Wie tanken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie tanken?

      Hi, also normalerweise hol ich mir an der tanke einen kanister benzin und ein bischen öl und mische das ganze dann selber zu hause!

      kann ich auch direkt an der tanke tanken?

      Oder wie macht ihr das? sitzbank aufklappen, tank aufmachen, benzin rein und dann öl drauf? oder zuerst öl und dann benzin? ?(

      oder vermischt sich das dann nicht gut genug?
    • Naja, so ist es eigentlich schon am besten, wenn man es selber mischt. An der Tankstelle gibt es teilweise fertiges Gemisch, aber das ist z.T. ein bisschen gefährlich, da diese Geräte nicht geeicht werden und deshalb manchmal falsches Gemisch zustande kommt... :thumbdown:
      Selbst mischen bringt ehrlich gesagt mehr!!!!
    • ich tank immer erst benzin und dann öl, ich weiss ja vorher nicht genau wieviel rein passt.

      hinterher schwenk ich den hobel noch ein bisschen hin und her.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • da ich in der regel immer 3 liter tanke kippe ich voher das öl rein....sollte mehr benzin reingehen gibts den rest öl obendrauf...

      gruss duffy
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • Zwei 5l Kanister volltanken und das ganze fertig mischen. Die Kanister in den Keller stellen und gut is. Vor jeder Ausfahrt den Tank checken und bei Bedarf dann einfach was nachtanken. Is angenehmer als dauernd zur Tanke zu rennen.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • :D aber bitte nicht so wie ich machen und ohne Trichter oder einfüllstutzen tanken :cursing: so geht nämlich mehr daneben als in den tank 8o
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Ich machs wie Duffy. Hab immer ne 100ml Flasche im Werkzeugkasten (Apotheke).
      N bisschen was vorm Tanken rein und wenn des nich gepasst hat halt nachkorrigiern.

      Man Entwickelt ziemlich schnell ein Gespür dafür zu wissen wieviel man tanken muss (Ein Blick in den Tank hilft auch gern mal).

      Abmessen tu ich mein Öl mit so nem Mischbecher von Scootershop.



      Ähm nur mal so ne kleine Info die ich ausm Chemieunterricht aufgeschnappt hab.
      (Da gings entweder um Fette, Öle oder die Veredelung von Erdöl. Is scho a Zeit her bin mir deshalb nichtmehr ganz sicher.)

      Aber eins weiß ich noch. Das 2T-Öl zersetzt sich mit der Zeit. Nach nem halben Jahr brauchst das Zeug nichtmal mehr in ne Motorsäge rein zu kippen.
      Die würd früher oder später hops gehn.
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • oh mann umstand ohne ende.....kaufts euch einfach ein gscheides öl, die guten öle vermischen sich eh von selbst!

      dann einfach voll tanken (gerade zahl natürlich) und interher des öl drauf und die mühle schütteln!