Kurbelwelle und Drehschieber P80X

  • Hallo,
    ich habe seit kurzem eine P80X. Mit Hilfe der super Tips aus diesem Forum habe ich den Motor soweit auseinander. Mein Ziel ist den Motor zu überholen so dass er zuverlässig läuft wie original, mehr oder minder. Das Kurbelwellenlager Kupplungsseite hatte sehr viel Spiel, die Kurbelwelle hat vermutlich sogar im Gehäuse (Drehschieber) gescheuert.
    1. Leider hat der Drehschieber auch eine ordentliche Riefe. Ich hoffe das reparieren zu können, im Moment ist mein Plan das mit Uhu Endfest zu machen. Bedenken aus der Gemeinde?
    2. Ist die Kurbelwelle noch ok? Radial ist kein Spiel fühlbar, ich hab mal mit dem Schonhammer getickert hier:



    Vl mag jemand hören und einschätzen ob das gesund klingt ;)


    Danke!

  • Ich behaupte mal, dass du den Schaden mit Uhu Endfest nicht repariert bekommst. Weiss auch nicht, Was das Zeug da soll ...
    Es gibt Leute im GSF, ohne die zu kennen, die sowas reparieren können. Ob das lohnt, glaube ich nicht. Du kannst aber auch auf Membran umbauen.

  • Uhu Endfest soll funktionieren, habe es selber noch nicht testen müssen.


    Kurbelwelle wenn auch Riefen hat oder auch kratzer würd ich die wechseln!
    Nicht das dann alles umsonst war.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Tja, hat sie schon. Nicht besonders viel, aber schon sicht- und spürbar.


    Kauft man dann eine neue? Oder gebraucht? Da weiss man den Zustand ja auch nicht.


    Der Aufwand sollte sich schon lohnen, aber wenn die KW noch geht, wäre es ja schade drum. Ich will auch nicht alles neu machen, nur wo es wirklich nötig ist.


    Soll laufen, und gut ist.

  • Das will ja jeder, den Zustand der Kurbelwelle kannst nur du begutachten , entscheide richtig, nicht das bald wieder das selbe ist wegen der defekten Welle

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Meine Meinung nach hört sich die Kurbelwelle vom unteren Lager her definitiv kaputt an. Kann aber auf Grund der Tonqualität täuschen. Wenn es klingelt beim Draufschlagen ist die defekt.
    Drehschieber kannst du entweder neu Schweißen und anschließend spindeln lassen, die Methode mit diversen Klebern (selbst schon paar mal beim 50ern gemacht. Klappt gut und hält seit Jahren, allerdings schon auch aufwendig da es nicht einfach drauf geschmiert werden kann und diverse Vorarbeiten nötig sind.) oder du baust einfach auf Membran um. Diese Membranen für SI Vergaser kosten mittlerweile aber auch richtig Geld.


    Ich persönlich würde das Gehäuse Schweißen und Spindeln lassen.


    Gruß

  • Willst du dir sicher sein, musst du schweißen und spindeln lassen.
    Uhu Endfest kann halten, muss aber nicht.


    Kurbelwelle kann ich mir gerade leider nicht anhören, aber wenn du Zweifel hast, mach sie neu, kostet nicht die Welt.
    Vielleicht findest du hier von einem Vertrauenswürdigen User eine gute gebrauchte!

  • Ok, aber wer macht schweißen und spindeln?


    Zur Kurbelwelle: Ich habe nochmal mit dem Handballen vorsichtiger probiert. Die klingelt definitiv, mir fehlt zwar der Vergleich, aber ich gehe auch davon aus dass die hin ist.


    Also eine neue Kurbelwelle. Welche nehmen? Macht es Sinn dann gleich auf 125 aufzustocken? Ich habe den großen Führerschein. Geht das legal? Empfehlungen für bestimmte Wellen?


    Vielen Dank!

  • Kobold aus dem gsf bietet Drehschieberreparaturen an

  • Neue Welle und auf Membran Einlass umbauen, schweißen und Spindeln braucht auch Glück, der Guss taugt nicht immer(Verzug oder porig)und mit Versand auch nicht ganz billig oder 2 gebrauchte motorhälften kosten auch nicht die Welt...

  • Als Kurbelwelle ist für einen originalen Motor nichts aufregendes notwendig, ich glaube mich zu erinnern dass es beim SIP momentan eh nur die Mazzu Welle gibt (https://www.sip-scootershop.com/de/products/rennwelle+mazzucchelli+for+sip+_45001000).


    Man kann so eine Membran natürlich eintragen, allerdings brauchst du dann strenggenommen gleich ein Leistungsgutachten da ja Veränderungen vorgenommen wurden. Mit allem Hin und Her bist du schnell viel Geld los. Schreib dem Kobold aus dem GSF doch einfach und frag nach der Bearbeitungszeit und den genauen Kosten.


    Gruß