Welche Vespa ist das?

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte mir gerne eine Vespa zulegen und lese nun schon seit längerem hier mit, allerdings fällt es mir noch schwer genaustens auseinanderhalten zu können, was welche Modelle aus welchen Jahren und mit welchen Besonderheiten sind.
    Ich liebäugel mit einem Modell, wie auf dem Bild im Anhang. Welches Modell ist das? Könnte ihr das genau sagen?


    Vielen Dank und beste Grüsse
    Philipp


  • Ist ne V50. Lackierung sieht auf den ersten Blick nicht so gut gemacht aus und -Obacht- vorne links hat das Beinschild ne Delle

    If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...

  • Hi Dennis,


    danke für deine Antwort.
    Die Bilder sind von einer Vespa, die ich mal vor knapp 10 Jahren hatten... Wusste grade leider nicht mehr welches Modell das war. Ich habe jetzt einige V50 Modelle gefunden.. N, R, Special etc... Kann man erkennen, welches das ist?
    Wie viel ist so eine ungefähr wert? Ich finde das Modell halt schon ziemlich schön und habe mich damals auch super gefreut sie zu haben, musste aber aus jugendlicher Dummheit verkauft werden um mir dann einen Aprillia SR50 zu kaufen... Aus heutiger Sicht ziemlich doof, damals wars ok :D


    Nun möchte ich aber doch wieder eine Vespa kaufen und am besten wieder meine alte :(
    Habe mal bei Vesbar in München geschaut, dort gibt es ein paar schöne, die mir gefallen, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, bezüglich des Preises..


    VG
    Phil

  • Oha, das Thema Vesbar hat hier schon für viel Furore gesorgt .... :cursing:


    Aber für Geld bekommt man alles. Wenn Du selber schrauben kannst, kann man aber ´ne Menge Geld sparen.
    Bei etwa 500 - 1000 € wird Dein Ausgangsprojekt aber schon liegen.

  • Aber für Geld bekommt man alles. Wenn Du selber schrauben kannst, kann man aber ´ne Menge Geld sparen.
    Bei etwa 500 - 1000 € wird Dein Ausgangsprojekt aber schon liegen.

    Ich würde jetzt nicht unbedingt behaupten das bei einer Selbstrestauration, inkl. Lackierung, unbedingt Geld gespart wird. Aber du weißt zumindest was wie gemacht wurde.
    € 500.-- - € 1000.-- für den Ausgangsroller, vor allem wenn es eine Runglicht ist, halte ich für sehr optimistisch. Selbst veranzte Rundlicht mit drehendem Motor und Papieren gehen für vierstellige Beträge weg.


    Und ob 50 R/L ist egal, beides sind Rundlichtvespae. Nur die Spezial hat einen Trapezförmigen Scheinwerfer und eine Plastikkaskade.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Vielen Dank für eure Tipps und Hinweise :)
    Ich fand damals den Zustand, wie man ihn auf den Bildern erkennen kann eigentlich ziemlich gut, nur habe ich bei meiner Suche jetzt noch nichts vergleichbares gefunden bis auf die bei der Vesbar... Dort sehen sie wirklich schön aus, aber gehen auch für knapp 3000 übern Tisch...
    Danke nochmal :) Ich werde mich dann mal nach einer guten V50 R/L/N... umschauen. Wollte eigentlich so wenig wie möglich selber noch dran machen... Klar kleinere Sachen kriege ich hin, aber will nur ungern selber lackieren :)