Kompressionsmessung: Zeiger erreicht weniger als 1 Bar

  • wie sieht denn der Kolben aus ?
    Sieht nach Hitzetod aus...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • na falsch abgedüst !
    Man könnt auch sagen der hat sich weg geklemmt...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • wobei der Kolben optisch noch gut aussieht...
    Aber am besten gefällt mir die Bierflasche im Hintergrund ! :thumbsup:

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ja Männertag :D
    Aber hab nen ganz normalen 75 D.R. drauf und nen 16.18 SHB...Haupdüse wurde auch angepasst...
    Wir schrauben ohn jetzt nochmal zam

    Ja spinnt da Beppi :whistling:

  • 16/18 ?? Welche Düsengröße ist drin ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Vertippt :D 16.16 natürlich ;)
    Gute Frage...glaub iwo im 72-74er Bereich
    (Weiß nimmer wo ich angefangen unf aufgehört hab, da hat mir ein Chef vom Vespaclub damals geholfen)

    Ja spinnt da Beppi :whistling:

  • bei den riefen würde ich mir nicht mal mehr die mühe machen den zylinder einzubauen.
    besorg dir ein neuen zylinder entgrate ihn richtig nicht wie diesen und stell dieses mal dein vergaser richtig ein dann wirds vielleicht auch was mit der haltbarkeit

  • Also der Vergaser war richtig eingestellt...
    Ich werd jetzt nochmal nen Profi fragen bevor ich mich in Unkostrn stürze und dann brheb ich das ;)

    Ja spinnt da Beppi :whistling:

  • wenn der zylinder so aussieht kannst du davon ausgehenn das was überhaupt nicht stimmt.
    haste du vielleicht deine sprittleitung zu lange gelassen.
    wenn die zu lange ist magert das gemich mit steigenden drehzahlen ab mangels sprittversorgung.


    aber mal ne frage an rande
    wenn du sowieso nen profi fragen willst warum wird dann erst das forum um antworten und hilfe bemüht?

  • Ja weil eine vor Ort Visite manchmal besser ist als Bilder...(Und viele Tipps aus dem Forum in meinen eher ungewöhnlichen Fällen nur zu Unkosten geführt hatten. Deswegen sicher ich mich jetzt doppelt ab)
    Ne die Benzinleitung ist kurz gehalten...
    Nachdem der nach 500km so aussieht würd ich fast sagen, dass Metall abgebrochen ist. Wie kann ich den Kurbelwellenraum säubern, ohne den Motor zu spalten? Motor ausbauen, in eine Wanne legen und mitm Schlauch den Raum ausspühlen? Geht das.


    Und ich hab schon mehrere Leute von früheren Wohnsitzen etc. gefragt, die dasselbe Modell fahren und meinten, Benzin müsste ja trotzdem noch ankommen.


    Mittlerweile ist das Fazit, dass es entweder am Vergaser oder Zylinder liegt. Den Zylinder könnte man ja ausschleifen, dazu müsste man aber erstmal wissen wie es dazu kam, dass er so aussieht, sonst ist ja alles zwecklos :D


    Die Vespa hat mir jetzt bei 3800km Fahrtweg mit Anschaffung locker 4500 gekostet (Material) wegen jeder Menge Pech und Pfusch am Bau, deswegen will ich nicht glei einen neuen kaufen und dann lag ed nicht dran.

    Ja spinnt da Beppi :whistling:

  • So habe mich gebeugt und einen neuen D.R. Zylinder verbaut, erfolglos.


    Werd sie wohl erstmal wieder in den Schuppen stellen...die frisst mir die haare vom kopf :/

    Ja spinnt da Beppi :whistling:

  • du darfst Sie auch gern in mein Schuppen stellen. :thumbsup:

    Vielleicht hilft ne ordentliche Motorrevision !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist