Welcher Polini Zylinder kann was - 50ccm bis 130ccm

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    ich dachte mir das wir mal zusammen infomationen über alle polini zylinder für smallframe sammeln könnten und so die permanenten fragen darüber klären könnten! In diesen Tread sollten augelistet werden welche übersetztung man für die Zylinder braucht und welche Vergaser größe und ...


    Ich fang mal an (wenn ihr etwas verbessert wollt, ich bitte darum :-D):


    50ccm Polini - ein wenig mehr drehmoment als der orginalle 50ccm von Piaggio, Übersetzung kann/sollte man die orginalle 4,6 PK verwenden (oder
    ein pinsaco ritzel), keine deutliche Steigerung in der Endgeschwindigkeit als wie mit dem orginallen Zylinder, Vergasergröße 16.10
    - 16.16, ...


    75ccm Polini - deutliche Steigerung im drehmoment und drehzahlen als der 50ccm von Piaggio, Übersetzung empfehlenswert mit Pinasco Ritzel oder
    3,72er Übersetztung, Vergasergröße empfehlenswert zwischen 16.14 - 16.16 (jedoch kann auch mit 16.10< gefahren werdn), HD und
    Zündkerze ändern, Empfehlenswert verstärkte Kupplungsfeder verbauen...


    75ccm Polini Racing - ein wenig mehr drehmoment und drezahlen als der 75ccm Polini, Übersetzung empfehlenswert 3,72er, HD und Zündkerze ändern,
    Vergaser zwischen 16.14 - 19.19, Rennauspuf empfehlenswert, Empfehlenswert verstärkte Kupplungsfeder und 4 Scheiben, ...


    75ccm Polini HP (ALU) - absolut stärkster Zylinder der 75ccm Klasse, vergleichbar mit einem Polini 102ccm GG, Übersetzung 3,72!, Vergaser zwischen
    19.19 - 24er, HD und Zündkere ändern, Rennauspuff empfehlenswert, Versträkte Kupplungsfeder und 4 Scheiben verbauen, ...


    85ccm Polini - drehmoment starker Zylinder, Vergaser 16.16 - 19.19, Übersetzung 3,72! - kann aber auch mit 3.00er gefahren werden jedoch fast zu
    lang für diesen Zylinder, HD und Zündkerze ändern, Verstärkte Kupplungsfeder und 4 Scheiben verbauen, ...


    102ccm Polini - mehr drehmoment und wesentlich mehr drehzahlen als der 75/85ccm Polini, Übersetzung 3.00, Vergaser 19.19 - 24er, HD und
    Zündkerze ändern, Rennauspuff empfehlenswert, Verstärkte Kupplungsfeder und 4 Scheiben verbauen, ...


    102ccm Polini Doppelansauger - Plug and Play stärker als der 102ccm Mono Plug and Play und verlgleichbar mit dem 115er Plug and Play,
    Vergaser 20.20 - 24er, Rennauspuff empfehlenswert, HD und Zündkerze ändern, Übersetzung 3.00, Verstärkte
    Kupplungsfeder und 4 Scheiben verbauen, ...


    115ccm Polini - größter Kurzhub tuning Zylinder von Polini, Übersetzung 3.00 - 2.86, HD und Zündkerze ändern, Rennauspuff, Verstärkte Kupplungs
    feder und 4 Scheiben verbauen, ...


    130ccm Polini -größter Tuning Zylinder von Polini für Smallframe Vespas, Übersetzung 2.86 - 2.54, HD und Zündkerze ändern, Rennauspuff, Verstärkte
    Kupplungsfeder und 4 Scheiben (empfehlenswert xl2 Kupplung 4 scheiben mit 6 federn), mit Zylinder und Motorblock bearbeitungen
    stärkter als der DoA 130ccm -> bis zu Highend tuning möglich, ...


    130ccm Polini Doppelansauger - stärkter Plug and Play als der Moto 130er, Übersetzung 2,86 - 2.54, HD und Zündkerze ändern, Rennauspuff, Verstärkte
    Kupplungsfeder und 4 Scheiben (empfehlenswert xl2 Kupplung 4 scheiben mit 6 federn), nicht Highend tuning möglich durch DoA, ...


    lg Blackout
    Bitte verbessert mich und Rechtschreibfehler dürft ihr behalten xD


  • Was du ewig mit der Übersetzung und der Kupplung hast! Nicht das es nicht möglich wäre, notwendig ist es aber auch nicht! Wahrscheinlich kann man auch die 102er Zylis noch mit der O-Kulu fahren!

