Preis okay?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Preis okay?

      Hi,

      kurze Frage: Ist ein Preis von € 220-250,-- für eine komplette Neulagerung des Motors, Einbau einer Kurbelwelle (diese wird von mir besorgt), Einbau eines neuen Zylinder (auch von mir besorgt), etc. okay?

      Habe keinen wirklichen Preisvergleich, mein Motor müsste komplett gemacht werden und jetzt habe ich halt dieses Angebot von nem bekannten Schrauber bekommen....

      Preis versteht sich inkl. Material sowie Montage (wie z. B. Schaltkreuz, etc.)
      Vielen Dank für eure Antworten...


      Greetz Toob

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OmaToob ()

    • wenn die zeit rechnest denke ich, dass der preis ok ist. wenn ich mir überlege wie lange ich brauche um so nen motor zusammen zu setzen und dann das mit dem durchschnittlichen h-preis in ner werkstatt multipliziere (setz mal 50€ an und das is billig) dann kommst gut weg mit 225 euronen :D
      ok, zugegeben ich brauch auch ewig für den motor, weil ich mich nicht so gut auskenne, aber auch nen geübter schrauber wird das sicherlich nicht in einer stunde auf die reihe bekommen ;) hoffe etwas geholfen zu haben. ;)


      zum vergleich - hab hier mal in ner vespawerkstatt gefragt und der wollte inkl. der lager und dichtungen 400 euro haben. X(
      also fix selber gemacht. mit den anleitungen und hilfen hier im forum ist das echt leichter als es aussieht :D
    • Ich nehme an, Du willst den 80iger PX Motor auf Polini 177 umrüsten!
      Neu Kurbelwelle, also Rennwelle ist schon richtig, aber was ist mit ner anderen Kupplung und was ist mit dem anderen Vergaser ?
      Im Übrigen ist es schon richtig, dass selber machen erstens einmal günstiger ist und zweitens auch mehr Verständnis für so ein Motörchen mit sich bringt.
      Außerdem würde ich davon abraten den abgedrehten Polini zu nehmen, der ist erstens teurer und hat durch das Abdrehen auch eine gewisse Schwachstelle. Es ist wesentlich einfacher und auf Dauer auch günstiger, den Flunch aufzuspindeln und den originalen Polini zu verbauen.
      Vergaser dann mind. 24iger, bei Wunsch nach noch mehr Leistung dann ab 28iger Membrane aufwärts.
      Aber wie gesagt, selber machen ist gar nicht so schwierig !!!
    • @ Diabolo

      Hey, ich habe ne PK 50 XL 1 mit nem PX 80 Lusso-Motor, ja genau, Largeframe-Motor in Smallframe! Geht lediglich um die Kosten, wird sowieso nen DR 135 ccm verbaut, will nur wissen was ihr zu den Preis sagt!!?

      MfG Toob
    • Der Preis ist gut und angemessen, Für den Preis würd ich es auch sofort machen lassen. Bei mir in Düsseldorf würde das 405 EUR kosten. Übertrieben ich weiß. Aber deinen Preis finde ich gerechtfertigt bis günstig.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • RE: Preis okay?

      Original von OmaToob
      kurze Frage: Ist ein Preis von € 220-250,-- für eine komplette Neulagerung des Motors

      Preis versteht sich inkl. Material sowie Montage (wie z. B. Schaltkreuz, etc.)


      Also, als Material setz ich mal an:

      - ALLE Lager

      - Schaltkreuz

      - Simmerringe

      - Dichtungssatz

      Rechen doch mal alles zusammen und schau dann, was als "Arbeitslohn" übrigbleibt. Ich dank mal, das ist ein ziemlich faires Angebot, wenn ordentlich gearbeitet wird.
    • Ich hab an meiner PK 50 letzte Woche den Motor mit neuen Lagern und Dichtungen ausgestattet. ....und nen neuen Zylinder drauf gemacht.

      Hab mir gerade meine Rechnungen angesehen und gezahlt hab ich dafür 115,21 € in einem Online-Shop.

      Nicht enthalten ist der Zylinderkopf und Portokosten! ...das Schaltkreuz hatte ich nicht erneuert...