Vespa in der Werbung

  • ein schönes pinstriping hat sie


    Welches "Pinstriping" meinst du??? Alles was ich erkennen kann sieht aus wie Aufkleber! Und zwar wie diese Tribal-Sticker die vor Jahren schon mal nicht besonders schick waren...


    Aber ist wohl 'ne Frage der Wahrnehmung!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Schon, nur gibt's den Kram halt auch in klein...



    Nichtsdestotrotz hätte mir die Vespa besser gefallen ohne den Tinneff drauf!



    btw: Die Heckscheibe geht mal grad gar nicht! :+1

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Ein guter Kollege von mir hatte den Vogel mit seinem ersten Wagen abgeschossen. Die komplette Heckscheibenbreite wurde von einem geklebten "Manowar"-Schriftzug eingenommen! Geil war's!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • In einigen neuen Werbe-Kampagnen von Peek&Cloppenburg sieht man nun auch Vespas.
    Leider gibts die nur als Print. Einmal eine Sprint mit Rattan- oder Bastmattenverkleidung.. :-4 . Und in der ganz neuen Kampagne zwei PXen

  • Ein wenig klischeebehaftet mal wieder - mit FlipFlops auf der Vespa dem Sonnenuntergang entgegen (und anschließend bückt sich wahrscheinlich der eine knackige Lustknabe für den anderen, nachdem er die Flipflops gegen die am Lenker baumelnden Damenschuhe getauscht hat).


    In der aktuellen Motorwelt (ADAC Mitgliederzeitschrift) ist auch neben einem Artikel über Fuffikennzeichen ein kleines Foto von so einem Styler (ich glaub sogar ebenfalls mit FlipFlops, Jethelm und Pornospiegelbrille) auf einer Rundlenkerfuffi mit Weißwandreifen. Beim ADAC werden wenigstens aus Gründen politischer Korrektheit Helme getragen. :+2

  • Heute einen klischeetriefenden Newsletter bekommen:



    :+2