Instabiles Beinschild

  • Moin Junx,


    das Beinschild an meiner V50 ist ziemlich instabil, man kann es mit dem Zeigefinger um mehrere Zentimeter nach hinten drücken.
    Das Beinschild hat zwar ein paar Dellen und die Sicke ist auch an 2 Stellen leicht beschädigt, aber dennoch scheint mir das ganze Dinge deutlich zu wackelig.


    Wie erhält das Beinschild seine Stabilität? Ist das Schlitzrohr, wenn es gebördelt ist nur zur Zierde oder trägt es auch dazu bei, dass das Schild sich nicht so stark verwindet.
    Überlege schon, ob ich ein neues Beinschild einschweisse.


    Hat irgendwer Erfahrungen mit dem einteiligen Boden/Beinschild von SIP? Ist die Passform brauchbar?


    Danke für Eure Tipps,
    Wolf

    dio mio

  • Mit gebördeltem Schlitzrohr isses fest.... Oder Alternative, ich hab von ner PX das Plastikschlitzrohr gekauft und ca. 5cm in der mitte gekürzt und draufgeschoben. Die Rundung oben passt genau und man muss nicht extra die Zange zum Bördeln kaufen.

  • Das Beinschild ist einfach gebogenes Blech und als solches auch, vor allem wenn du am äußeren Eck drückst, verwindbar. Ich glaube auch nicht das das Schlitzrohr irgendeine stabilisierende Wirkung hat. Zumal es genügend Roller gibt die völlig ohne Schlitzrohr rumfahren u.m.W.n. sogar von Piaggio Billigvarianten ohne ausgeliefert wurden.
    Die Stabilisation ergibt sich, wie dir jeder Cutdown vor allem extreme beweisen, durch den Rahmentunnel und die Trittbrett- und Beinschildmitte.
    Das Schild selber dient als Schutz- und Regenschutz. Und dafür ist es stabil genug.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Das Beinschild ist einfach gebogenes Blech und als solches auch, vor allem wenn du am äußeren Eck drückst, verwindbar. Ich glaube auch nicht das das Schlitzrohr irgendeine stabilisierende Wirkung hat. Zumal es genügend Roller gibt die völlig ohne Schlitzrohr rumfahren u.m.W.n. sogar von Piaggio Billigvarianten ohne ausgeliefert wurden.
    Die Stabilisation ergibt sich, wie dir jeder Cutdown vor allem extreme beweisen, durch den Rahmentunnel und die Trittbrett- und Beinschildmitte.
    Das Schild selber dient als Schutz- und Regenschutz. Und dafür ist es stabil genug.

    Es sei denn, das Beinschild hatte Lochfrass und wurden mit Tonnen von Spachtelmasse "repariert", dann mit Verkaufslackierung übertüncht. Teste mal mit einem Magneten das Beinschild, bleibt er hängen ist alles gut, fällt er ab hast Du ein Spachtelproblem

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

  • Es sei denn, das Beinschild hatte Lochfrass und wurden mit Tonnen von Spachtelmasse "repariert", dann mit Verkaufslackierung übertüncht. Teste mal mit einem Magneten das Beinschild, bleibt er hängen ist alles gut, fällt er ab hast Du ein Spachtelproblem

    Bei der Ratte hat sich vermutlich NIE jemand die Mühe gemacht, irgendwas zu spachteln.
    Und wenn das eine Verkaufslackierung war, dann eher eine schlechte :D



    dio mio

  • Das Schltzrohr stabilisiert schon ein wenig, mit Schlitzrohr is das lang nicht so wabbelig wie ohne. Das es bei nem Crash odda so nix hält ist ja wohl auch klar ....

  • Habe an meiner spezial ein reprobeinschild drin. Da verbiegt sich nicht viel.
    Kommt auch immer drauf an wie stark derjenige ist der da gegen drückt
    The Rock oder ein hardcore Ladyboy :D

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • @ Creutzfeld - hast Du das Beinschild selber eingeschweisst?
    Taugt die Passform?


    Ich bin ja eher so ein zarter (wie man auf dem Bild sieht) :)
    umso mehr erstaunt es mich, dass schon bei meinem kleinen Händchen das Beinschild so nachgibt....

    dio mio

  • Wenn ich bei mir ins Auge drück gibt es auch nach, also drück ich da einfach nicht...

    Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...:+1

  • Spaß beiseite, da muß man doch nicht anfassen, rechts und links sind Griffe! Und weich heißt ja nicht gleich vergammelt, Magnet dranhalten, hälter oder fällter...

    Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...:+1

  • @ Creutzfeld - hast Du das Beinschild selber eingeschweisst?
    Taugt die Passform?


    Ich bin ja eher so ein zarter (wie man auf dem Bild sieht) :)
    umso mehr erstaunt es mich, dass schon bei meinem kleinen Händchen das Beinschild so nachgibt....

    Moin


    Mein Bruder hat geschweißt.
    Ich kann nur braten....
    Ist nicht sooo 100% geworden. Das trittbrett ist 3-4mm schief. Obwohl das beinschild passt.
    Naja,latte!
    Ich mache da ja eh kein bling bling bomber drauß.
    Woher das ist kann ich nicht mehr sagen.
    Im gsf hat mal einer seinen shop aufgelöst. Daher ist das

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • 3-4mm schief sieht man doch nur, wenn man es weiß, oder?


    Wie auch immer - ich danke für all Eure Antworten. Habe entschieden, dass ich das alte Schild lasse.
    Mal schauen, für welches Schlitzrohr ich mich entscheide. Vermutlich nicht für das Originalteil, weil ich keinen Bock habe, auch noch das Bördelwerkzeug zu kaufen.

    dio mio

  • das kannst Dir hier im.Forum leihen !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist