LED Blinker und Rücklicht - P80X Lusso ‘86

  • Servus, ich würde gerne meine Vespa auf LED Blinker und Rücklicht umbauen.


    Blinker sollen es dir Lenkerenden von Gazzini werden:

    https://m.louis.de/artikel/pow…r_article_number=10035330


    Rücklicht das von Kellermann:

    https://www.polo-motorrad.com/…0MyQ22EAkYByABEgI5gvD_BwE


    Frage an die Elektrik Profis: brauche ich ein Gleichrichter und neues Relais? Hintere Blinker kommen weg. Lenker wird angepasst dass die Blinker nicht mitdrehen.


    Danke für eure Hilfe klatschen-)

  • Wenn der Kabelbaum Original ist brauchst du für die Blinker keinen Gleichrichter, die sind ja schon am Gleichstrom angeschlossen.

    Gleiches gilt für das Bremslicht.

    Das Rücklicht selber braucht einen Gleichrichter, soweit ich das aus dem Datenblatt sehen kann.

    Gruß

  • Wenn der Kabelbaum Original ist brauchst du für die Blinker keinen Gleichrichter, die sind ja schon am Gleichstrom angeschlossen.

    Gleiches gilt für das Bremslicht.

    Das Rücklicht selber braucht einen Gleichrichter, soweit ich das aus dem Datenblatt sehen kann.

    Gruß

    Vielen Dank für deine Hilfe GreenVespa!


    Ist ein Neuaufbau. War noch der originale Kabelbaum drin und der hatte ziemlich gelitten beim zerlegen. Würde mir einen ganz neuen, passenden, zulegen.


    Da ich nur noch zwei Blinker fahren werde muss ich aber ein lastunabhängiges Relais einbauen oder?


    tonitest

    Danke für den Hinweis - laut TÜV-ler reichen die Lenkerendenblinker aufgrund des BJ. Ich frag ihn aber nochmal wegen den Reflektoren

  • Stimmt natürlich. An das Relais hatte ich gar nicht mehr gerdacht. Da musst du auf jeden Fall eins mit gleich vielen Anschlüssen wie das alte hat kaufen.

    Wenn der Kabelbaum sowieso neu kommt sollte das mit dem Rücklicht kein Problem sein.

    Denk auch dran, dass das Kennzeichen beleuchtet werden muss für den tüv

  • Danke dass ihr an alles denkt! Kennzeichenbeleuchtung habe ich bereits.


    Frage: warum gleich viel Anschlüsse wenn ich nur noch 2 anstatt 4 Blinker haben werde? Dacht an folgendes:


    Externer Inhalt www.sip-scootershop.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Der Link funktioniert irgebdwie nicht.

    Bei der px gibt es verschiedene Versionen von Blinkgeber. Der hat wohl Anschlüsse für vorne/hinten und ist mit Wechselstrom betrieben. Solltest du den eingebaut haben sind die Blinker doch an Wechselstrom angeschlossen.

    Die zweite variante von der ich bisher ausgegangen bin ist ein Gleichstrom-Relais. Bei dem ein Pin für Versorgungsspannung, ein Pin für alle Blinker und ein Pin für die Blinkerkontrolleuchte ist. Da müsstest du Mal rausfinden welches verbaut ist.

  • Bei den Lenkerendenblinkern bitte bedenken das sich das Gas- und Schaltrohr der Vespa mitdrehen.

    Das würde bedeuten das du dir für die Kellermänner eine Befestigung überlegen musst die sich nicht mitdreht.

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Ah ja OK.

    Also das würde funktionieren vorausgesetzt,dass die Blinker jetzt über Gleichstrom laufen. Damit würde aber der Anschluss der kontrolleuchte wegfallen. Bei Lenkerendenblinker weiß ich auch nicht ob die überhaupt vorhanden sein muss.


    Woher weiß ich ob die alten Blinker in der Front über Gleichstrom gelaufen sind?


    Sehe gerade auf der Louis Seit dass nur bis Baujahr 85 Lenkerenden- die hinteren Blinker ersetzen. In dem Fall auch nochmal zwei Kellermann Atto für hinten. :-4


    Nick50XL

    Jap - da gibt es Gottseidank bei SIP seit kurzem ein Blinkerrohrkit (13809700) von SIP


  • Besser: Artikel 57171000



    [ mono : Funktionieren die Affiliate-Links bzw. der zu SIP nicht mehr richtig? Irgendwie landet man bei SIP seit dem Website-Relaunch über kurz oder lang im Shop-Nirvana.]

    SIP hat sich leider aus dem Sponsoring des Forums zurückgezogen.

  • Entweder messen oder nachschauen welches Relais im Moment verbaut ist. Einfach ein Bild von der Nummer auf dem Relais machen

    Hab mal ein Bild des Relais angehängt. Messen geht grad nicht - siehe anderes Bild ;)


    Hab noch etwas gegoogelt. Relais neu muss sein weil wegen Widerstand LED zu klein vs. Birnchen.


    Es kann wohl auch ohne Gleichrichter gehen. Allerdings kann es aufgrund der Sperrichtung der LED sie irgendwann einfach kaputt geht. Das wollen wir ja nicht.


    Neues Relais habe ich schon, denke jetzt braucht es noch nen Gleichrichter. Hier wird es wohl der Koso werden.


    Macht das Sinn oder ist das Quatsch?


    Bezüglich TÜV und Blinker hinten habe ich folgendes Statement bekommen (FRA steht für Fahrtrichtungsanzeiger) :


    "FRA an den Lenkerenden vor EZ 01.01.1987 auch ohne hintere FRA zulässig, ab EZ 01.01.1987 nur in Verbindung mit feststehenden, nach hinten wirkenden FRA"



  • Update: hab heute den BGM Hupengleichrichter (BGM6710KT1) bekommen.

    Damit sollte es höchstvorzüglich gehen. Mit knapp 100 Euro kein Schnapper leider aber wer nie was kauft kann auch nix sparen ;)