• also ich muss auch nochmal meinen senf dazugeben:


    ich fahre einen 75er DR und einen 16.15er gaser in einer xl2, am anfang schön mit der 74 düse angefangen und so um die 50 gefahren.
    (eingefahren hab ich den zylinder nie wirklich, am ersten tag schon wheelies + burnouts gemacht --> kreuzschliff nach 2000km noch perfekt zu erkennnen und keine einzige riefe, nichtmal ein kratzer!!!!!! :D) jetzt bin ich bei einer 70er düse, die allerdings immernoch zu fett ist (gemischschraube 1 1/2 umdrehungen raus, gemisch 1:50, zk rehbraun) und dafür luffi ab, und nylon strumphose drübergezogen! jetzt zieht die vespa auf gute 65 laut tacho hoch und wenn ich mich auf den lenker lege und vollgas gebe, hebt sie im 1. gang mit ori übersetzung immernoch ab! ich bin mit dem bauern- treckerzylinder sowas von zufrieden und das mit dem orginal auspuff! ganz ehrlich, wenn du den gescheit herrichtest, dann langts allemal!
    und für meine freund mit ihren pvc lx50 und aerox roller reichts alle mal! jeden falls im anzug, denn die teile sind alle offen und dann doch
    etwas schneller :D
    aber ist egal, dafür spaß hab ich um einiges mehr spaß mit meiner billig xl2 schaltvespa!

  • Du ziehst also Burnouts und fährst Wheelies mit nem 75er DR? Das nenn ich dann aber mal ne wirklich saumäßig kurze Übersetzung ;)


    @ Topic:
    Vergaser ist reinigen sauber? Entlüftungsloch zu?!


    Beste Grüße

  • klatschen-) klatschen-) klatschen-) mach.

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • einen Wheely schafft man auch ner originalen 50er. EInfach nur schnell genug die Kupplung kommen lassen :D
    Aber das ist für mich kein Wheely, sorry. Und Burnouts wirst du (außer im Sans oder Kies) nicht mit nem 75er hinbekommen.

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • wenn ich länger, dass gleichgewicht halten könnte, ginge es auch länger...
    und burnouts zieh ich aufm teer, werd nachher mal meinen alten reifen draufhauen und schauen was geht!

  • zündkabel kann ich ausschließen
    vergaßer reinige ich heute mittag und dann schau ich mal ob das problem weg ist
    ich persönlich tippe darauf das der schwimmer ab und zu hängt, so ähnlich war das auch mal an unserer quickly
    hoffen wir das sie dann richtig läuft und für nächstes frühjahr startbereit ist :-6


    Gruß Fabi