primavera et3 lenkerenden blinker nachrüsten

  • Hallo zusammen ich muss bei meiner et3 blinker nachrüsten laut tüv. hab schon mich etwas eingelesen einige sagen ja einige nein bis zu 125ccm braucht man keine ???
    jetzt zu meinem problem hab alles angebaut und angeschlossen laut schaltplan nur jetzt blinkt das abblendlicht anstatt die blinker ???
    ich bin mit dem blinkrelais auf die rote leitung gegangen ich könnt ja auch auf die gelbe hab ich dann auch mal gemacht und dann blinkt dann halt des stand und rücklicht ?(
    hat dieser schaltplan einen fehler oder irgendwo bei meiner vespa einen kabelbaum fehler ?
    ich hab ein 2 poliges blinkrelais für 6v reingehängt, kanns an dem relais legen brauch ich da vlt ein 3 poliges ?
    bitte um hilfe vlt hats ja schonmal einer blinker bei der et3 nachgerüstet oder weis wo der fehler liegt


    grüße tune28

  • Ich würde vermuten das du das Blinkrelais falsch angeschlossen hast. Es bekommt Strom vom roten Kabel, das zum Lichtschalter führt. Das gelbe Kabel des Relais führt dann zum Eingang des Blinkerschalters.

    Hallo zusammen ich muss bei meiner et3 blinker nachrüsten laut tüv. hab schon mich etwas eingelesen einige sagen ja einige nein bis zu 125ccm braucht man keine ???

    Wenn einige ja sagen, auch wenn es TÜV-Prüfer sind, dann ist das schlichtweg falsch.
    StVZO §54; Punkt 5;

    Zitat

    (5) Fahrtrichtungsanzeiger sind nicht erforderlich an
    1. einachsigen Zugmaschinen,
    2. einachsigen Arbeitsmaschinen,
    3. offenen Krankenfahrstühlen,
    4. Leichtkrafträdern, Kleinkrafträdern und Fahrrädern mit Hilfsmotor,

    FZV§2; Punkt 10;

    Zitat

    10. Leichtkrafträder: Krafträder mit einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW und im Falle von Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³, aber nicht mehr als 125 cm³;

    Und wenn du nun die logische Schlußfolgerung ziehst.
    ET3 hat 121 ccm und 7PS --> nicht mehr als 11 kW aber mehr als 50ccm und nicht mehr als 125ccm --> D.h. sie ist lt. FZV ein Leichtkraftrad --> lt. StVZO braucht ein Leichtkraftrad keine Blinker --> Die ET3 braucht keine Blinker.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

    Einmal editiert, zuletzt von rassmo ()

  • Ich würde vermuten das du das Blinkrelais falsch angeschlossen hast. Es bekommt Strom vom roten Kabel, das zum Lichtschalter führt. Das gelbe Kabel des Relais führt dann zum Eingang des Blinkerschalters.

    habe die anschlüsse des relais auch schon getauscht, es bleibt beim selben effekt

  • Wenn dein Stand-, Abblend-,Rücklicht blinken dann hast du entweder das Blinkrelais an den Lichtschalter angeschlossen oder deine Lampen an den Blinkerschalter. Ich würde das erste vermuten. Blinken den deine Blinker überhaupt? Oder gehen sie gar nicht? Oder brennen sie konstant?


    P.S. Ich hab in meinem vorigen Beitrag die Nichtnotwendigkeit von Blinkern bei der ET3 begründet.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Wenn dein Stand-, Abblend-,Rücklicht blinken dann hast du entweder das Blinkrelais an den Lichtschalter angeschlossen oder deine Lampen an den Blinkerschalter. Ich würde das erste vermuten. Blinken den deine Blinker überhaupt? Oder gehen sie gar nicht? Oder brennen sie konstant?


    P.S. Ich hab in meinem vorigen Beitrag die Nichtnotwendigkeit von Blinkern bei der ET3 begründet.

    danke für deine hilfe rassmo :)


    hab das problem jetzt anders gelöst hab hier noch so ne box rumflacken gehabt müsst von ner lambretta sein hab noch ne 6V batterie hinzugefügt hatte ich auch noch da, funktioniert einwandfrei. das beste ist das jetzt der blinker nicht mehr drehzahlabhängig ist und immer schön gleichmäßig blinkt, und die batterie auch wieder aufgeladen wird wenn der motor läuft könnte sogar noch ne kontrollleuchte für die blinker anschließen

  • Hallo, würde bei meiner ET3 auch gerne die Blinker über die Batterie betrieben, kannst du mir vielleicht sagen was ich dazu alles Benötige?

  • Einen Blinkerschalter, ein Blinkrelais, mindestens zwei Blinker ( Lenkerenden ) und ein paar Kabel,
    die von der Batterie zum Schalter und von dort an die Blinker gehen.

  • fehlen noch die Innenrohre der Halter damit sich die Blinker nicht mit drehen die Blinkerhalter selbst und neue Griffgummies...
    Und etwas Zeit und Geduld :D

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • ... das meinte ich mit zwei Blinker -> zwei komplette Blinker.
    Vor allem braucht er Zeit und Geduld. Hab den ganzen Kram gerade hinter mir.
    Meine Finger taten mir nach einer Woche immernoch weh ....

  • sorry aber die Innenrohre betrachte ich nicht als komplette Blinker !
    Du solltest das hier schon richtig beschreiben sonst fehlt die hälfte und man bekommt als newbie graue Haare.


    Aber fummelei ist es da geb ich Dir Recht

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist