Zündzeitpunkt einstellen


  • rassmo kleiner erklärungsfehler meinerseits ! übrigens: meine andere sache hat sich erledigt, neuer siri und gut !

  • Ist das Bild auch garantiert nicht Seiten verkehrt ?


    Nach den Markierungen liegt der Zündzeitpunkt nach OT , muss jedoch vor OT sein !!!!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Das Bild ist von der Unterseite des Motors gemacht. Das Polrad dreht im Uhrzeigersinn.
    Der Draht ist leider nicht gut zu sehen. Ich werde das Bild morgen mal bearbeiten. Ich würde auch auf 8º vor OT tippen. Aber warum kann ich nicht die 17º einstellen?

  • das bild ist von der unterseite des motors gemacht. das polrad dreht im uhrzeigersinn.

    eben, und da der draht zwischen der 17°-markierung und der ot-markierung steht kommt, bei drehung im uhrzeigersinn, der ot erst noch zum draht. das würde ich als vorzündung bezeichnen.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • So, leider muss ich mich wieder melden.
    Heute morgen habe ich einen neuen Pickup eingelötet. Das Löten hat gut geklappt und ging ruckzuck. Pickup sollte dadurch keinen schaden genommen haben.
    Leider springt sie jetzt nicht mehr an.
    Beim ersten kicken ist sie zwar kurz gekommen, aber danach bekomme ich sich auch durch anschieben nicht mehr an.
    Ich hatte heute morgen noch kurz Zeit um die Kerze auszubauen und ohne zu kicken, damit ich ein absaufen ausschließen kann.
    Kerze mit Bremsenreiniger gereinigt und getrocknet. Leider keine Verbesserung.

  • kann es sein, dass ich ein Problem mit meinem Halbmondkeil habe?
    Mir ist nämlich aufgefallen, dass die Nut auf der Kurbelwelle ausgenudelt ist.
    Wie könnte ich das wieder hinbekommen? Kurbelwellentauschen wäre jetzt nicht so lustig.

  • Wenn die Nut an der Kurbelwelle wirklich " ausgenudelt " ist, wirst Du nicht umhin kommen, eine neue einzubauen.
    Aber was ist schon " ausgenudelt " ? Mach mal ein Foto vom Kurbelwellenstumpf und stelle es hier ein.
    Dann kann man mehr sagen. Oftmals ist " ausgenudelt " gar nicht so " ausgenudelt " und man bekommt mit ein wenig Feinarbeit wieder einen Keil haltbar eingebaut.
    Und dass der Motor nicht anspringt, bzw. nun gar nichts mehr sagt, kann an einer kalten Lötstelle der PickUp liegen, aber auch daran, dass der neue Pickup kaputt ist. Nach einhelliger Meinung sind wohl die PickUps von BGM-Pro die " Besten ", ohne hier Werbung machen zu wollen.
    Ich selber habe schon mal drei ( ! ) neue Pickup eingebaut. Der Dritte war dann funktionstüchtig.

  • Hallo so ist das alles schön beschrieben von euch aber woher kann ich rausfinden welchen stoppen ich benötige (kurz oder lang? Und wie weit ich diesen dan hineinschrauben muss?