Denkt dran wählen zu gehen.

  • Sorry war in Venlo , grad erst zurück.
    Aber kluger Mann baut vor :
    Briefwahl gemacht !!!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ich bin bewußt nicht hingegangen, wofür auch? Ich habe keine Ahnung welcher Kerl welchen Standpunkt vertritt - und es ist mir auch egal.
    Wenn ich Europa höre, dann immer nur das die uns ficken wollen. Mir ist es egal ob der nun grün, rot, schwarz, braun oder lila mit gelben Sternen ist, es ist immer Scheiße.

    Go Go Gadget signature!

  • Recht hast Du, aber die Wahlkampferstattung wird unter denen aufgeteilt, auch die für die Nichtwähler. Man sollte eine Nichtwählerpartei gründen damit die Bonzen sich nicht diese Gelder einstreichen könnten.

  • ich bin bewußt nicht hingegangen, wofür auch? ich habe keine ahnung welcher kerl welchen standpunkt vertritt - und es ist mir auch egal.
    wenn ich europa höre, dann immer nur das die uns ficken wollen. mir ist es egal ob der nun grün, rot, schwarz, braun oder lila mit gelben sternen ist, es ist immer scheiße.


    seh ich 100% genau so, war lieber beim training für die liga gestern :thumbup:

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Ich hab gestern gewählt.


    War echt mega knifflig und ich wußte kurzzeitig mal echt nicht weiter.
    Habs dann letztendlich doch geschafft und E8 gewählt!
    Ente mit 8 kostbarkeiten.
    Leckere und gute wahl!

  • Mein Sip Road ist abgefallen konnte deshalb nicht wählen gehen musste ihn mit Expandern anhängen und in die Werkstatt fahren. Ist wohl der beste Grund warum Ich nicht gewählt habe.

    Vespa P125X ´81er | 15PS
    Vespa P80X


    Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
    Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
    Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower

  • Es gibt keinen Grund nicht wählen zu gehen, die besten Pfeifen, sind dann die, die hier schreiben


    A "Eh alles scheiße - drum geh ich nicht wählen" - Super Einstellung , nichts tun und dann die Fresse aufreisen, dass keiner was tut.
    B "Ich weiß ja gar nicht nicht was ich wählen soll" - Ja dann muss man sich halt informieren, ist m.M.n die verdammte Pflicht eines jeden Bürgers.


    Bei selbstgefälligen, faulen und stammtisch Parolen posaunenden Nichtwählern könnt ich einfach nur :+1


    Man sollte Strafen einführen, unterlassene Bürgerpflicht oder was weiß ich....
    100€ oder so...
    Die Leute aus ihrer Komfortzone bewegen..


    50% Wahlbeteilung ... eigentich unfassbar

    ESC # 582

    Einmal editiert, zuletzt von dark_vespa ()

  • Ich war auch nicht wählen. Warum? Ich bin erst in 5 1/2 Monaten 16 Jahre alt. :D

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Zum Glück leben wir in einer Demokratie und da steht es jedem frei zu wählen oder auch nicht... Ich hab jahrelang gewählt, erst die Grünen, die verkaufen dann einfach mal Ihren Arsch in Hamburg um an der Macht zu bleiben und genehmigen ein neues Kohlekraftwerk, erm hallo? Für sämtliche andere gr0ßen Parteien könnt ich ähnliche Sachen aufzählen. Zuletzt die Piraten, fand ich interressant und dann sind die so doof und zertören sich als Partei selber. Sicherlich hätte ich auch hingehen können, schnick schnack schnuck machen und eine Partei wählen können, obs mehr Sinn gemacht hätte sei mal dahin gestellt ;) Und ja ich habe mich über die Wahlprogramme informiert aber für mich war nichts ansprechendes dabei.... Und bitte verschone mich mit Vergleichen ala

    bei selbstgefälligen, faulen und stammtisch parolen posaunenden nichtwählern


    danke :d


    edito sagt: dafür hat ein giovanni di lorenzo ja auch 2 stimmen abgegeben, also sollte das gleichgewicht wieder hergestellt sein :whistling:

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • und ja ich habe mich über die wahlprogramme informiert aber für mich war nichts ansprechendes dabei....

    26 parteien und keine die was ansprechendes dabei hat? du scheinst einen ausgefallenen geschmack zu haben.
    aber da es eine europawahl war gab es prinzipiell nur zwei möglichkeiten
    1. für europa oder
    2. gegen europa.
    wenn du gegen europa bist hast du nun für europa gestimmt und wenn du für europa bist dagegen. das hat nichts mit demokratie zu tun.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • nö, genau damit vergleich ich dich und alle anderen nichtwähler.


    die typische 0815 ausrede warum man nicht wählen war.


    feige und verantwortungslos...


    danke, schon mal was von tolleranz gehört? aber ich merke schon du hast da deine eingefahrene ansicht und nur deine meinung zählt...jedem das seine


    26 parteien und keine die was ansprechendes dabei hat? du scheinst einen ausgefallenen geschmack zu haben.


    japp evtl ist mein geschmack ausgefallen, desweiteren reduziert sich die anzahl von 26 möglichen parteien bei mir automatisch, da ich nicht extrem wähle....und ja jetzt kommt bestimmt der spruch "nich wählen = extrem wählen"


    however ich bin raus aus dieser endlosen, sinnlosen diskussion...zum glück haben nicht alle menschen nur eine meinung zu einem thema :huh: ich mach jetzt lieber feierabend ;)

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • desweiteren reduziert sich die anzahl von 26 möglichen parteien bei mir automatisch, da ich nicht extrem wähle....und ja jetzt kommt bestimmt der spruch "nich wählen = extrem wählen"

    das schlimme daran ist das es nicht nur ein spruch ist sondern tatsache.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.


  • danke, schon mal was von tolleranz gehört? aber ich merke schon du hast da deine eingefahrene ansicht und nur deine meinung zählt...jedem das seine


    google doch mal tolleranz, ich glaube du verstehst da was falsch.


    wählen is kein nachtisch, den man weglässt, weil man da grad keine lust drauf hat, das ist die grundlage unseres zusammenlebens.
    unzählige menschen sind dafür gestorben/ haben dafür gekämpft frei wählen zu dürfen, aber diese 10 minuten aufzubringen scheint für 50% der dt. bevölkerung ein unzumutbarer aufwand zu sein.


    wenns dann zu spät is, das geschrei wieder groß, wie immer..