PK50s: Zündzeitpunkt wandert beim Abblitzen

  • Vielleicht passt es hier besser...


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zzp wandert, was ist das Problem

  • Das ist kein richtiges Problem. Wenn du bei höherer Drehzahl den Funken genau auf deiner Markierung haben möchtest, verstelle die ZGP entsprechend.

  • Ich werde später mal bei 3000 Auf OT abblitzen und mal schauen wie der Haufen dann läuft.

    Dann hätte ich ja vor und nach den 3000 einen falschen zzp, oder verstehe ich es falsch

  • Auch wenn ich den externen In halt mir nicht angeschaut habe:


    Ja, du verstehst einiges falsch - ZZP auf OT ist bei jeder Drehzahl und bei jedem Motor falsch, auch bei GSXR und Z 1000...

  • Fantine möchte damit zum Ausdruck bringen, dass es nicht zielführend ist, im OT zu zünden (d.h. 0° vor OT)


    Ich zitiere mal aus meinem schlauen Buch:

    "Die Zündung des Gemisches muss so erfolgen, dass der Verbrennungshöchstdruck kurz (10 °KW...20 °KW) nach OT entsteht.


    Zwischen dem Auslösen der Zündung und dem Durchbrennen eines stöchiometrischen Kraftstoff-Luft-Gemisches und somit dem Erreichen des Verbrennungshöchstdruckes, liegt eine Zeitspanne von 1 ms ... 2 ms. Diese Zeitdauer ist bei konstanter Füllung immer gleich groß. Da sich der Kolben in dieser Zeitspanne in Richtung UT bewegt, muss bereits vor OT gezündet werden, damit der Verbrennungshöchstdruck schon kurz nach OT den Kolben erreicht. Je früher dabei gezündet wird, desto höher ist die abgegebene Leistung des Motors.

    Bei zu frühem Zündzeitpunkt allerdings entstehen unkontrollierte Verbrennungsvorgänge mit hohen Druck- und Temperaturspitzen. Dabei kann eine klopfende Verbrennung durch Selbstentzündung des Kraftstoff-Luft-Gemisches auftreten. Diese führt zur Zerstörung des Motors, zumindest aber zu starkem Leistungsverlust und verschlechterten Abgaswerten.

    Bei zu spätem Zündzeitpunkt hat sich der Kolben bereits weit nach UT bewegt, bevor das Kraftstoff-Luft-Gemisch verbrannt ist. Der Brennraum ist vergrößert, wodurch der auf den Kolben wirkende Druck und die dadurch entstehende Kolbenkraft klein sind. Deshalb wird der Kolben nur noch schwach und kurzzeitig auf seinem Restweg nach UT beschleunigt. Die Folgen sind Leistungsverlust, erhöhter Kraftstoffverbrauch, erhöhte Abgaswerte und eine verstärkte thermische Belastung des Motors.

    Somit ist es wichtig, den optimalen Zündzeitpunkt genau einzuhalten."


    und jetzt kommt, warum es variable Zündungen (z.B. VAPE, Vespatronic etc.) gibt


    "Bei verschiedenen Lastzuständen ändert sich aber der optimale Zündzeitpunkt. Ebenso muss bei zunehmender Drehzahl immer früher gezündet werden, da der Zündwinkel immer schneller durchlaufen wird, die Brenndauer aber nahezu gleich bleibt. Aus den Gründen muss der Zündzeitpunkt an Last und Drehzahl angepasst werden."


    Entnommen aus "Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik", ISBN 9783808522387


    Is da Weg länger wia da Karrn, werd gfahrn!

  • ok, anders.


    Abblitzen bei 3000 oder mehr?

    Gewünschter zzp 17° vor OT

    Eine zzp- Streuung/Wanderung sagen wir mal +- 1-2° gegenüber Leerlauf und Vollgas... normal oder nicht?

    Einmal editiert, zuletzt von DeineMutter ()

  • Dann steht es ja jetzt im Widerspruch zu der Aussage von mik996... dass es normal wäre wenn der zzp wandert

  • Dann steht es ja jetzt im Widerspruch zu der Aussage von mik996... dass es normal wäre wenn der zzp wandert

    Wieso ist das ein Widerspruch?

    Es ist normal das er 1°-2° wandert. Aber abblitzen sollst du bei höheren Drehzahlen. Dann stimmt der ZZP dort. Ob er dann bei Leerlauf um 1°-2° nicht stimmt ist nicht so wichtig.

    Btw: Glaubst du der Hinterhofschrauber vor 30 Jahren hatte eine Blitzpistole? Der hat nach Plattenmarkierung eingebaut und sich gefreut wenn er losfahren konnte.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.