  • jap. auch 133er auf 19 ps gemacht geht noch mit 3 scheiben und mallefeder. trennt wenigstens vernünftig.

  • achso dachte das man bei denen schon 4 scheiben benötigt !
    Weil ich vor 2 wochen oder so den 136er drin hate und die kupplung sofort durchrutschte !


    lg Blackout

  • Interessante Auflistung. Doch ein paar Fragen hätte ich schon dazu.


    1. Das bedeutet DoA?
    2. Was ist ein Doppelansauger? Meinst Du damit die Möglichkeit, den Zylinder als Direktansauger ohne Weg durchs Kurbelgehäuse zu fahren?
    3. Warum nur Polini-Zylinder? Warum kein Vergleich mit den Zylindern von D.R. oder dem 136er Malossi? Die werden doch auch häufig gefahren, oder nicht?

  • DoA = Doppelansauger
    Doppelansauger = vom Vergaser geht ein Ass weg der spaltet sich und geht ans gehäuse und an den zylinder (=Direkt und Gehäuse ansauger)
    Das wär mir zu viel gewessen mit dem vergleich von den anderen zylinder (und ich kenn mich nicht aus mit den anderen)!


    lg

  • finde mehrere threads die jeweils einen Hersteller behandeln auch sinnvoller. es wird erklärt was der zylinder kann. den vergleich und schluß kann dann der leser selber ziehen.


    gut gemacht :thumbup:

  • 75ccm Polini HP (ALU) - absolut stärkster Zylinder der 75ccm Klasse, vergleichbar mit einem Polini 102ccm GG, Übersetzung 3,72!, Vergaser zwischen
    19.19 - 24er, HD und Zündkere ändern, Rennauspuff empfehlenswert, Versträkte Kupplungsfeder und 4 Scheiben verbauen, ...


    ich finde nen 24er gaser auf einem 75er recht groß.. auch wenns der HP ist
    ob da der leistungszuwags den mehrverbrauch rechtfertigt???


    hat da jemand mehr erfahrung mit der kombi?


    ansonsten 2-) blackout!
    viel mühe gemacht ;)

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • klar kann man den fahren. denke aber ein 19er ist da die bessere wahl... aber auch nur halbwissen ohne recherchiert zu haben...

  • ja denken tu ich das genauso...
    gehen tut eigentlich beinahe alles.. aber wie sinnig das ist .. das wollte ich wissen :D
    aber ich denke wir denken schon richtig schieber :+2

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • ist auch so! überleg dir mal den durchfluss eines 24er gasers, das zeug muss ja auch irgendwo sinnvoll verbrannt und wieder rausgelassen werden.
    bei 75ccm ist die bohrung jetzt nicht wirklich riesig und somit die maximale auslassgröße beschränkt. selbst voll aufgerissen ist das meiner meinung nach nicht sinnvoll.

  • nicht verständlich?


    okay, ganz einfach:


    alles was reinkommt muss auch irgendwo durch und schlussendlich wieder raus.
    die öffnungen von einlass, überströmern und auslass sind die begrenzenden faktoren.


    kleiner zylinder-> kleinerer auslass -> kleinerer gaser.

  • vespaschieber schrieb:

    finde mehrere threads die jeweils einen Hersteller behandeln auch sinnvoller. es wird erklärt was der zylinder kann. den vergleich und schluß kann dann der leser selber ziehen.


    Jup, prinzipiell richtig. Nur stellt sich mir als Wiederanfänger halt wirklich die Frage, was genau nun die grundlegenden Unterschiede zwischen den Aggregaten von Polini, Malossi und D.R. sind. Die Exoten mal weggelassen.


    Aber dennoch: Tolles Thema.

  • das kannst dir ganz leicht merken:


    DR --> wenigste leistung, sehr langlebig
    polini --> mehr leistung, der bessere DR halt
    malossi --> pure power :D


    na.. was fahr ich wohl :D

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...