Lüfterrad px 200 schleift und dahinter Metallspäne und Abriebsfläche

  • Hallo Leute , bin neu im Forum . Bin gerade dabei meinen Px 200 motore zu spalten und alle Dichtungen und Lager was eben dazu gehört zu erneuern .

    Der Auslöser dieser Arbeit war das die Vespa Schleifgeräuche am polrad gemacht hat . Die Geräusche würden zunehmend lauter wenn der Motor warm geworden ist . Als ich den polrad abgezogen habe , waren dahinter Metallspäne woher ich nicht weiß wo sie herkommen da keine ersichtlichen abriebsspuren vorhanden sind . Welle hat vielleicht 0,1mm Spiel wo ich denke dass es in Ordnung ist. Polrad sieht ein bisschen beschissen aus .

    Wenn ich das polrad per hand langsam hin und her drehe hört es dich eher an wie ein klimpern immer auf der gleichen Stellung. Kann mir jemand helfen oder hatte das auch schon jemand ?


    Ich danke euch im voraus 👍

  • Irgendwo müssen die Späne ja herkommen...

    ZGP, Polrad Innenseite, Schraubenköpfe.

    Evtl. das Kurbelwellenlager ausgeschlagen/ seitliches Spiel ...

  • Fotos sind eventuell hilfreich.


    Aber wo gehobelt wird, fallen Späne.


    Das muss doch irgendwo zu erkennen sein?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • bitte Foto von der Zündung einstellen !

    Lief der Roller vorher ohne Probleme ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Danke für eure schnellen Antworten , ich habe den Fehler gefunden 💪 . Bilder schicke ich euch trotzdem , das hatte ich noch nie gesehen oder gehört. Am polrad wo die Magnete sind habe ich eine winzig kleine Erhebung gefunden die man auf den ersten Blick nicht sieht . Diese Erhebung hat an den spülen gekratzt und daher auch die Späne. Wie diese Erhebung zu Stande kommt keine Ahnung. Noch nie gesehen . Rundum an den spulen ein kleine Schlitz . Hat jemand von euch vielleicht eine Idee wie sowas passieren kann ? Ich werde das jetzt wieder runterschleifen und im Winter dann revidieren

  • hmmm ... ein genaues Bild der Innenseite des Lüfterrades wäre ebenfalls hilfreich.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Ist bestimmt mal was durchgegangen, bei mir war es ne Niete von der Vespatronic, die alte Schei...

  • Naja hab's rausgeschliffen und alles wieder montiert . Im Winter gibt es ne motorrevision und ein neues lüfterrad

    Grüße und danke ihr seit brutal gut