Wie Vergaser erkennen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie Vergaser erkennen

      Schöne guten Abend liebe Damen und Herren ;)

      ich habe ein bisschen Problem mit der Dichtheit meines Vergasers aber da habe ich schon einiges zu gefunden (Nadel erneuern).

      So nur weiß ich nicht was für einen Vergaser ich habe! Wo steht das. Es handelt sich um eine PK 50 XL.

      Ich wünsche noch einen schönen Abend.

      Jan
    • Steht seitlich drauf oder kann auch oben drauf stehen : Beispiel
      Am besten ausbauen um nachzusehen...ist in 10 min gemacht
      ne Düsennadel haste eh nicht es handelt sich um ein Schiebervergaser vorrausgesetzt er ist noch Original
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • rein optisch sind die schonmal gleich und ist alles orginal.

      Ich meinte die Schwimmernadel, die scheint ja Übertäter NR1 zu sein bei Undichtigkeiten.

      Naja dann ziehe ich morgen mal den Vergaser raus. Und gucke mal drauf. Aber einen 16ner Vergaser habe ich aufjedenfall oder? Und ein Dell ortho auch oder? Weil dann kann ich ja einfach Nadel und Dichtsatz bei SIp und co bestellen.
    • vergaser

      Oldie-Garage schrieb:

      Normalerweise 16-16, und eine Nadel hast du natürlich schon, eine Schwimmernadel. Die muss auch perfekt sein, sonst suppt es ...

      ist nicht ganz richtig "normalerweise 16-16!
      !also es gibt pk 50 s mit 16/16 vergaser oder 16/15!die xl haben oft einen 16/15 drin !!!schaue mal nach und du wirst merken das du ein 16/15 drinn hast!
    • Die besagte Nadel nennt man Schwimmernadel Ventil !!! Bloß weil das Wort NADEL drin vorkommt ist es noch lang keine Vergasernadel !
      sonst könnt es noch ne Schwimmernadel sein , was haltet ihr davon ?
      die Vergaser SHB (nennt man auch Schiebervergaser) besitzt keine Vergasernadel es gibt wenige Vergaser die über ein Sprengring verfügen dort ist eine Düsennadel verbaut und über diese verstellt man den Anschlag der sog. Nadel . Ach übrigens wie ist die Funktion der Nadel ? Denn das Schwimmernadelventil dichtet ab, abgeleitet von Ventil denn Ventile dichten bekanntlich ab , also was macht die Nadel näht die im Vergaser ?
      Dichte den Vergaser neu ab und dann wird sie schon wieder laufen...

      Echt interresant wie hier wieder diskutiert wird ...
      Gefährliches Halbwissen...sag ich da nur

      Wer weiß es besser ? bitte melden
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Du warst nicht gemeint sondern deine vorredner , die Zahlen benennen den Durchmesser des Vergasers in mm . Jeweils Luftfilterseitig und Ansaugstutzenseitig...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • ne war mir schon klar das ich nicht gemeint war. Aber okay dann weiß ich ja bescheid. Naja mal den Dichtsatz und die neue Nadel bestellen und dann gucken wir mal was die supperei vorbei ist.

      Stört einfach mein befinden. :D


      Jan


      Danke euch alle nochmal
    • Immer gern... denke dann läuft sie wieder falls nicht noch was anderes in Argen ist
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • sie läuft ja nur sie suppt halt. Was zu folge hat das die Garage immer wie sau stinkt wenn man sie heiß dort rein stellt.

      noch ne blöde Frage es gibt auch diese Finzdichtungen muss man die auch erneuern? Ich denke mal die kommt zwischen Vergaser und Motor oder? Wenn ich gerade richtig gelesen habe brauche ich dann die 16mm Dichtung ^^
    • Wer hat behauptet der Dichtsatz passt nicht ?
      Nur denk dran der Dichtsatz beinhaltet nicht das Schwimmernadelventil !
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Die Schwimmernadeln sind aber auch alle gleich beim SHB 16

      @ jan02

      Die neueren Vergaser haben da wo der Ansaugstuzen drauf kommt ein O-Ring drin, siehst du wenn er unten ist. Der O-Ring ist normalerweise beim Dichtsatz von Dellorto dabei.

      Die älteren haben den Filzring, der ist dann in der Ansaugstutzenhülse, siehst du aber auch erst wenn der Gaser unten ist. Falls du ne`n Filzring hast mußt du den dazu bestellen und bevor du ihn einbaust gut einölen.
    • Schwimmernadelventil heisst das Gesamtkunstwerk, des suppende kleine Teil heisst Nadel, ergo Nadel + Nadelsitz = Ventil.
      ;)

      PS: Nadel, Ventil etc. sind bei 16-16, 16-15 und 16-10 gleich, ebenfalls die Dichtungen :whistling:

      s.

      ... über die düsennadel verstellt man den anschlag ....

      sorry, noch nie solchen quatsch gelesen. -war wohl nur ein tippfehler, oder?
      satzzeichen wären auch nicht schlecht, um den sinn deiner postings leichter verstehen zu können.
      eine düsennadel ist für die gemischaufbereitung zuständig, da konisch geformt. je weiter die nadel in der düse steckt, desto weniger sprit ...


      Vespa Fahrer Avatar

      CARDOC2001 schrieb:

      Die besagte Nadel nennt man Schwimmernadel Ventil !!! Bloß weil das Wort NADEL drin vorkommt ist es noch lang keine Vergasernadel !
      sonst könnt es noch ne Schwimmernadel sein , was haltet ihr davon ?
      die Vergaser SHB (nennt man auch Schiebervergaser) besitzt keine Vergasernadel es gibt wenige Vergaser die über ein Sprengring verfügen dort ist eine Düsennadel verbaut und über diesen verstellt man den Anschlag der sog. Nadel . Ach übrigens wie ist die Funktion der Nadel ? Denn das Schwimmernadelventil dichtet ab, abgeleitet von Ventil denn Ventile dichten bekanntlich ab , also was macht die Nadel näht die im Vergaser ?
      Dichte den Vergaser neu ab und dann wird sie schon wieder laufen...

      Echt interresant wie hier wieder diskutiert wird ...
      Gefährliches Halbwissen...sag ich da nur

      Wer weiß es besser ? bitte melden
      Homepage: rasaway.de seit 1995

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RASAWAY.de ()

    • Warum heißt denn dann der SHB Vergaser Schiebervergaser ? Vielleicht weil ein Schieber verbaut ist ...
      Bekanntlich gibt der klügere nach also ich laß es dabei auf sich beruhen.
      IHR HABT RECHT UND ICH MEINE RUHE ! Wer lesen kann ist klar im vorteil...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist