Ideales Ersatzrad für unter die Backe

  • Hallo,

    kann mir evti. jemand einen Reifen nennen, der bei der PX Lusso ideal als Reserverad unter die Backe passen.

    Momentan habe ich einen Contiental-Reifen, der ein ganzes Stück zu hoch ist und nur reinpasst, wenn man ordentlich Luft rauslässt. Das ist ja nun auch nicht Sinn der Sache...:/


    Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße

  • Moin

    Eigentlich jeder 3.5 x 10 Reifen.

    Was für ne Reifengröße fährst du denn?

    Mach mal bitte ein Bild von den Halter.

    Vielleicht passt da was nicht


    Gruß Marco

  • Habe auf die Halterschrauben Hülsenmuttern geschraubt und befestige ein ganz normalen 3,5 x 10er Rad mit zwei Schrauben.

    Danke für die schnelle Antwort.

    Allerdings ist mir das WIE der Befestigung bekannt. Ich hab ja schon ein Reserverad drin. Allerdings ist das im ordentlich aufgepumpten Zustand zu dick um ordentlich unter die Backe zu passen.

  • Durch die Hülsenmuttern passt das bei mir prima in vollem Zustand.

    Ich stand vor dem gleichen Gedanken, dass die Standardverschraubung mit einem vollen Reifen nicht so funktioniert, wie ich mir das vorstelle; deshalb die "Verlängerung". Das Rad hat jetzt tatsächlich minimal Abstand zur Karosserie.


    Habe tatsächlich nirgends ein Bild davon. Falls es dich interessiert, wie das genau bei mir aussieht, nehme ich einfach mal Backe und Ersatzrad ab und mache ein Bild.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Durch die Hülsenmuttern passt das bei mir prima in vollem Zustand.

    Ich stand vor dem gleichen Gedanken, dass die Standardverschraubung mit einem vollen Reifen nicht so funktioniert, wie ich mir das vorstelle; deshalb die "Verlängerung". Das Rad hat jetzt tatsächlich minimal Abstand zur Karosserie.


    Habe tatsächlich nirgends ein Bild davon. Falls es dich interessiert, wie das genau bei mir aussieht, nehme ich einfach mal Backe und Ersatzrad ab und mache ein Bild.

    Danke das wäre sehr nett!

    Das Problem ist bei mir, dass der Reifen relativ stark profiliert ist und daher, im aufgepumpten Zustand, OBEN an dem Haken, wo die Backe "aufliegt", bzw. gehalten wird ansteht.


    Ich muss etwas Luft aus dem Reifen lassen und Ihn dann richtig "reinquetschen". Der Haken ist praktisch direkt über dem Reifen. Die Länge der Befestigungsbolzen ist bei mir eigentlich nicht das Problem....


    Welchen Reifen verwendest Du denn?

  • Halbvoller Reservereifen ist allerdings wenig sinnvoll...

    Ich hab mir bei meiner PX zwei Gewindestangen reingeschweißt (die Vorbesitzerin hatte die Halterungen aus unerfindlichen Gründen rausflexen lassen), deren Länge angepaßt und jetzt paßt ein gut aufgepumpter 3.50x10 knapp aber gut rein.

    Gruß Robert

  • Halbvoller Reservereifen ist allerdings wenig sinnvoll...

    Ich hab mir bei meiner PX zwei Gewindestangen reingeschweißt (die Vorbesitzerin hatte die Halterungen aus unerfindlichen Gründen rausflexen lassen), deren Länge angepaßt und jetzt paßt ein gut aufgepumpter 3.50x10 knapp aber gut rein.

    Gruß Robert

    Danke - aber die Länge der Halterung ist absolut kein Problem der Reifen ist an der Lauffläche zu hoch und steht OBEN am Haken, an dem die Backe aufliegt an....

  • Ich habe auch den Conti 3.50 10 als Reserverad, aber keinen neuen, sondern den alten mit weniger Profil. Sind Deine Halterungen eventuell verzogen?? Mach doch mal ein paar Bilder.