iiiihbäh... neues aus der bucht

  • Vom Stil her tippt der Profiler in mir mal, dass der Verkäufer/geschmackvolle Heckneugestalter entweder


    a.) Sonnengebräunter, goldkettchenbehängter Bastelrentner ist, der gerne Urlaub auf Malle macht und dort auch nur ungerne auf Bildzeitung und Schnitzel verzichtet oder


    b.) muselmanischen Migrationshintergrund besitzt


    Beide Arten von Mercedesverschönerern kennen sich jedenfalls bestens in den Tuningabteilungen des örtlichen Baumarkts und/oder ATU aus. Man kann es leider nicht richtig erkennen, aber normalerweise gehören in solchen Autos auch noch weiße Kopfstützenbezüge mit Mercedesstern zur Serienausstattung. :-4

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.


  • Du siehst das mit der krummen Gabel?
    Oder ist einfach der Koflügel durch Luftwiderstand bei enormen Gescchwindigkeiten etwas windschief?


    schau dir mal den Lenker an, der ist auch schief :)

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.



  • Mal ehrlich, 17 Zöller sind bei so ner Karre ja schon armselig!! Die hab ich ja fast schon drauf :D

    Wenn manche Leute das täten, was sie mich könnten, würde ich ne ganze Weile nicht mehr zum Sitzen kommen!!!!!


  • Bin entweder zu alt oder zu blind:
    Was steht denn da so "typisches" auf dem Heck des Benz?


    Ein CBFunkDingens?


    Solche Fußmatten mit "muselmanischen Migrationshintergrund" hatte ich schon vor über 25 Jahren in meinem Audi50/Polo. Sahen und sehen einfach besser aus als der überteuerte "christliche" Gummifußmattendreck vom Audi/VW-Hersteller...


    Sorry, kapiere die Kritik an dem Benz einfach nicht!

  • Guck dir mal die Kennzeichenunterlagen an. Dann gehört auf das Heck weder die Chromleiste über der Griffleiste, noch diese seltsamen verchromten Klebebuchstaben "BK", "BVB" und "D9" - Was auch immer das heißen mag.
    Die 17 Zöller finde ich von der größe nicht so schlimm am 208er CLK, aber Chrom geht mal garnicht :-1
    Wenn ich solche Karren rumfahren sehe, schäme ich mich ein wenig auch einen Benz zu fahren.


    Gruß


    Smiti

  • Guck dir mal die Kennzeichenunterlagen an. Dann gehört auf das Heck weder die Chromleiste über der Griffleiste, noch diese seltsamen verchromten Klebebuchstaben "BK", "BVB" und "D9" - Was auch immer das heißen mag.
    Die 17 Zöller finde ich von der größe nicht so schlimm am 208er CLK, aber Chrom geht mal garnicht :-1
    Wenn ich solche Karren rumfahren sehe, schäme ich mich ein wenig auch einen Benz zu fahren.


    Gruß


    Smiti


    OMG, da habe ich doch völlig übersehen, daß der Verkäufer seinen Benz als historischen Jungtimer mit H-Kennzeichen anbietet, bei dem ALLES orschinal sein muß!!!


    Vielen Dank für die Aufklärung!


    :+3


    Bea meint noch, daß ich das Auto meines Nachbarn, das ich gerne haben möchte, hier erstmal zur Schnecke machen würde...
    Man gönnt sich ja sonst nix!

    Einmal editiert, zuletzt von murxer ()

  • Guter Geschmack macht einsam .... und evtl. sollte er mit seiner Hausbank sprechen wenn er Geld braucht. Wobei zu berücksichtigen ist, das er den Roller als reines "Ausstellungsstück" entwickelt hat ...


  • Erinnert mich an die 80er-Jahre-Roller-Filme mit englischen Mods und Poppern

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.