Euer Aufreger der Woche?

  • Ich habe mich damit abgefunden dass die Welt voller Hirnamputierter Wichser ist und das ganze macht mein Leben etwas erträglicher. Außerdem hat meine Therapeutin mir maßgeblich dabei geholfen meine Wutausbrüche in den Griff zu bekommen :D. Seitdem ist mein Blutdruck auch wieder auf einem erträglichen Maß (trotz recht heftigem Kaffeekonsum).


    Ich bin jetzt zahm wie ein Lämmchen :love:

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • Ich könnt mich hier jetzt echt seitenlang aufregen.... aber um meinen Unmut deutlich zu machen und euch arschgeigen für meine schlechte Laune zu strafen, schreib ich genau nur 3 Wörter



    BLÖDE WICHSER KUNDEN!

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • :-8

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!


  • Sehr geil Rassmo! Also Metal: Ich darf meinen Nick doch behalten! :hurra: Und nebenbei: Auch ich war mal ein langhaariger Bombenleger (Zivi-Zeit und Beginn Studium). Und nein, dazu gibt´s KEINE Fotos. :D



    besser so- seit wann trägst du glaslinsen rassmo

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Ulmi, dein feines Auge ist einfach unschlagbar!
    Es fiel mir noch gar nicht auf, dass der Herr der Klingelbeutel hier auch abgebildet ist.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Am Freitag fing alles an...
    Leerlaufsteller am GTI gereinigt, weil die Drehzahl ab und zu hing.....
    Dabei hab ich Öl auf dem Ansaugkrümnmer entdeckt -> Ventildeckeldichtung, da sifft fast jeder 2er Golf...


    Dann ab zum Freundlichen, neue Dichtung besorgt. Die Stehbolzen (M6!!!) macht man eigentlich mit, aber die sahen ja so rostig aus, also besser drin gelassen...
    Der Ventildeckel ist mit 8Muttern/Stehbolzen festgeschraubt. Diese Stehbolzen (die drin waren) haben so nen Absatz, nicht wie normale.
    Wurde nicht dicht, is klar, brauchte aber die Kiste...
    Also am Samstag morgen gleich zum VW Dealer, die "richtige" bestellt, die dann doch nicht die richtige war...


    Heute wollte ich sie einbauen.
    Ventildeckeldichtung kann "eigentllich" jeder Depp.


    Es gibt nur noch die eine aus Gummi.... Naja, Augen zu und Durch, also doch die Stehbolzen raus.
    Bei Nummer 3 von 8 ist das Gewinde kaputt gegangen. Ich freu mich schon auf die rostigen...


    Welcher Depp denkt sich sowas aus, da macht man Schrauben rein!!!


    Hab jetzt die Haube zu gemacht und ein Bier aus...


    Jetzt darf ich sie abflexen, ausbohren und die Gewinde nachschneiden...


    Geile Scheiße :+1


    Die Drehzahl hängt übrigens nicht mehr!!!

  • Irrtum , wärste im Zubehörhandel gegangen hätteste da die Korkdichtung gekauft , glaube um die 8,-€ wäre die Kiste fertig und Dicht !!!!
    Bei VW sagen sie dir es gibt nur noch die eine !!!
    Die Gummiedichtung gabs als Umrüstkit bei VW !!! inkl den geänderten Bolzen.


    Und übrigens wie haste denn die Bolzen abgerissen ?
    Bevor Du mit dem ausbohren anfängst (was eh in die Hose geht) versuche mal vorsichtig mit nen Hammer auf die Bolzen schlagen , sooo fest sitzen die nie im ALU !!
    Wenn das nicht geht würde ich an Deiner Stelle eine Unterlegscheibe auf den Rest vom Bolzen legen und ne Mutter M8 draufschweißen dann sollten die los gehen ... erst wenn das nix wird dann bleibt nur noch ausbohren , jedoch würde ich dann mit nen Linksausdreher arbeiten ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Nene, so war das nicht.
    Im Zuge irgend einer Modellpflege wurde umgestellt auf Gummi, vorher wars Kork.


    Die Gummidichung ist nämlich nicht identisch zur Korkdichtung.


    Bevor ich zu VW fahre, fahr ich immer zum Freundlichen, bin ja nicht bescheuert.... :D
    Beim Teilehändler zahl ich für ne ElRing 16€, bei VW 24€....


    Der Bolzen ist nicht abgerissen, aber das Gewinde ist fratze. Die Dinger sind einfech total gammelig.
    Wurde wohl noch nie gewechselt...


    Schweißgerät?! Habsch nicht.... :+4


    Da aber eh noch der Stopfen von der Kurbelgehäuseentlüftung kauptt ist, brauch ich heute gar nix mehr anzufangen... Ist erst morgen da...
    An manchen Tagen, sollte mans einfach lassen...

  • Schon klar da die Gummiedichtung NICHT identisch ist zur Korkdichtung , die Gummiedichtung hat Ösen mit eingegossen damit man die Dichtung nicht Platt Quetscht beim festziehen !!
    Daher auch das Umrüstkit ...
    Alte Version da hatte der Bolzen nen angepressten Ring , der neue Bolzen hat diesen nicht mehr ...


    Heiß machen geht auch , jedoch nicht zu heiß !! Und leichte schläge auf den Bolzen helfen auch !!
    Was horst2k meinte ist ne Gripzange (Festellzange) glaube nicht das Du so eine zu Hand hast , oder ?
    Ne normale Wasserpunpenzange tut es auch ...


    Hattest doch geschrieben ausbohren , da wird doch nur gemacht wenn der Bolzen bündig im Material abreisst ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Bis jetzt hat jeder gesagt, vergiss die Korkdichtung,
    auch mit den alten Stehbolzen wirsts nie mehr dicht bekommen....


    Macht man mal einmal was richtig :D


    Danke für die Tips, so probier ichs morgen mal.


    Achso. da hätte wohl ne gute säge und viel gefühl herhalten müssen :P