Zu Langsam....

  • Hallo liebe Forenmitglieder.... Ich habe seit 2,5 Monaten meine erste Vespa...eine Cosa...auch wenn diese eine ungeliebte Minderheit darstellt, ist sie doch erhaltenswert. Mein Problem.....sie fährt nur 80....ist eine 200 mit 12 Ps....erstes Setup Original..Zündkerze war immer hellgrau....dann Sekundärluftfilter ausgebaut und Standard PX Bedüsung...116 bis 120 Hd machen keinen Unterschied...Zündkerze bräunlich....bergauf fast genauso schnell wir Gerade max 10 km Unterschied, bergab auch kaum schneller...max 90 kmH.....alle Geschwindigkeiten mit GPS ermittelt....jemand eine Idee....an dem Massekabel der CDI das nicht mehr verbunden ist kann es ja wohl kaum liegen.....


    Danke für eventuelle Tippsklatschen-)

  • Ideen zum Problem, nur mal schnell aus der Hüfte geschossen: Klemmender Gasschieber, mangelnde Spritversorgung, CDI-Problem, elektrischer Choke defekt, klemmende Bremse, Radlager defekt?

  • Extrem nützlich wären auch Angaben zur Laufleistung und vor allem mal eine Kompressionsprüfung.

    Ansonsten ist das doch ne 1. April-Frage

    Ist der Messwert schlecht: Dann als nächstes den Zylinder ziehen und nachgucken was Masse ist. Dabei kann man auch die ziemlich systemrelevante Vorverdichterfläche im Kurbelgehäuse mittels Zahnarztspiegelchen und Taschenlampe inspizieren.

    Schön und hilfreich für die nur als Ouvertüre zu verstehende Frage des Topiceröffners wäre auch ein Getriebeölwechsel, was ja ohnehin bei einem frisch angeschafften Fahrzeug obligatorisch sein sollte.
    Das Altöl ist so aufschlußreich wie die Farbe und der Geruch des Morgenurins:
    Wenn das Getriebeöl irgendwelche Unregelmäßigkeiten zeigen würde wie zu dünnflüssig, Geruch nach Benzin, Farbe zu dunkel, Metallteilchen und Flöckchen, Gummistückchen, Geruch nach verbranntem Kork, dann könnte man schon sagen was los ist. Gegebenenfalls "thread alert no. 1" ausrufen.

    Wenn ich Kaufbegleitung mache, frage ich den Verkäufer auch immer, ob er was dagegen hat, wenn ich vor Ort zusammen mit dem Kaufinteressenten einen Ölwechsel zelebriere (in ein sauberes Edelstahlschüsselchen). Nur mal so als Tip. Es geht ja schließlich um Geld, oder?


    Schade daher, wenn der Verkäufer vorher noch einen Ölwechsel gemacht hat...


    Ach, und noch was.

    Zitat

    .an dem Massekabel der CDI das nicht mehr verbunden ist kann es ja wohl kaum liegen.....


    Das ist kein Massekabel. Die CDI funktioniert einwandfrei ohne dieses Kabel (An die CDI wird ein weißes Kabel angesteckt - das ist das Massekabel.)
    Das aussen sichtbare (meist gelbe oder schwarze) Kabel ist ein Überspannungsschutzleiter für den Fall, daß irgendwas an der Schaltung innerhalb der CDI abraucht. Es soll verhindern, daß im Schadensfalle Überspannung auf die ZGP geleitet wird und dort weitere Teile abrauchen.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    4 Mal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Zudem gehen die cosas sowieso original nicht schneller als 90kmh max. Bei gerader Strecke auf 2 km warten.


    Danke an die Vorredner.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Zitat

    .Kompression muss ich prüfen lassen....

    Warum... das Gerät wird billiger sein als eine Werkstatt...oder hast du einen Kumpel der es dir leiht?
    Ist ja nur ein Vorschlag: Für 20 - 25 Euro in der Bucht oder z.B. bei POLO zu haben...Die Qualität reicht völlig aus...



    So sieht so ein Ding aus:

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Danke für den Hinweis...ein Freund hat so ein Ding auch eine Blitzlampes da wird dann morgen auch gleich die Zündung gecheckt...

  • Was heisst jetzt pickup wohl ok? Ist er es oder nicht? Wie geprüft? Wie ist der ZZP ( bitte nicht schreiben Ok sondern Gradzahl vor OT). Nur mit exakten Angaben kann man Dir hier weiterhelfen.

  • gerade bei den 200érn gab es aufgrund der Zündeinstellung starke Schwankungen ... die einen Karren fuhren nur 80 und die anderen 110 ... und hatten auf einmal ein Loch im Kolben ;) ... alles hat Tollernazen und wenn die Tolleranzen zufälligerweise alle in die gleiche Richtung gehen kann man mal 3-5 Grad daneben liegen ...


    Evtl. auch Auspuff dicht / billiger Nachbau o-ä. ?

  • Habe gerade mal den TÜV Bericht mir angeschaut....da steht: Aufbau 0001 M. Leistungsbeschränkung...jemand eine Idee was das sein könnte...