PX200: Bremslicht und Blinker ohne Funktion

  • Moin Jungs folgendes Problem,


    Blinker und Bremslicht gehen an meiner alten Dame px 200 von 82 nicht mehr. Batterie ist neu, Hupe schreit auch sehr laut also Strom ist da kommt nur nicht zum Bremslicht und zu den Blinkern. Was sind die häufigsten Fehlerquellen ?


    Batterie neu

    Sicherung neu

  • Menzinger

    Hat den Titel des Themas von „Bremslicht und Blinker ohne Funktion“ zu „PX200: Bremslicht und Blinker ohne Funktion“ geändert.
  • Zum Bremslicht: erstmal testen, ob da Strom ankommt, dann mal eine andere Birne nehmen.

    Blinker: alle Kontakte nachgucken, mglw. entrosten und dem Blinkrelais ein paar kleine Beatmungsschläge geben und die Birnen kontrollieren.

  • Moin da bin ich wieder,

    Volker PKXL2 ich habe alle Kontakte soweit entrostet und neue Schuhe dem Blinkerrelais gegeben. Die waren teilweise durchgeschmort. Wie meinst du das mit den Beatmungsschlägen?
    Wie kann ich testen ob das Blinkerrelais kaputt ist ?
    Das Wechseln der Schuhe etc. hat leider auch nicht zum Erfolg geführt.
    Gestern Abend bin ich gefahren und auf einmal ging ganz kurz Bremslicht und Blinker wobei die Blinker im Dauerleuchtmodus an waren.
    Kann es sein das dass Blinkerrelais kaputt ist und ich dieses neu kaufen muss? Aber wie hängt das mit dem Bremslicht zusammen?

    bingele28 Die Kontrollleuchten ging noch nie... Selbst als die Blinker noch gingen ging diese nicht. Einmal war die große in einer Werkstatt und selbst die haben den Fehler nicht gefunden. Mein Zündschloss kann ich z.B. auch nicht auf Parken stellen

    Habt ihr weitere Tipps?
    Ich hab so ein Kasten Blinkerrelais

    Danke im Voraus!

  • Weitere Hinweise, bittesehr: waren die Kabelanschlüsse am Blinkerrelais wirklich durchgeschmort? Also mit verbranntem Isomaterial bedeckt?? Wenn ja, dann hattest du einen Kurzschluß. Sowas passiert nur durch hohe Strombelastung, wie sie bei Kurzschluß auftritt. Ich halte das allerdings nicht für wahrscheinlich... Allerdings schreibst Du "Sicherung neu". War die alte durchgebrannt? Dann: es gab einen Kurzschluß.


    Ob das Blinkerrelais kaputt ist, kriegst Du durch Versuch und Austausch raus. Dauerleuchtmodus legt ein defektes Blinkerrelais nahe. Oder einen defekten Blinkerschalter.


    Deine Schilderung mit dem nicht alle Funktionen beherrschenden Zündschloß gibt einen Hinweis: Dann stimmt da etwas mit der Verkabelung ganz und garnicht. Daß eine Werkstatt das nicht gefunden hat, will nicht viel heißen. Das ist nämlich eine Fummelarbeit, die man sich nicht gerne antut...


    Also würde ich an Deiner Stelle:
    1. Blinkerschalter auf gebrochene Lötstellen prüfen und 2. Blinkerrelais tauschen und 3. das Zündschloß freilegen und genau inspizieren. Inklusive an allen Kabeln zupfen und wackeln. Und den Schaltplan daneben legen und jede Verbindung prüfen. Und Bilder machen.


    Und dann berichtest Du und wir sehen weiter...


    Gruß Robert

    Einmal editiert, zuletzt von Rojoko ()

  • Rojoko


    Ja es gab mal einen Kurzschluss. Die Kabel am blinkerrelai waren wirklich verbrannt, isomaterial durchgeschmort.


    Der Schalter sah soweit gut aus. Hatte letzten erst neue Tachowelle gemacht. Dann bestell ich mal ein neues Relais und werd mit der Arbeit anfangen alle Kabel zu prüfen. Obwohl das Schloss noch nie auf parken ging gingen früher trotzdem die Blinker und Bremslicht.


    Ich berichte sobald ich wieder Zeit zum schrauben und basteln habe.


    Lg und danke

  • Neue Tachowelle gemacht. Da kann sich unbeabsichtigt ein Kabel gelöst haben. Wäre nicht das erste Mal...

    Du berichtest.

  • So da bin ich wieder. Rojoko


    Hab jetzt ein neues blinkerrelais verbaut. Am Anfang gingen die Blinker wieder sowie das Bremslicht. Allerdings ist es jetzt so das die Blinker erst normal blinken und dann schneller werden. Bei hoher Drehzahl ist dies noch deutlich verstärkt. Ich habe den spannungsregler im Visier?! Würde das sinn machen?


    Aufgefallen ist mir bei dem Regler das ich derzeit einen AA-Regler drin hab, dabei müsste doch eig ein GG-Regler rein bei px alt oder? Habe beide Regler noch als Ersatz da, welchen sollte ich als erstes testen?


    Die CDI hab ich direkt mit getauscht. Das ging ohne Probleme.

  • Aufgefallen ist mir bei dem Regler das ich derzeit einen AA-Regler drin hab, dabei müsste doch eig ein GG-Regler rein bei px alt oder? Habe beide Regler noch als Ersatz da, welchen sollte ich als erstes testen?

    Dazu schau mal hier:

    https://www.vespa-t5.org/elektrik

    Da müsstest Du Infos bekommen.



    Ansonsten: Kabel alle geprüft? Keine Bruchstellen, kalte Lötstellen etc?

  • Es kann nicht schaden, den Regler zu tauschen. AA,GG macht keinen Unterschied. A steht für "alternante", also Wechselstrom, G für "generatore", also Stromerzeuger. Beides Wechselstromquellen. Und daher austauschbar.

    Daß die Blinker bei hoch drehendem Motor=höherer Spannung schneller blinken, weist in der Tat auf ungenügende Regelung hin. Zumal die Batterie neu ist.

    Also jetzt tauschst einmal, berichtest und dann sieht man weiter.

    Und schöne Ostern

    Robert