PINASCO 125ccm Alu auf 50ccm Special-Gehäuse-Fragen über Fragen

  • Hallo Jack, ich weiß sehr wohl, was mit Stecktuning gemeint ist, meine Bilder mit den Kisten habe ich gezeigt, dass das nicht irgend ein preisorientierter Neuaufbau wird, sondern der Roller von Grund auf mit den Originalteilen aufgebaut wird.


    Was ich da im Motor verbaue, ist meiner Meinung nach eigentlich nur ein Upgrade eines Setups, dass auch von einigen Vespa-Shops angeboten wird, mit dem Ziel der Haltbarkeit ohne Erreichen von Höchstleistung.


    Wäre es mein Roller, bzw in meine Umrüstung auf 125ccm werde ich mich dann auch ein bisschen spielen, für den meines Spezls zählt aber wie gesagt nur die Haltbarkeit

  • Zitat


    Hallo Jack, ich weiß sehr wohl, was mit Stecktuning gemeint ist,


    Sischer dat...aber vielleicht ein paar Mitleser nicht.



    Zitat

    Wenn du das alles nicht erörtern willst, dann tue es doch auch einfach nicht.

    Wenn der TE für seinen Kumpel etwas fertig macht, dann lass ihn doch machen, ohne zu jedem Post dein Kommentar abzugeben.

    Tom wird schon wissen, warum er dies und das so und so macht.

    Ich weiß auch, warum ich was wie sage.

    Man kann niemandem verbieten, irgendwas so oder so zu tun...abe es wäre doch nett, bei bestimmten Vorgehensweisen den nicht so selbstsicheren Mitlesern die Möglichkeit der Meinungsbildung zu geben - davon scheinst davon ja nicht so viel zu halten, sondern nimmst lieber Partei und hoffst wohl, damit Sozialpunkte einzuheimsen als Rächer der Enterbten.

    Ausser daß es schietegal ist, ob der TE nun Zylinderrippen absäbelt oder am Gehäuse herumsägt, hast du sonst noch was ausser deinem Gemäkel beizutragen?

  • Doch, ich hätte auch was beizutragen....,sogar was technisches ! Später vielleicht...

    Bei vielen anderen auch, und das erwähnte ich schon mal an anderer Stelle (!), sofern du dich daran erinnerst, sind deine technischen Hinweise immer gern gesehen. Die Art und Weise, wie du hier im VO jedoch die dargestellten Tipps, Hinweise und Erfahrungen anderer User oftmals ins Lächerliche ziehst und stattdessen dein Wissen als Alleinstellungsmerkmal niederschreibst, ist das Problem.

    Dieses Forum ist kein Spielplatz für Eitelkeiten und dient auch nicht dazu Schrauber jedweder Coleur und unterschiedlichen Wissensständen generell über einen Kamm zu scheren, solange sie deiner Meinung nach " unter dir " stehen.

    Partei ergreifen tue ich auch nicht, für nichts und niemanden !

    Ich kann mir zwar denken, was nun wieder von dir kommt, aber hey, was solls... beruflich habe ich mit ganz anderen Leuten zu tun.


    Und nun: back to Topic !!

  • Bist du eigentlich so ein altvorderer Sozialideologe, der den Leute die ihm nicht passen, das Wort im Mund umdrehen oder ihnen absurde Dinge unterstellen? Der sich sozial positioniert mit der Methode "wir zeigen mit dem Finger den Bösen?"


    Wenn du meinst, daß ich mit sachlicher Argumentation (die sich salopper Formulierungen bedient und auch oft ausführlicher ausfällt) irgendjemand lächerlich mache, dann tät's mir leid, falls ich hier ein Kind zum Weinen gebracht habe.



    Okay, zurück zum Thema.
    Davon hättest du in deinen letzten Beiträgen gar nicht abweichen sollen - schließlich hast du das hier auf diese Ebene gezogen.

    Einmal editiert, zuletzt von Pierre Lavendel ()

  • Ich finde, wir sollten nicht so empfindlich sein und in der Lage, auch gelegentlich milden Spott ertragen. Jacks Beiträge sind immer von fachlich großem Nährwert, da darf er seinem frankfodder Schlappmaul auch mal die Leine lassen. Mich störts nicht.

    Gruß Robert

  • Rojoko !

    Recht hast du! Jacki aber auch Volker wären die letzten, die einem wenn es mal irgendwo am Roller brennt, "nicht" direkt zu Rat und Tat zur Seite stehen würde und wenn dann mal ein saloppes Sprüchlein über den Tisch fällt, jooooo, dann ist es halt so. Es ist ja auch immer ein Unterschied ob ich einem gegenüberstehe oder im I-net mich bewege, da kann auch mal schnell was falsch Aufgenommen werden :-5


    Ich denke Mimi's gibt es schon genug in unserem Umfeld

  • Wenn ich gewusst hätte, was ich da lostrete, hätte ich mir meine Infos anderweitig besorgt

    Lass dich davon nicht beirren...

    Manchmal hilft es anzunehmen das man selbst nicht gemeint ist oder die Beiträge auf ihren technischen Nutzen, der ja durchaus vorhanden ist, zu reduzieren.


    Und ach ja, locker durch die Hose atmen hilft manchmal auch...

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Ich bin absolut locker;), zumal ich jetzt ein paar Tage Urlaub habe.


    Auch ich lese mir Jack‘s Beiträge immer durch , man lernt ja immer wieder was neues, zumal auch ich keine technische Ausbildung genossen habe;


    Denke aber, wenn ich bei einem Setup X ein relevantes Teil durch ein nächst höherwertigeres ersetzte, um auf Nummer Sicher zu gehen, dass das Ding zum Schluss auch ZUVERLÄSSIG OHNE HÖCHSTLEISTUNG läuft, ist doch nichts verwerfliches und man kann doch nicht von ‚Perlen vor die Säue werfen‘ sprechen.


    Schlage vor, dass ganze zu schließen

  • So, nachdem ich endlich einen passenden Schaumstoff für die Sitzbank gefunden habe und das Werk vollenden konnte, heute mal Probefahrt gemacht;


    Sprang auch nach etwa 2 Monaten Standzeit auf den 2.Kick an, läuft sehr schön, hat richtig Kraft, alles funktioniert, wie es soll;

    Wieviele Km in etwa einfahren, bzw HD90 drinnen lassen, später lt Empfehlung auf HD86 wechseln?


  • So, nachdem ich endlich einen passenden Schaumstoff für die Sitzbank gefunden habe und das Werk vollenden konnte, heute mal Probefahrt gemacht;

    Für einen Interessierten, hast du Empfehlungen bezüglich des Schaumstoffs?

    Vielleicht sogar einen Link?

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Hallo, habe als 1. einen 4cm starken, feinporigen Schaumstoff probiert, war leider zu stark, so dass der Bezug nicht mehr passte


    Jetzt habe ich einen „normalen“ Schaumstoff mit 2 cm genommen, diesen etwa 2,5cm rund um die Zwischenmatte überstehen lassen, mit Pattex verklebt, Bezug passt jetzt einwandfrei


    Link hab ich leider keinen, hat der Technische Großhandel im Nachbarort


    Grüße