein bisschen Bedenken und Bauchschmerzen auf dem weg dorthin...

  • Aha,


    du hast also den gleichen Helm, den meine kleine Tochter sich für mich und sie zum Fahren auf den Vespas ausgesucht hat...



    Gibt/gab es auch in "Imola-Kid".... klatschen-)


    Tja, bei mir war es die Tochter, die die Auswahl traf....


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Ahhh jetzt... Ja ging auf einmal alles echt schnell. Wir sind von dort aus nach Hause gefahren. Die türkise,ist das die hier ausm forum die freigelegt wurde?


    Die beige war meine und hat voll durchgehalten... Hatte so ein bisschen Bedenken und Bauchschmerzen auf dem weg dorthin...

    Bis dahin bin ich nichtmal gekommen...

    War direkt am quatschen als ich dort ankam.

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Ich hab den bei der vespa dabei bekommen klatschen-)


    Und ist total kacke.... Mit Visier unten kriegste mehr Luft ins Gesicht als ohne...

  • Heute die Bodenplatte an meinem Moped-Anhänger montiert. So ist es sicherer und sieht auch nicht schlecht aus