Öl tritt innerhalb Bremstrommel aus

  • Moin, wir waren gerade dabei den abgesenkten Motor wieder nach oben zu drehen, dann bemerkten wir, dass bei der Trommel etwas Öl austritt (in der Mitte bei der Welle, auf die das Rad geschraubt wird).


    Der Motor ist momentan immernoch nach unten abgesenkt und somit ist die Stelle an der das Öl austritt der unterste Punkt.


    Ist es normal ,dass in dieser Position Öl austreten kann? Beziehungsweise dichtet das Rad die Fläche ab, wenn es montiert ist?


    Ich denke nämlich nicht und würde das gerne beheben.



    Danke und viele Grüße aus Hessen sand-)



    --)

  • ist das ein Automatik-Motor bzgl. nur einer Bremsbacke?


    Du scheinst, wenn es nicht täuscht, einen aussenliegenden Dichtring zu haben.

    Dieser dichtet an dem Flansch der Bremstrommel - wenn diese nicht montiert ist, dann kann auch nichts dichten.


    Deine Bremstrommel sollte das passende Gegenstück haben , welches hier reinpasst:

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Hallo, Ja ich hab eine Pk 50 Xl Automatik


    Das mit dem Dichtring habe ich mir auch schon gedacht, denn dort ist eine Gummi-Ring außen, welche genau in die Trommel passt. Also ist das normal?


    Gruß Disko

  • Ja, das ist normal.

    Sobald die Trommel montiert ist, dichtet die Lippe an der Trommel und somit ist dann alles dicht!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Muss man dann immer Öl ablassen wenn man die Bremsbeläge wechseln will, oder muss man dann die Vespa immer auf die Seite legen, bevor man die Trommel abnimmt?


    Also irgendwie finde ich das dumm gelöst.

  • Und es reicht wenn das Moped leicht schief steht damit das Öl auf der Seite nicht raus laufen kann

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Moin.


    Nein das ist nicht normal und darf nicht sein.

    Die Automatica hat 2 Simmis.

    Einen Innen der das Öl drinnen läßt und einer Aussen der mit der Bremstrommel abdichtet.

    Entweder war der Motor offen und der Simmerring wurde weggelassen oder er ist hart und alt.


    Beste Grüße Mario

  • Wenn ich das richtig sehe komme ich nur an den äußeren Dichtring.


    Werde wohl erstmal schauen wie dicht das ganze ist, wenn ich die Bremstrommel wieder montiere, da ich ungern den Motor komplett zerlegen will, um eine Dichtung auzutauschen, die vielleicht garkeine besserung bewirkt. In der Explosionszeichnung ist diese nämlich auch nicht zu sehen.

  • Es gibt mindestens 3 verschiedene Pk 50 Modelle mit Automatik und davon zwei mit Variomatik.


    Müsste erstmal genau wissen welche Zeichnung die richtige ist :gamer::-7

    Das wollte ich schon immer mal klären.


    Also es gibt zum Beispiel:

    XL2 mit Variomatik (Großer Plastik Tacho)

    XL(1?) mit Variomatik (runder Tacho) --> die habe ich



    soweit ich weiß haben beide die Bezeichnung VA52T, sind aber an vielen Stellen nicht Baugleich.