PK 50 XL als erste Vespa bzw es wurde doch eine V 50 Special

  • Herzlichen Glückwunsch zur V 50 SPEZIAL !
    Das ist keine PK XL !!!!


    Der Motor dreht wohl deswegen hoch, weil er Falschluft zieht ! Ist wahrscheinlich noch nie, oder vor langer Zeit überholt worden.
    Das heisst, Du ( oder ein anderer ) hast / hat was zu tun.
    Schnäppchen ? Was heisst das genau, wenn man fragen darf ?

  • @Volker PKXL2 Dankeschön, ja das ist mir auch bewusst :P Nur dachte ich zuerst ich kauf mir eine PK50XL daher der Name in der Überschrift.


    Ja mal schauen woran es liegt, ich hab noch die Hoffnung dass ich es relativ einfach beheben kann, vielleicht liegt es am Ansaugstutzen oder so. Das muss ich mal in Ruhe schauen.
    Also falls der Motor neu gemacht werden muss, dann komm ich inkl der Kosten auf 1500€, ich denk das passt dann soweit schon. Wenn es irgendwas anderes als die Simmerringe sind und ich es selber richten kann, dann ist sie dementsprechend günstiger :)

  • Glückwunsch auch von mir! Besser als eine PK. :D Und bitte die Patina schön erhalten. Dürfte ein Modell aus den 70ies sein, oder?

  • Ja das mach ich auf alle Fälle. War auch ein Grund warum ich sofort zugeschlagen hab, die Patina macht den Roller einfach wundervoll! Nein, ist leider schon etwas neuer, von 1980.

  • Nimm doch den Preis nicht mit ins Grab :saint: Glückwunsch und viel Freude damit. Was soll denn das Motor überholen kosten ?

    Was von uns bleibt, sind Erinnerungen, die andere an uns haben.
    Sehen wir also zu, daß es gute sind.

  • Glückwunsch
    Ich tippe mal auf 1200€ Kaufpreis? !

  • :thumbsup:
    Laß sie im stand laufen,bei normaler drehzahl wenns geht,und sprühe mit bremsenreiniger auf den ass. Wenn sie hochdreht haste den fehler gefunden

  • Gute Wahl ! Check als erstes mal den FIlzring beim Vergaser. Evtl. ist es mit bisschen fetten und einer größeren Nebendüse (45) in den Griff zu bekommen. Ansonsten wirds wohl auf ne Revision rauslaufen. Danach hast aber auch erstmal lange Ruhe !

  • 1.200 Scheine sind ob der mittlerweile auf dem Markt für diese Modelle aufgerufenen Preise aber echt ein Schnapper. Motorrevision hin oder her. :thumbup: Das muss man ja teilweise schon für eine schnöde PK hinlegen... :whistling:

  • Genau das ist der Plan für heute Mittag...Vergaser ausbauen, putzen, richtig einstellen und dem Filzring an den Kragen gehen...mal schauen ob das was bringt, ansonsten bring ich sie gleich in die Werkstatt.
    Ja das mit dem Preis ist schon krass...aber es ist halt auch echt ein schönes Gefährt und noch original, von daher ist das glaub schon okay.

  • Was Motorrevision angeht... Schau lieber hier oder im GSF. Privat macht das dir einer zwischen 250-500 Euro. In einer original Piaggio Werkstatt gehts erst ab 500 los. Oder schau obs einen Selbstständigen bezüglich Schaltroller in deiner Gegend gibt.... Und Schaltkreuz gleich mitwechseln, am besten ori Piaggio.

  • Wie find ich denn hier in Forum jemand aus meiner Nähe? Gibts da eine extra Kategorie oder so? Falls es das gibt scheint die ja gut versteckt zu sein, ich hab nämlich nichts gefunden. :huh: