PX mit LED Scheinwerfer (ohne Batterie) - reicht regler Tausch?

  • Moin zusammen,


    ich soll für einen Bekannten einen LED Scheinwerfer in seine PX einbauen. (89er PX 200 ohne Batterie).

    Reicht es einen anderen Regler einzubauen um an Gleichstrom zu kommen?


    Danke vorab für Tips.

  • Besser mit Batterie, funktioniert auch ohne, allerdings flackert bzw. blinkt die LED bei wenig Drehzahl...

    Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...:+1

  • Mal meine Rückmeldung hierzu, ganz vergessen:


    Habe zwischenzeitlich den BGM Universalregler eingebaut.

    Dieser hat einen Gleich- und Wechselstrom Ausgang.


    Diesen gegen den originalen Ausgetauscht und entsprechend im Kabelbaum angeschlossen/integriert. LED-Scheinwerfer läuft nun mit Gleichstrom und der Rest wie gehabt mit Wechselstrom.

  • Wie ist Dein denn dein Eindruck - taugt der LED-Scheinwerfer was?


    Meine PX ist mit Cosa Scheinwerfer und Halogenlampe ausgerüstet. Das funktioniert ne Ecke besser als die alte Biluxfunzel der PK (mittlerweile mit Halogenupgrade) . Aber die wahre Erleuchtung stelle ich mir anders vor.

    BTW habe ich den Klarglasscheinwerfer ausprobiert. Die Ausleuchtung war zwar anders, aber als besser habe ich sie nicht empfunden.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Mit dem Scheinwerfer bin ich in der Nacht noch nicht gefahren, in der Werkstatt macht er zumindest schon mal richtig hell. Mein Bekannter war nach einer kurzen Probefahrt zumindest sehr begeistert. Ich werde das die Tage mal testen, die Vespa steht noch in der Werkstatt.

  • hey! Magst du uns zeigen wie du das genau verkabelt hast, welchem Kabel muss am Rechner angeschlossen werden am 12v Ausgang?



    Viele Grüße!