Mein Setup Polini 133 be continued

  • Eingestellt habe ich den Vergaser. Wenn ich bei Vollgas im 4. den Chocke ziehe, passiert nix. Kein Unterschied.

    Die 54mm ND habe ich schon probiert, Damit springt sie kaum an.

    Es ist nicht üblich sie bei dem Wetter ohne Choke an kicken zu können ,kenne ich nicht

    Reagiert deine LGS denn wenn du sie ganz reinschraubst

  • Sorry die Leute hier können nicht hellsehen

    Das Habe ich auch nicht erwartet. Meine Frage bezog sich an User die ein ähnliches Phänomen hatten und dadurch auch Plausible Antworten schreiben konnten.

    Dein Vergaser Raum sieht aus wie eine Kloake sorry sifft es an Benzin

    Das war ja auch eines meiner Fragen was es bedeutet warum der Vergaser rotzt. Wie er aussieht und wie ihr den Vergaserraum findet hab ich nicht nach gefragt. ;)

  • Es ist nicht üblich sie bei dem Wetter ohne Choke an kicken zu können ,kenne ich nicht

    Reagiert deine LGS denn wenn du sie ganz reinschraubst

    Was ist eine LGS?


    Ach du meinst Leerlaufgemischsschraube? Ja, wenn ich sie ganz reinschraube dreht sie höher.

  • Glaskugelmodusfenvergaserbedüsungsbauchgefühl an:

    Das Anspringverhalten und die Menge an unverbranntem Zeug lässt insgesamt auf zu fett schliessen.

    Immer nur eine Sache ändern und testen, ich würde mit der Hauptdüse jetzt weitermachen und testen ob es weiter ausdreht, möglichst dann im Dritten bei Vollgas und Enddrehzahl mal den Choke ziehen.

    In kleinen Schritten runtertesten.

    Mit der Nebendüse sprechen wir anschließend:)

  • Glaskugelmodusfenvergaserbedüsungsbauchgefühl an:

    Das Anspringverhalten und die Menge an unverbranntem Zeug lässt insgesamt auf zu fett schliessen.

    Immer nur eine Sache ändern und testen, ich würde mit der Hauptdüse jetzt weitermachen und testen ob es weiter ausdreht, möglichst dann im Dritten bei Vollgas und Enddrehzahl mal den Choke ziehen.

    In kleinen Schritten runtertesten.

    Mit der Nebendüse sprechen wir anschließend:)

    Soll ich mit der HD weiter runter auf 100?

  • Wenn du mal bei deinem Tuning die K-Welle vernünftig Lippen (weniger Einstömwiderstand) würdest/ lässt, hast du wahrscheinlich beide Probleme gelöst.

    Das gerotze "Blow Back" und dieses Loch (Absaufen im Stand)

    Das ganze Vergaser verfummeln hilft da bisher ja nicht wirklich, wie du schon selber bemerkt hast...

  • Das gerotze "Blow Back" und dieses Loch (Absaufen im Stand)

    Das ganze Vergaser verfummeln hilft da bisher ja nicht wirklich, wie du schon selber bemerkt hast...

    Was meinst du kann ich tun?

    Wenn du mal bei deinem Tuning die K-Welle vernünftig Lippen (weniger Einstömwiderstand) würdest/ lässt, hast du wahrscheinlich beide Probleme gelöst.

    Wo kann ich das denn machen lassen? Geht dadurch die Fläche nicht flöten der den Drehschieber abdichtet?

  • Wenn du mal bei deinem Tuning die K-Welle vernünftig Lippen (weniger Einstömwiderstand) würdest/ lässt, hast du wahrscheinlich beide Probleme gelöst.

    Habe mal im GSF nach Kabaschoko geschaut.

    Zuletzt online 2014

    Seine Homepage http://www.kabaschoko.de/tuning ist nicht zu erreichen.

  • habe nun eine 55er ND drin. Läuft viel besser im Leerlauf und nimmt besser das Gas an. Nadel hängt im Clip 2. von oben. Werde dann erstmal fahren und über die Nadel einstellen. LGS habe ich 2,5 Umdrehungen raus gedreht.

    Mal schauen.


    to be continued...

  • Endlich habe ich meinen Schlosssatz verbaut, den ich hier ewig und drei Tage herumliegen hatte. Nun habe ich einen Schlüssel für´s Gepäckfach und das Schloss...klatschen-)


    Besonders freue ich mich das der Hauptständer wieder problemlos einklappt wie es soll. Hatte die Federn falsch eingehängt in die Wasserablauflöcher! :-1

    Die dafür vorgesehenen Löcher waren zu mit Unterbodenschutz. In einem Video habe ich nun gesehen wie es geht und ab in die Garage.


    So habe ich es vom Monitor fotografiert, war ein Video bei YouTube. Falls es jemanden interessiert.

  • Habe mal eine Frage zu den Steuerzeiten.

    Möchte den Polini höher setzen umd die ÜS frei zu bekommen. Eventuell noch den Auslass etwas bearbeiten und die KW zum Lippen schicken. Möchte gerne die SIP Road Banane weiterfahren, weil sie mir sehr gefällt optisch und gut zur PK passt (ohne Blecharbeiten).

    Welche Steuerzeiten sind für die SIP Road Banane optimal?

    Wenn ich am Ende so auf 13PS komme, bin ich zufrieden. Bei mehr PS würde ich mich natürlich freuen.

    Was meint ihr zu den Steuerzeiten? Also Polini Race in Verbindung mit SIP Road Banane?