• auf 90 was? Äpfel? Kartoffel? Quantensprünge? :D


    Denk mal du meinst 90km/h und nicht Kubik.


    Wirst wohl oder übel nicht an nen größeren Zylinder vorbeikommen und längeren Übersetzung. Kurzhub 105 oder 115ccm. Langhub 130ccm. Aber da ist auch Kurbelwelle usw.nötig umzubauen.


    Ich hatte nen 102er Polini, ÜS bearbeitet, 2.86er Übersetzung, original Kurbelwelle, Motorhälften bearbeitet, 19.19 SHBC Dell Orto Vergaser usw...


    Kostenpunkt je nach Setup ab ca. 250€ aufwärts (grob geschätzt, hab keine Lust alles bei SIP oder Rollerladen rauszusuchen)

  • 250 euro halte ich für sehr optimistisch, und nr haltbar, wenn weiterhin kurzhub gefahren wird... bei 90 würde ich eher einen langhub anpeilen, wenn der herr nicht fräsen will / kann...


    um ein komplettes zerlegen des motors bis aufs kleinste kommste nicht herum, das ist dir klar, oder?

  • 250 euro halte ich für sehr optimistisch, und nr haltbar, wenn weiterhin kurzhub gefahren wird... bei 90 würde ich eher einen langhub anpeilen, wenn der herr nicht fräsen will / kann...


    um ein komplettes zerlegen des motors bis aufs kleinste kommste nicht herum, das ist dir klar, oder?


    Jo 250€ hätt ich nur für Zylinder (105/115ccm), Gaser und Übersetzung gedacht. Falsch ausgedrückt ;). Sehs ja bei mir dass es keinesfalls in dem Preissegment bleibt :cursing:

  • Also ich fahre mit meiner XL2 90Km/h.
    Setup: 19er Dell Orto, 3.00 Primär, 102ccm Pinasco, Polini left
    Guck hiermal vorbei:







    MfG


    PS: Welle original.
    Insgesamt knapp 320Euro.

  • Auf die 320 € noch richtig was drauf legen, Führerschein machen, ne 125er holen und legal 90 km/h fahren.
    Mit Versicherungsschutz, mit Führerschein, mit Betriebserlaubnis und ohne Angst.


    Alles andere halte ich für absoluten Schwachsinn! :!::!::!: